Einfamilienhaus, unser Grundriss

Diskutiere Einfamilienhaus, unser Grundriss im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo die Experten! Was haltet Ihr von unserem Entwurf eines Einfamilienhauses im Toskana/Statdvilla Stil? Das Haus kommt auf ein etwa...

  1. zave

    zave

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Deggendorf
    Hallo die Experten!

    Was haltet Ihr von unserem Entwurf eines Einfamilienhauses im Toskana/Statdvilla Stil?

    Das Haus kommt auf ein etwa 530m^2 (21m * 25m etwa) großes Grundstück und soll nicht unterkellert werden.

    Norden ist bei den Plänen auf etwa sieben bis acht Uhr.
    Das Erdgeschoss, die Lage der Garage und das Obergeschoss sollten hier zu sehen sein:
    http://img443.imageshack.us/gal.php?g=66543010.jpg
    Das Bild mit der Garage ist um 90 Grad gedreht, aber Norden und der Verlauf der Straße ist eingezeichnet.

    Der Entwurf ist entstanden aus dem Besuch bei mehreren Bauunternehmern.
    Ich freue mich über Eure Anregungen und Kritiken.

    Mit freundlichen Grüßen
    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luemmelchris, 16. September 2009
    luemmelchris

    luemmelchris

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SoftwareVertrieb
    Ort:
    Waldsee/Pfalz
    Hi Philipp,

    wieviel Leute seit ihr denn??
    Ich sehe leider keinen Stauraum, Abstellraum oder Speisekammer, dabei habt ihr soviel Platz im EG wenn ich mir Küche und Wohnen ansehe. Falls du 2 Kinder hast, fehlt ein Rückzugsraum, ansonsten natürlich oben einer vorhanden.
    Manche Fenster (mit Brüstung) sind aus meiner Sicht etwas unglücklich oder vielleicht unnötig.
     
  4. ManfredH

    ManfredH Gast

    Bauset Hausplaner ?
     
  5. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    ...wird ja in letzter Zeit immer beliebter...

    @ Zave: Schau doch mal (ganz aktuell) hier: http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=37461 rein, dort wurde schon einiges geschrieben, was auch bei Dir zutreffen könnte...
     
  6. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Der fehlende Zugang vom Flur zur Küche wäre für mich bei diesem Grundriss ein KO-Kriterium. Willst Du wirklich sämtliche Einkäufe für eine ggf. mehrköpfige Familie permanent über 'ne Extraschleife durchs Wohnzimmer schleppen?
     
  7. salleD

    salleD

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamm
    08/15

    war die Bezeichnung für das erste "normierte" automatische Gewehr der Reichswehr im ersten WK, dient aber heute gerne auch als Umschreibung für Allerweltsleistungen.

    Dieser Grundriss hat noch nicht einmal diese Umschreibung verdient.

    Ich behaupte das sich, und ich weiß das ich gleich eine Meute wütender Architekten gegen mich aufbringe, im I-Net völlig kostenlos für die Füllung der Rechtecke (Grundrisse) tausende von besseren Lösungen gibt.

    Als Entwurf !!!

    Für Beantragung und vor allem die Ausführungsplanung von einem guten Architekten, oder GÜ mit gutem Architekten unter Hinzuziehung der notendigen Sonderfachleute (ja so heißen die bei uns in Westfalen), wie Statiker, Bodengutachter (!!), HT-Planer (je nach Anspruch an wirkliche Energieeffizienz).

    Ausführung von mir auch aus mit einem anerkannt guten GÜ, aber mit externer Qualitätsüberwachung.

    Gib einfach mal "Stempelaugust" in die Suche ein. In diesen vielen Threads findest du ne Menge Anregungen zum Them Archi.

    Aber eins ist die Bude auf jeden Fall: Relativ günstig herzustellen. Bei diesem Grundriss handelt es sich gesichert um die "preisgünstigste" Variante eines Massivhausanbieters. Hier regiert mit hoher Wahrscheinlichkeit mal wieder der Preis (boooahh bei dem kriegen wir soviel Wohnfläche für nur xx.xxx €) statt die Qualität.

    Na ja, das musste mal raus.

