Einbauleuchte GU10 oder GU5.3 oder alternative

Diskutiere Einbauleuchte GU10 oder GU5.3 oder alternative im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wahrscheinlich gibt es diese Frage schon zig mal. Aber über die Suchfunktion bin ich leider nicht zum Ergebnis gekommen. GU10...

  1. BoomBox1

    BoomBox1

    Dabei seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITSE
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo zusammen,

    wahrscheinlich gibt es diese Frage schon zig mal. Aber über die Suchfunktion bin ich leider nicht zum Ergebnis gekommen. GU10 liefert keine Ergebnisse und GU 10 ist zu kurz. Darum muss ich jetzt leider doch nochmal nen Thread öffnen.

    Ich möchte im Bad über der Toilette zwei Deckeneinbauspots vor das Fenster setzen. Diese dienen NICHT der Raumbeleuchtung, sondern sind nur da um gut auszusehen :shades.
    Es ist eine Holzbalkendecke mit runden 11cm Platz. Darauf kommt die Konterlattung und die GKB.

    Meine Frage ist nun: Welcher Sockel sollte verwendet werden?

    Ich bin am Schwanken zwischen GU10 und GU5.3.

    Meine Ziele: Leuchtmittel muß auswechselbar sein und sollte nicht alle Nase lang defekt gehen.

    Ich dachte an GU10, da weit verbreitet und Leuchtmittel in einer vielzahl eventuell auch Preisgünstig vorhanden. Dabei waren die GU10 LED Stahler im Fokus. Nachteil wäre ein eventuelles Überhitzen der Vorschaltelektronik im Strahler selbst.

    GU5.3 hätte ein externes Vorschaltgerät (Platz wäre vorhanden) und somit keine Probleme mit einer eventuellen Überhitzung. Wie hoch hier die verfügbaren LED-Leuchtmittel sind ist mir aber unbekannt.

    Ich habe mal in einem Thread gelesen, dass die GU10 nicht empfehlenswert wären. Wieso ist aber leider nicht erwähnt worden.

    Gruß Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 00imperator, 23. November 2012
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    "Ich habe mal in einem Thread gelesen, dass die GU10 nicht empfehlenswert wären"

    Das bezieht sich i.d.R. auf Halogenleuchten mit GU10-Sockel. Diese haben meist eine geringere haltbarkeit, da sie direkt an 230V betrieben werden. Die Leuchten mit anderem Sockel + Trafo halten hingegen länger...

    Wie das mit GU10 LED ist kann ich aber nicht sagen.
     
Thema:

Einbauleuchte GU10 oder GU5.3 oder alternative

Die Seite wird geladen...

Einbauleuchte GU10 oder GU5.3 oder alternative - Ähnliche Themen

  1. Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle

    Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle: Hallo liebes Forum, für einen Altbau möchte ich gerne die Decke abhängen und dämmen, damit der Trittschall vom Nachbarn über mir etwas gedämpft...
  2. Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?

    Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?: Hallo, wir überlegen, unserem Haus aus den 50er Jahren eine Außendämmung zu spendieren. Allerdings wollen wir den Charakter des Hauses nicht...
  3. Alternative zu aufgeständerte Terrasse

    Alternative zu aufgeständerte Terrasse: Hallo zusammen, Ort des Geschehns ist ein Hanggrundstück. Allerdings ist gem. Bebauungsplan das Haus auf dem Hanggrundstück so auszuführen, das...
  4. Infrarotheizung als Alternative?

    Infrarotheizung als Alternative?: Hallo Experten, wie in einem anderen Thread (Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit) erwähnt, haben wir in unserem...
  5. Alternative zu Hagemeister Holsten

    Alternative zu Hagemeister Holsten: Hallo, wir haben uns für einen Neubau in den Verblender Holsten von der Fa. Hagemeister verguckt. Der Preis für DF ist aber auch nicht ohne......