Eindringen von Wasser und Schimmelbildung

Diskutiere Eindringen von Wasser und Schimmelbildung im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Ich habe ein Haus Bj 1952 erworben und innen generalsaniert. Also eine Horizontalsperre (chemisch) neu eingebracht, alten Putz abgeschlagen usw....

  1. irondok

    irondok

    Dabei seit:
    30. September 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Ich habe ein Haus Bj 1952 erworben und innen generalsaniert. Also eine Horizontalsperre (chemisch) neu eingebracht, alten Putz abgeschlagen usw.
    Als weiteres habe ich das Haus bis zur Bodenplatte rundherum ausgegraben und mit einer Drainage, Teeranstrich, umlaufenden Aufkiesung usw. von außen "trocken gestellt".
    Nunmehr tritt hinter einer Fussbodenleiste Schimmel auf. Es ist kein Rohr in der Nähe und die neue Fußbodenheizung ist auch dicht. Also nach meiner laienhaften Einschätzung kann das Wasser nur auf 2 Arten in das Haus gelangen. Entweder ist es noch im Mauerwerk von dem Reinigungsprozess bei der Aussenreinigung des Sockels vor dem Teeranstrich gewesen oder es tritt irgendwie von außen über dem darüberliegenden Fenster/Fensteraussensims usw. ein. Komisch ist auch, dass an dieser Stelle außen schon mal ein Riss von dem Vorbesitzer ausgebessert wurde. Füge dazu mal ein Bild bei.

    Wie gehe ich nun weiter vor? Nach der Innentrocknung ist bisher alles gut, es hat aber noch nicht neuerlich geregnet. Würde das aber schon gerne für mich absichern wollen, da kein "eindringendes " Wasser sichtbar ist, der Prozess also langsam von statten zu gehen scheint.

    Danke an alle und bin für jeden Tipp dankbar.

    image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg image.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eindringen von Wasser und Schimmelbildung

Die Seite wird geladen...

Eindringen von Wasser und Schimmelbildung - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  3. Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle

    Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle: Hallo liebes Forum. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Mir ist aufgefallen das sich in der schornsteinkehle Wasser sammelt. Gestern war...
  4. Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich

    Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich: Hallo in die Runde, bin einer der vom starken Regen in Berlin in diesem Sommer betroffen wurde. Bin Laie und dankbar für Hinweise und Kommentare...
  5. Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?

    Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?: Hallo ist eine Abdichtung der Abwasserrohre, Kabel und Erdung mit Mauerkrägen in der Bodenplatte notwendig? Die Abdichtung wird mir dringend...