Einbau Innentüren - Handwerker und Montageanleitung?

Diskutiere Einbau Innentüren - Handwerker und Montageanleitung? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo in die Runde.:winken Mal eine Frage zum Einbau von Innentüren. Getalit City 5000, stumpf einschlagend, sichtbare Bänder; Schreiner hat...

  1. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    Hallo in die Runde.:winken

    Mal eine Frage zum Einbau von Innentüren.
    Getalit City 5000, stumpf einschlagend, sichtbare Bänder;
    Schreiner hat diese noch nicht verbaut, aber lt. Aussage ähnliche von HGM (verdeckte Bänder).
    Hinweise auf die Montageanleitung wurden komplett ignoriert.
    Hersteller beschreibt den Einbau: 1. Türzarge lotrecht ausrichten und verkeilen, 2. Band einsetzten, leicht anziehen; 3. Türblatt einsetzen, Anschlag und Luftspalt fixieren und ausspreizen; , 4. Zusatz zur Montageanleitung: Zarge im Bereich der Bänder und Schließung beidseitig mit Plattenwerkstoff hinterlegen, um ein verdrehen der Zarge zu verhindern; , 5. Zarge >= 30 % mit 2K-PUR Schaum in voller Wandstärke ausfüllen.

    Vorgehensweise Schreiner: Montage Zargen, mittels Spreizer in Öffnung gesetzt, ausrichten, schäumen

    Ergebnis: Türen schließen nicht, umlaufendes Spaltmaß unterschiedlich = große sch**ße :motz:cry

    Im Bereich der Bänder besteht keine Verstellmöglichkeit, Schreiner möchte nun alle Bänder ausbauen und "kröpfen bis es passt". Was haltet Ihr davon? Hersteller meint, man sollte ggf. einseitig die Zarge wieder lösen und nach Montageanleitung verfahren, incl. neuem ausschäumen.
    Auf was kann ich mich einlassen? :confused:

    Des weiteren steht, dass die Zargen bei Fliesen o.ä. auf Abstand (dünne Styroporplättchen o.ä. ) zu setzen ist, anschließen zu versiegeln sind

    Auftrag lautet allerdings ein wenig ungenau: Montage der Innentüren.

    Wie ist der Stand der Technik beim Innnetüreneinbau? Sind die Abdichtarbeiten besonders zu vergüten? Muß ich bei Fliesen darauf hinweisen, dass auf Abstand montiert wird? Wenn die Öffnung knapp ist, wird die Zarge im Bereich 1-4 mm eingekürzt, oder Extra? Zwei nebeneinanderliegende Türen sind gleich hoch einzubauen? (1,3 cm Differenz).



    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
    Gruß
    gandalf_x
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Tach "Studi" :cool:

    05242-172000 (Bitte mit Technik-Abteilung verbinden lassen !)

    oder

    0175-5738201 (Burkhard Smeilus) bitte auf mich verweisen :p und ich glaube dieser Herr kann Dir auch weiterhelfen.

    Wenn Du die Elemente an der richtigen Stelle gekauft hättest, dann hätten sich die 10 Euro / Element mehr vermutlich spätestens jetzt bemerkbar gemacht. :biggthumpup::cool:

    ur choice.....;)
     
  4. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Oh sorry, zu schnell gelesen.

    Ratschlag 1 streichen. Frag doch mal den Burkhard was ggf. noch zu machen ist oder vertrau auf die Montage-Profis hier im Forum.

    Ist nur ärgerlich, das DEIN Monteur es scheinbar so macht wie ER es kennt !

    Das bekommst Du schon wieder hin..... :28:
     
  5. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    es sei dir verziehen

    ansonsten hätte

    Lästermodus: on
    Lästermodos: off

    gefehlt.

    Ja, dumm gelaufen. Eigentlich wollte ich die Türen nur lt. Herstellerangaben eingebaut bekommen. Aber wenn der Schreiner diese komplett ignoriert und bei meinem Eintreffen auf der Baustelle nur mit den Schultern zuckt und meint, die Türen seien sch***e, was soll man da noch sagen ???

    Strebe für diese Woche einen Termin mit Hersteller, Monteur, Verkauf und Architekt an. Würde nur gerne vorab ein paar Meinungen sammeln.

    Schönen Tag :winken
     
  6. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Du hast angefragt, ich habe angeboten:

    zu teuer !

    ok, kann passieren. Aber so ne Sch...e gönn ich niemandem!
     
