Eine Architektin, ein Haus, viele Versionen?

Diskutiere Eine Architektin, ein Haus, viele Versionen? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Im Moment sind wir etwas verwirrt! :irre Wie haben einen Vertrag mit einer Francise Firma geschlossen.. aber kommen wir erstmal zu dem...

  1. #1 BauherrHilflos, 14. Juni 2007
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos Gast

    Hallo
    Im Moment sind wir etwas verwirrt! :irre

    Wie haben einen Vertrag mit einer Francise Firma geschlossen.. aber kommen wir erstmal zu dem KERN des Problems.. :shades

    Unser Haustyp wird in Deutschland wohl öfters erstellt. Auf der Homepage der Firma können wir unser Haus auch in anderen Regionen sehen.
    Jedoch unterscheidet sich der Aufbau des Dachstuhls bei uns zu den anderen (ca 98%).
    Da jedoch eine Architektin alle Baugenehmigungsunterlagen unterschreibt, fragen wir uns, wieso dann jede Region anders bauen kann.. oder darf.. ?

    Das Problem:
    Im OG haben wir eine Gaube für den Balkon. Die OG Deckenbalken laufen jedoch nicht bis an die Giebelwand der Gaube. Sie hören vor dem Gaubenbereich einfach auf. Da wir dies als Mangel angezeigt haben, sagte man uns, "das ist bei uns so Standdard". Nach einigem Hin und Her lieferte man uns dann 10x10 Schalungsbalken, damit wir die Gaube zum Spitzboden schließen können.
    Jedoch sieht man auf der Homepage; wie gesagt; das andere Regionen die Balken bis an den Gaubengiebel führen. Ein Dämmen der Gaube zum Wohnraum somit einfach zu gestalten ist..

    Und trotzdem: Ist es normal, das eine Architektin für Häuser unterschreibt, die mal so und mal so gebaut werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 14. Juni 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Da stelle mer uns mal jaaanz dumm...

    Also:
    Die Architektin unterschreibt einen Eingabeplan (Bauantrag) Dieser dient NICHT zur Umsetzung, sondern NUR zur Beantragung.
    Die Ausführungplanung (so sie überhaupt gemacht wird) bleibt den Firmen und Bauleitern überlassen.
    Meist in der Form >> mach ma, weißt scho wie<<<.
    Da sie (vermutlich) ein Ausbauhaus gekauft haben, hat die Firma "elegant" die Kosten saniert, in dem sie nur die statisch notwendigen Hölzer montiert hat. Und als Schmankerl 10*10.
    Die UK für die Decke ist Sache des Innenausbauers. Der könnte ja auch von den Sparren der gaube abhängen (die Decke - nicht er selber, obwohl :p )
    Sie haben per Vertrag >>1 Stück Dach samt Gaube zum bauseitigen Ausbau<< oder so ähnlich schwammig bestellt.
    Selbst wenn direkt nebendran das gleiche Haus MIT durchgehenden Balken stünde, wäre da wohl kaum was zu zaubern.
    Der Preis der 3 Seiten Baubeschreibung.
    MfG
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Und nicht

    zu vergessen:
    An keiner Stelle Ihres Vertrages oder der Baubeschreibung wird ein Text zu finden sein, der den Inhalt der Homepage zum Vertragsbestandteil macht.
    Eher schon Hinweise auf der HP "die gezeigten Häuser sind z.T. Kundenhäuser und zeigen Sonderausstattungen".

    Wie Ralf schon schreibt, hier zeigen sich die Nachteile einer schwammigen Baubeschreibung.

    McDonalds schreibt eben genauer vor, was die Franchisenehmer zu machen haben.....:D
     
  5. #4 BauherrHilflos, 14. Juni 2007
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos Gast

    .. die uns erst nach Vertragsunterzeichnung übergeben wurde.. :motz
    Zu dem Zeitpunkt (Anfang 2006) waren wir noch sehr sehr grün hinter den Ohren im Bezug auf "Hausbau".

    Eigentlich sollte es ein "Massiv-Fertighaus" sein. Doch nach den ersten heftigen Problemen und der "Analyse" der Baubeschreibung haben wir jede Menge Gewerke aus dem Vertrag genommen. Oder halt Eigenleistung.. wie eben der Innenausbau :mauer

    Nun ja, Danke für die Anworten. Werden heute mal sehen, das wir die Balken bestellen, um die Gaube zu schließen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eine Architektin, ein Haus, viele Versionen?

Die Seite wird geladen...

Eine Architektin, ein Haus, viele Versionen? - Ähnliche Themen

  1. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  2. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  3. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  4. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...
  5. Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen

    Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und überlege gerade mir ein Grundstück zu kaufen. Im Anhang schicke ich euch einen Teil des B-Plans sowie den...