Einfamilienhaus auf 460 m² Grundstück?

Diskutiere Einfamilienhaus auf 460 m² Grundstück? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo erstmal zusammen! ich bin neu hier :winken. Wir planen eine Einfamilienhaus auf einem Grundstück mit 14,65 m Breite und 24 m länge zu...

  1. Tollhaus

    Tollhaus

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Niederkassel
    Hallo erstmal zusammen!

    ich bin neu hier :winken. Wir planen eine Einfamilienhaus auf einem Grundstück mit 14,65 m Breite und 24 m länge zu bauen. Ausrichtung ist optimal Süden und Westen.
    Wir hätten noch ein größeres Grundstück mit 18 Meter Breite und 28 Meter Länge zur Wahl - doch das hat West Nord Ausrichtung:(.

    Was denkt Ihr - würdet Ihr auf ein Grundstück (500 m²) mit West/Nord Ausrichtung bauen? Oder reichen 460 m² auch aus - wenn man die optimale Ausrichtung bedenkt?

    LG
    Tollhaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MikeR

    MikeR

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Augenoptikermeister
    Ort:
    BaWü
    Das kommt doch auf Euch alleine an. Ihr müsst wissen, was Ihr wollt, wie groß das Haus werden soll, ob man die Grundstücke vergleichen kann.
    Wenn ich in Süd-West Lage ein AKW sehe, nehme ich lieber das größere Grundstück. Technisch gesehen reichen doch 460 m² auch aus. Muss man auch weniger Rasen mähen :mega_lol: Exakt 40 m² :biggthumpup:

    Aber bitte schreib mal, welche Antwort Du erwartest :confused:
    Und dann ist es auch nur eine Antwort, die die persönliche Meinung jedes Antworters widerspiegelt .........
     
  4. Tollhaus

    Tollhaus

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Niederkassel
    Hi,

    ich bin einfach unsicher, was die Ausrichtung anbelangt....ich möchte natürlich nicht erst am Nachmittag um 16.00 Uhr Sonne haben :bef1006: - . Vom Schnitt her gefällt mir allerdings das größere Grundstück besser. Haben morgen ein Gespräch mit dem Bauträger - mal schauen, was der für Ideen hat. Habe auch schon fleißig Wunschgrundrisse gesammelt.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie groß soll/darf Euer Haus werden? Unter normalen Umständen reichen doch auch 460m² an Grundstücksfläche.

    Wie sieht´s mit den Nachbargrundstücken aus (Abstände)? Welche Ansprüche habt Ihr an Euer neues Haus? Wie wichtig ist die Lage? Wie dürfen die Grundstücke bebaut werden?

    Rein technisch betrachtet passt ein Haus auch auf deutlich kleinere Grundstücke. Welches der beiden Grundstücke aber zu EUCH passt, kann man aus der Ferne nicht sagen.

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 meinHaus500, 24. August 2009
    meinHaus500

    meinHaus500

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkauffrau
    Ort:
    NRW, Raum Düsseldorf
    Keins der beiden Grundstücke scheint dir 100%ig zu gefallen. Mein Rat wäre dann: weitersuchen! Am Haus kannst du auch nach 20 Jahren noch was ändern, das Grundstück wird immer so bleiben.

    460 qm Grundstück können natürlich auch reichen. Nur wenn du einen großen Garten möchtest, dann wohl eher nicht.
     
  7. #6 rainerS.punkt, 24. August 2009
    rainerS.punkt

    rainerS.punkt

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Berlin
    Moin,

    wir haben auch nur 470, reichen uns locker. Allerdings ist die schmale Seite bei uns breiter, sodass wir mit den Abständen kein Problem haben. (Hausgrundrisse und Grundstück)

    ciao
    Rainer
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. SvenBoehm

    SvenBoehm

    Dabei seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. E-Technik
    Ort:
    Schaafheim
    Wir haben ca. 420m² und ich finde es ein wenig klein.
    Der Garten könnte für die Kinder etwas größer sein.
    Aber deine 1. Angaben (14,65m x 24m) ergeben bei mir nur 352m².
    Und das wäre mir auf jeden Fall zu klein.

    Gruß

    Sven
     
  10. blaxxun17

    blaxxun17

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Rechtmehring
    Größe vs. Schnitt

    Hallo Tollhaus,

    denke das hängt ab von
    a) "Form" des Grunstückes ("Schlauch" oder Quadrat?)
    b) Form des gepl. Hauses (lang und schmal, oder quadr.?)
    c) Euren "sonstigen" Vorstellungen (z.B. großer Garten - die Vorredner haben es schon angesprochen)

    Wir selbst haben ein GS mit ca. 19x25m, also ca. 470 qm + 18 qm Garage extra. Unser Haus ist 9.5x9.5m - wir sind sehr zufrieden. Ich müsste keine 1000qm haben (fahre lieber Rad als Rasenmäher)

    Grundsätzlich würde ich aber auch nur kaufen, wenn ALLES passt. Dazu muss man sehr oft zu allen möglichen Tageszeiten/Jahreszeiten/Wetter etc. vor Ort sein. Haben wir auch so gemacht.

    Viel Erfolg!
    Blaxxun17
     
Thema: Einfamilienhaus auf 460 m² Grundstück?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie breit ist ein einfamilienhaus

Die Seite wird geladen...

Einfamilienhaus auf 460 m² Grundstück? - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  4. In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein

    In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein: Haus in Staaken nach Gasexplosion eingestürzt Teilweise ist von Gasexplosion die Rede, der Pressesprecher der Feuerwehr in dem Video sagte aber,...
  5. Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung)

    Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung): Hallo Zusammen, wir möchten gerne ein größeres Grundstück teilen, um dort zwei EFHs zu errichten (Bundesland: Bayern). Konkret würden wir den...