Eindringendes Wasser in tiefer gelegnes Kartoffelsilo

Diskutiere Eindringendes Wasser in tiefer gelegnes Kartoffelsilo im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, in unserem Altbau (ehem. Landwirtschaftliches Anwesen) sind im alten Stallgebäude noch 2 Kartoffelsilos. Dieses sind ca. 2000 x 1000 mm...

  1. Fleischi

    Fleischi

    Dabei seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Merkendorf
    Hallo,

    in unserem Altbau (ehem. Landwirtschaftliches Anwesen) sind im alten Stallgebäude noch 2 Kartoffelsilos. Dieses sind ca. 2000 x 1000 mm und ca. 1200 mm in den Boden eingelassen.
    Vor kurzem hatten wir einen Wasserstand von ca. jeweils einem halben Meter.
    Wir haben beide komplett ausgepumpt, und sauber gemacht, um zu sehen ob Wasser nachläuft.

    Jetzt, 5 Wochen später ist in einem der beiden Silos wieder ca. 3 cm Wasser drin. Das andere ist trocken. Wir gehen davon aus, dass dies eindringendes Grundwasser ist.

    Meine lieben Verwanten meinen, man kann die Silos jetzt ohne weiters mit Sand und Erde zuschütten, und dann eine neue Bodenplatte drüberbetonieren. (Soll mal eine Garage werden)
    Ausserdem muss ich eine Drainage um das Haus legen. Dann gäbs kein Problem mehr.
    Ein Bauunternehmer, der sich die Sache angeschaut hat, sagte auch, ja ja... das könnt Ihr machen.

    Was haltet Ihr davon. Können wir die Silos zuschütten?!
    Im Vorderen Bau des Anwesens ist ein kleiner Teilkeller, der aber trocken ist.
    Habe etwas Angst, dass sich das Wasser dann einen anderen Weg sucht.

    Danke für Eure Hilfe.

    CharlyOli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eindringendes Wasser in tiefer gelegnes Kartoffelsilo

Die Seite wird geladen...

Eindringendes Wasser in tiefer gelegnes Kartoffelsilo - Ähnliche Themen

  1. Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle

    Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle: Hallo liebes Forum. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Mir ist aufgefallen das sich in der schornsteinkehle Wasser sammelt. Gestern war...
  2. Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich

    Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich: Hallo in die Runde, bin einer der vom starken Regen in Berlin in diesem Sommer betroffen wurde. Bin Laie und dankbar für Hinweise und Kommentare...
  3. Höhe/Tiefe der Dränanlage

    Höhe/Tiefe der Dränanlage: Hallo Zusammen, kurze Frage: Das Anlegen der "Drainage" steht unmittelbar bevor. Es geht um ein EFH mit Keller (keine WW), tragende Bodenplatte...
  4. Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?

    Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?: Hallo ist eine Abdichtung der Abwasserrohre, Kabel und Erdung mit Mauerkrägen in der Bodenplatte notwendig? Die Abdichtung wird mir dringend...
  5. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...