  7. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    das ausrufezeichen ist übertrieben...

    argumente wie entfernung, ortsnahe handwerker, service vor ort, waren ausschlaggebende punkte.

    werbung on:
    wer türen braucht, sollte ruhig bei franky anfragen. der macht echt gute preise.
    werbung off.
    (ironie ständig off !!)

    p.s.
    kann man eigentlich die schrauben für drückergarnituren (Schraube incl. Gewindehülsen) einzeln kaufen? bezeichnung?

    gruß
    ex-studi
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...das hat bei einer meiner Türen funktioniert.
    Die Wand war nicht ganz gerade, die Wasserwaage wohl auch nicht richtig genau und nach dem Einbau der Tür (Anlschlag links) stand das Türblatt rechts oben ca 1cm ab. Die Tür wurde an der Anschlagseite fast bis oben gelöst, unten etwas ausgestellt und neu befestigt. Der Spalt war weg und nachgeputz musste auch nicht werden, weil die Tür nähe der Zimmerecke steht.
    Eng wirds eventuell, wenn die Aussenzarge schon wenig Spielraum hat...
    gruss
     
  9. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Versuch einer Ferndiagnose

    Hallo "gandalf"
    ich versuche es mal eine Antwort zu geben
    Meine Ausführungen beruhen auf Ihren Angaben unter Hinweis darauf, dass es sich hier um eine (zwangsläufig) unzulängliche Ferndiagnose handelt.

    Freundliche Grüße
     
  10. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    @Gundolf

    Ja, die Schrauben bzw. Hülsen kannst Du einzeln bekommen. No Prob.

    Halt uns mal auf dem Läufer, wie Dein Problem gelöst wird.
     
  11. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    ...und ohne Ironie:

    Der Service vor Ort kann unmöglich ausschlaggebend gewesen sein, weil so einen Murks bekommst Du auch bei myhammer.de.

    Würde mich mal interessieren, wie Dein Monteur aus der Nummer wieder rauskommen will. koppschüttel
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. gandalf_x

    gandalf_x

    Dabei seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fernmelder/Dipl. Soz-Päd
    Ort:
    nördliches Rheinland-Pfalz
    Vielen Dank für die umfangreiche Antwort

    Wenn ich richtig lese, ist Wenden ja gar nicht mal so weit weg von mir. Laut Routenplaner 25km.

    Was mir allerdings nicht so recht in den Kopf geht, ist die unterschiedliche Beurteilung des Montageumfangs. Der eine meint so, der andere wieder anders (alles Fachleute ?). IM Besonderen die Sache mit den Zargen einkürzen. Gibt es denn keine einheitliche Vorschrift. ??:confused:

    mfg
    gandalf_x
     
  14. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Für alle Mitleser...

    hier ein Tread zum gleichen Thema.
    http://www.khries.de/forum/showthread.php?t=4312
    Mitleser die diesen nicht kennen werden sich sonst fragen woher die nachfolgend zitierte Anmerkung von gandalf kommt:
    "Was mir allerdings nicht so recht in den Kopf geht, ist die unterschiedliche Beurteilung des Montageumfangs. Der eine meint so, der andere wieder anders (alles Fachleute ?). IM Besonderen die Sache mit den Zargen einkürzen. Gibt es denn keine einheitliche Vorschrift."
    Hallo gandalf,
    in dem Wortlaut der Auftragserteilung "Montage der Innentüren" stecken eine Menge Interpretationsmöglichkeiten.
    Ich kann dem bisher von mir geschriebenen nichts hinzufügen und werde mich auch nicht auf eine öffentliche Diskussion einlassen.
    Befolgen Sie diesen Rat aus dem o.g. Tread:
    Kann mich nur wiederholen. Lass das von einen SV vor Ort anschauen und bewerten!
    Grüße,
    Peter__________________
    pme -- http://www.schreinerei-musch.de



    Freundliche Grüße
     
Thema:

Einbau Innentüren - Handwerker und Montageanleitung?

Die Seite wird geladen...

Einbau Innentüren - Handwerker und Montageanleitung? - Ähnliche Themen

  1. Das Rauchen der Handwerker

    Das Rauchen der Handwerker: Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und versuche mich etwas zurecht zu finden und auch niemandem auf die Füße zu treten. Deswegen entschuldige ich...
  2. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  3. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  4. Huga, Schirling oder Garant Innentüren

    Huga, Schirling oder Garant Innentüren: Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach Innentüren und wir hätten gerne eine Weißlacktür mit Quernuten. Jetzt habe ich verschiedene Angebote...
  5. Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen

    Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen: Ich hab eine Garage in der ein altes großes Metallfenster rausnehmen möchte und es zumachen will. Darin kommen 2 Lüfter zur Regulierung der...