Einblasdämmung zusätzlich zu vorhandener Zwischensparrendämmung?

Diskutiere Einblasdämmung zusätzlich zu vorhandener Zwischensparrendämmung? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Baujahr 1980, Walmdach, ausgebautes OG mit Kniestock bei ca. 80 cm. Die Sparren sind 14 oder 16 cm hoch, als Dämmung liegt so ein langfaseriges...

  1. #1 capslock, 22.07.2009
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Baujahr 1980, Walmdach, ausgebautes OG mit Kniestock bei ca. 80 cm. Die Sparren sind 14 oder 16 cm hoch, als Dämmung liegt so ein langfaseriges weißes Glasfaserzeug mit einer sackartigen Umhüllung. Das war mal 8 - 10 cm hoch, ist aber jetzt eher etwas eingesunken.

    An Kniestock und Kehldecke käme man ran, aber im Bereich der Schrägen (immerhin ca. 2,30 m) müßte man das Dach abdecken, um die Dämmung zu tauschen oder aufzupolstern. Da die Dachsteine noch gut aussehen: gibt es eine einfachere Methode, z.B. Einblasdämmung?
     
  2. #2 Gast943916, 22.07.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wo möchtest du die denn einblasen?
     
  3. #3 capslock, 22.07.2009
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Vom Dachboden aus in die Schrägen, so daß sie den Hohlraum zwischen OK verhandener Dämmung und OK Sparren ausfüllt.
     
Thema:

Einblasdämmung zusätzlich zu vorhandener Zwischensparrendämmung?

Die Seite wird geladen...

Einblasdämmung zusätzlich zu vorhandener Zwischensparrendämmung? - Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung: Einblasdämmung

    Eure Meinung: Einblasdämmung: Hallo was haltet ihr von einer Wand-einblasdämmung? Da unser haus älteren Modells ist sind die Wände deutlich kühler als in Neubauten. Das...
  2. Klinkerfassade und Einblasdämmung

    Klinkerfassade und Einblasdämmung: Hallo, ich hätte gerne einmal eure Meinung zum Thema vorgesetzte Klinkerfassade mit hinterlüfteten Mauerwerk und eine nachträgliche Isolierung per...
  3. Zwischendecke dämmen via Einblasdämmung?

    Zwischendecke dämmen via Einblasdämmung?: Hallo, wir wohnen nun knapp 1 Jahr in unserem Haus und so langsam findet man die ein oder andere Schwachstelle. Die Zwischendecken zwischen dem...
  4. Einblasdaemmung sinnvoll?

    Einblasdaemmung sinnvoll?: Hallo, Wir haben es uns angetan, ein Reihenhaus von 1950 zu kaufen. Die wandstaerke auf der Rückseite ist einschalig gemauerter kalkvollziegel...
  5. Defekte Dachisolierung wegen Marder

    Defekte Dachisolierung wegen Marder: Hallo zusammen , bei uns auf dem Dach hat ein Marder etwas gewütet und die Isolierung beschädigt . Was wir erreichen konnten, haben wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden