Einen zusätzlichen Keller schaffen

Diskutiere Einen zusätzlichen Keller schaffen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Bin Neu hier und hoffe das ich meine Frage im richtigen Forum stelle. Thema: - siehe Titel - Bilder Rote Kennzeichnung....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Califax

    Califax

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Dresden
    Hallo

    Bin Neu hier und hoffe das ich meine Frage im richtigen Forum stelle.

    Thema:
    - siehe Titel
    - Bilder Rote Kennzeichnung.

    Bodenbeschaffenheit:
    - kein Sandiger Boden
    - läst sich ab 1m Tiefe nur noch mit der Spitzhacke bearbeiten(sehr verdichteter Kies mit Lehmanteil)
    - kein Grundwasser
    Die Informationen hab ich aus meinem ersten Projekt , da hab ich den vorhandenen Keller, vor 15Jahre schon, um 90cm tiefergelegt(Fundament unterfahre).

    - keine Hanglage

    mögliche Baustoffe:
    - 30cm Beton Schalstein
    - 10mm Baustahl
    - Schalstein Füllung C25 Beton Verdichtet mit Rüttelflasche
    - Horizentalsperre (PVC-Mauersperrbahn 365mm breit
    Dicke: 1.20mm)
    - Vertikaldichtung (Bitumen-Dickbeschichtungen)
    - Dämmung 30cm Hartschaum
    - Noppenbahn

    Es soll alles in Eigenleistung erstellt werden.

    Nun meine Frage.


    Geht das überhaubt, so wie auf den Zeichnungen rot eingezeichnet?
    Wie muss ich vorgehen um 2m Abschnitte zu schaffen?
    Habt Ihr Technologie Vorschläge ?


    Gruß Califax
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Califax

    Califax

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Dresden
    Hallo

    Hab den Änderungs Button nicht gefunden also mach ich das so.:o



    Was ich noch sagen wollte, die Ganze Aktion soll von Oben und nur von Innen gestartet werden.

    Gruß Califax
     
  4. #3 JamesTKirk, 5. Februar 2011
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Hast Du denn schon einmal diese Pläne einem Tragwerksplaner gezeigt ?? Der wäre nämlich der richtige Ansprechpartner dafür.
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    eigenleistung:irre

    geht schon, wenn du und andere hausbewohner von trümmern
    erschlagen werden wollt.

    geht vermutlich nicht, wenn dir dein tragwerksplaner sagt, was dieses
    kellerräumchen kosten würde.
     
  6. #5 MaurerBerlin, 5. Februar 2011
    MaurerBerlin

    MaurerBerlin

    Dabei seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Berlin
    geht vermutlich nicht, wenn dir dein tragwerksplaner sagt, was dieses
    kellerräumchen kosten würde....
    Califax hat nicht nach Kosten gefragt,sondern ob sein Vorhaben zu realisieren ist:deal
    ich denke,dass das zu schaffen ist,allerdings geht sowas nicht ohne Statiker usw.usf.:hammer:
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    merkwürdig, ich dachte immer, bauvorhaben seien
    von kosten abhängig....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wieland, 6. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2011
    Wieland

    Wieland Gast

    Vom Grundsatz her sollte man keine Bastelanleitung für Laien gebenDas ganze vorher vom Fachplaner / Statiker im Detail planen lassen.
    Auch auf die Anwesenheit des Fachplaner u. eines erfahrenen Baufachmann
    vor Ort kann aus Gefährdungs u. Haftungsgründen nicht verzichtet werden.

    Safety first !
     
  10. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    2m breite Abschnitte geht schonmal nicht. Die Gräben dürfen maximalst 1,25m breit (bei bestimmten Gebäudegeometrien sogar weniger) sein. Siehe auch DIN 4123 und DIN 4124.

    Wie hier aber schon gesagt wurde: Unterfangungen sind sehr sorgsam von Fachleuten planen und während der Ausführung überwachen zu lassen.
     
Thema:

Einen zusätzlichen Keller schaffen

Die Seite wird geladen...

Einen zusätzlichen Keller schaffen - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  4. Estrich mit Zusätzen

    Estrich mit Zusätzen: Moin Leute. Wir haben ein Umbauvorhaben in dem wir bis Weihnachten einziehen müssen. Die vorhandenen Wände sind knochentrocken und der Putzer...
  5. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.