    Schönen Abend noch:e_smiley_brille02:
     
  8. BauLilli

    BauLilli

    Dabei seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    München
    Hi,
    es ist jetzt nicht wirklich schlecht. Aber weit entfernt von allem was individuell sein sollte.

    Und kein Stauraum: wohin mit Koffern, Taschen, Wintersachen, Skizeugs, Winterreifen, Vorräte, Getränkekisten, evt. Weinflaschen, Rädern, Kinderfahrzeugen (die vielleicht paar Jahre zwischengelagert werden müssen), z. B.Tierfutter, Kartons, Verpackungen die vlt. noch aufgehoben werden müssen...usw.
    Ok, wenn ihr nicht verreist, alles neu kauft und sofort wieder verkauft, nicht Skifahrt, keinen Wein trinkt und nur Leitungswasser, und zudem keine Tiere habt, dann dürfte es hinhauen.

    Ich würde an Eurer Stelle zu einem Architekten gehen und was auf euch zugeschnittenes planen lassen. Das hat dann auch Charme.
     
  9. Bauherr0910

    Bauherr0910

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst-Ständig
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    ...Einfamilienhauses im Toskana/Stadtvilla Stil?..

    Die heutzutage von jedem Bauträger in seinem Expose/Prospekt verwendete Formulierung "Toskana" bzw. "Stadtvilla" finde ich echt zum ......
    Das einzigste, dass die Häuser mit der Toskana in Verbindung bringt (wenn man viiiiel Vorstellungsvermögen besitzt) ist vielleicht noch die Aussenfarbe. Das wars dann schon!
    Ansonsten haut einen der Grundriss nicht vom Hocker, eben viel Grundfläche mit Wänden zugebaut, auf der einen Seite "großzügig", auf der anderen Seite eng, eben so geworden......(z.B. der Hauseingang mit der Treppe nach oben, dass man fast darüberfällt.

    Ist das ein Erker/Vordach über dem Hauseingang?
    Gibt es Ansichten vom Haus?
     
  10. Pollox2001

    Pollox2001

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Rostock
    Hallo!
    FÜr die knappe million, die an Baukosten entstehen werde, ist das nicht wirklich doll!

    Mfg, torsten
     
  11. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    toskana und stadtvilla? kann ich so spontan nicht wirklich erkennen.

    naja, ansonsten halt irgendwas näherungsweise aus nem katalog abgekupfertes. bad im og erscheint mir etwas zu klein. reichen euch wirklich 17.4m² aus?

    eg, naja, schöne kurze verbindung vom haupteingang in die küche.

    so, und nu is' gut. weg damit und ab zum architekten.

    schwarz
     
  12. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    fang du jetzt nicht auch noch an! :cry

    wie lässt sich eine "stadtvilla" erkennen?
     
  13. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    das war eher spöttisch gemeint. :winken
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ...den habe ich auf anhieb verstanden. :o
     
  15. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    :bef1010:
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    btw. welche funktion übernimmt dieser balkon
    im OG?

    mögliche besucher, mit pech und schwefel
    zu übergießen?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. lawrence

    lawrence

    Dabei seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Nordbaden
    Fehlt nur noch ein Haus im Bauhaus-Stil......
     
  19. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    postmoderne toskana-stadtvilla im bauhausstil :mega_lol:

    das wäre mal eine herausforderung.:think

    schwarz
     
Thema:

Einfamilienhaus, unser Grundriss

Die Seite wird geladen...

Einfamilienhaus, unser Grundriss - Ähnliche Themen

  1. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  2. In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein

    In Berlin-Spandau stürzt Einfamilienhaus restlos ein: Haus in Staaken nach Gasexplosion eingestürzt Teilweise ist von Gasexplosion die Rede, der Pressesprecher der Feuerwehr in dem Video sagte aber,...
  3. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  4. Entkalkungsanlage - Wasserversorgung Einfamilienhaus

    Entkalkungsanlage - Wasserversorgung Einfamilienhaus: wir bauen gerade und es neigt sich dem Ende (noch ca. 2-3 Monate) gerade wird Sanitär verlegt und die Fußbodenheizung. Nun habe ich vom...
  5. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...