Einbau von Kunststofffenster u Alutür in Kalksandsteinmauerwerk

Diskutiere Einbau von Kunststofffenster u Alutür in Kalksandsteinmauerwerk im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo habe für mein Anbau die ersten Kunststofffenster, Alphaline 90 mit abcd Profilen und xyz-profilen bestellt. Desweiteren eine Aluminiumtür....

  1. #1 ronnystritzke, 23. August 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. August 2015
    ronnystritzke

    ronnystritzke

    Dabei seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    15898 Lawitz
    Hallo habe für mein Anbau die ersten Kunststofffenster, Alphaline 90 mit abcd Profilen und xyz-profilen bestellt. Desweiteren eine Aluminiumtür. Nun möchte ich diese einbauen und auch vernünftig abdichten. Die Leibungen habe ich schon nach dem Ausschneiden der Öffnungen verputz. Fugenbreite ist je Seite zwischen 5-10mm.
    Nun habe ich gelesen das es dafür Dichtungsband und Komprimierband gibt. Welches ist sinnvoll was wird alles benötigt. Wie ist das mit dem Komprimierband und dem Bauschaum? Welcher Schaum sollte hierfür verwendet werden? Gibt da ja speziellen Fenster und Türenschaum. Bevorzugt ihr eine bestimmte Firma, zb efgh oder so?

    Da Material für die Abdichtung möchte ich dann gleich auch für das Neubauhaus aus KLB Steinen verwenden.

    Mfg Ronny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Ohne den Wandaufbau und Einbausituation zu kennen, wird dich keiner beraten können.
    Bei einem Einbau mit Anschlag, verwende ich aussen Kompriband zwischen Rahmen und Anschlag, innenseitig kommt eine verklebte Dichtfolie, der Zwischenraum wird geschäumt.
    Zur Montage kannst du je nach Mauerwerk, Stockschrauben oder Einschlagkrallen nehmen.
     
  4. #3 ronnystritzke, 23. August 2015
    ronnystritzke

    ronnystritzke

    Dabei seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    15898 Lawitz
    Hallo und vielen Dank für die Info. Fenster wird in die Leibung gestellt, nicht als Anschlag sondern mittig hinein. Leibung ist mit Zementmörtel Lotrecht verputzt, dahinter ist Kalksandsteinmauerwerk.
    Hoffe das hilft weiter.

    Mfg Ronny
     
  5. #4 Gast036816, 23. August 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ob mitten in der wanddicke die richtige einbauposition ist???
     
  6. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ahnungslos?

    @ronnystritzke

    Sie haben an Hand der Fragestellung offenbar keinen Schimmer davon was bei einer Fachgerechten Montage von Fenstern und Türen zu beachten bzw. erforderlich ist.

    Wenn Sie die Nutzungsbedingungen für dieses Forum gelesen haben (oder dieses jetzt mal nachholen) werden Sie feststellen, dass es sich hier nicht um ein Forum handelt in dem Basteltipps feil geboten werden.

    Ihnen hier jetzt einige Ratschläge zu geben wäre nicht Zielführend.

    Wenn Sie einige die Montage betreffenden Beiträge in diesem Forum durchlesen werden Sie das evtl. verstehen.

    Lassen Sie die Montagen von einer Fachfirma durchführen und Sie ersparen damit Sich viel Ärger mit Folgeschäden.

    Gruß
     
  7. #6 ronnystritzke, 23. August 2015
    ronnystritzke

    ronnystritzke

    Dabei seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    15898 Lawitz
    Ich dachte Foren sind dazu da von Experten zu lernen, scheint hier aber nicht der Fall zu sein
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 gunther1948, 23. August 2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    haste doch was gelernt.

    gruss aus de pfalz
     
  10. #8 Gast036816, 23. August 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das wollte er aber gerade nicht lernen.

    ansonsten - nub's lesen und verstehen, insbesondere den text zum diy!
     
Thema:

Einbau von Kunststofffenster u Alutür in Kalksandsteinmauerwerk

Die Seite wird geladen...

Einbau von Kunststofffenster u Alutür in Kalksandsteinmauerwerk - Ähnliche Themen

  1. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  2. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  3. Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen

    Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen: Ich hab eine Garage in der ein altes großes Metallfenster rausnehmen möchte und es zumachen will. Darin kommen 2 Lüfter zur Regulierung der...
  4. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  5. Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?

    Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?: Tag zusammen. Habe jetzt ein paar Stunden in das Thema gesteckt und trotzdem nichts dazu gefunden: Man liest ja überall, dass eine Dampfsperre...