Einfahrt Entwässerung Alternative

Diskutiere Einfahrt Entwässerung Alternative im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Community, ich muss meine Einfahrt entwässern (in Sickergrube). Da die Einfahrt an einem Wendekreis liegt, wo auch mal ein 7,5Tonner...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dyllan

    Dyllan

    Dabei seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur/Konstruktion
    Ort:
    Potsdam
    Hallo Community,

    ich muss meine Einfahrt entwässern (in Sickergrube).
    Da die Einfahrt an einem Wendekreis liegt, wo auch mal ein 7,5Tonner wendet
    habe ich mich für die ACO Multiline entschieden (Abdeckroste Guss in Kl. C).
    Hier gefällt mir besonders gut (da ich anthrazite Pflastersteine habe), dass es die Rinnenkästen auch mit Gusszarge gibt.

    4m Entwässerungs-Material kosten mich 750€ (inkl. Einlaufkasten).

    Bei solchen Preise muss ich aber vergleichen, um mein Gewissen zu beruhigen.

    Meine Frage also:

    Welche Entwässerungssysteme von welchem Hersteller sind vergleichbar?

    Danke Euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dyllan

    Dyllan

    Dabei seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur/Konstruktion
    Ort:
    Potsdam
    Mir wurde von der Mitarbeiterin der Baustoffkette Kl***we die Serie Mearin Plus 100 empfohlen.
    Dieser Baustoffhandel führte bis vor zwei Jahren noch ACO und nachdem Kl***we sie übernommen hat, haben die MEA ins Sortiment genommen.

    Das gleiche Angebot habe ich hier für MEARIN Plus 100 (ebenfalls Belastungsklasse C250) für 376€ bekommen. Das sind -50% das kann doch nicht sein?!?

    Ich kann keinen Unterschied feststellen und im Netz gibt es sehr spärliche Qualitätsvergleiche zwischen MEA und ACO.

    Kennt sich jemand von Euch da aus?
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 21. August 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mensch - merkts doch mal -keine Produktbesprechungen

    :closed:
     
Thema:

Einfahrt Entwässerung Alternative

Die Seite wird geladen...

Einfahrt Entwässerung Alternative - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zum Estrich

    Alternativen zum Estrich: Moin Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und möchte in meinem Bad eine Fußbodenheizung. Ich habe ca 10cm an Aufbau. Jetzt hab ich ein Problem....
  2. Alternative zu Glas für große Flächen

    Alternative zu Glas für große Flächen: Hallo in die Runde, Ich bin neu hier im Forum und aus dem Raum Bielefeld. Wir möchten nun neu bauen. Ein Hanggrundstück haben wir erworben und...
  3. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  4. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  5. Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle

    Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle: Hallo liebes Forum, für einen Altbau möchte ich gerne die Decke abhängen und dämmen, damit der Trittschall vom Nachbarn über mir etwas gedämpft...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.