Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte

Diskutiere Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Das 10er Pflaster unserer Zufahrt (160 m²) liegt in einem 0/5er Brechsand-Splittgemisch. 0/5er deshalb, um das Abwandern der Fugen in die Bettung...

  1. #1 tkoehler78, 10.01.2012
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Das 10er Pflaster unserer Zufahrt (160 m²) liegt in einem 0/5er Brechsand-Splittgemisch. 0/5er deshalb, um das Abwandern der Fugen in die Bettung wie beim 2/5er zu verhindern und wegen der Steigung von max. 13% der Zufahrt.

    Nun hab ich nach ca. einem halben Jahr den Eindruck gewonnen, dass das Pflaster nach Regen, Nebel etc. nur sehr langsam abtrocknet. An und für sich kein Problem, nur im Winter überfriert es eben auch schneller...
    Vermute, dass durch die Feinanteile im Bettungsmaterial die Feuchtigkeit länger gespeichert bleibt und das Pflaster diese durch die Kapillarwirkung hochzieht.

    Kann jemand was dazu sagen? Hat vlt. jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht bei Pflasterbettungen mit 0-Anteil?
     
  2. #2 wasweissich, 10.01.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    deine vermutung ist richtich.......!!!

    abwandern der fugen wird normalerweise durch die richtige wahl des fugenmaterials verhindert .
     
Thema: Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pflasterbettung

    ,
  2. splitt oder brechsand fugen www.bauexpertenforum.de

Die Seite wird geladen...

Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte - Ähnliche Themen

  1. Betonrezeptur | Einfluss N28

    Betonrezeptur | Einfluss N28: Ich soll eine Betonrezeptur erstellen und habe eine N28 Festigkeit gegeben. Inwiefern hat diese einen Einfluss auf meine vorliegende Walz-Kurve,...
  2. Einflusses der Wärmespeicherfähigkeit der Wärmedämmung bzgl. Hitzeschutz

    Einflusses der Wärmespeicherfähigkeit der Wärmedämmung bzgl. Hitzeschutz: Bisher habe ich relativ häufig gehört, das Holzfaser oder ähnliche Dämmstoffe wie Zellulose einen relativ großen Mehrwert gegenüber Mineralwolle...
  3. Kein Einfluss auf KfW Effizienzhaus Stufe durch Lüftung?

    Kein Einfluss auf KfW Effizienzhaus Stufe durch Lüftung?: Hallo, wir überlegen in unserer Komplettsanierung eines Altbaus auch eine denzentrale Lüftungsanlage mit Wärmeürckgewinnung einzubauen. Mit...
  4. Holzbalkendecke abhängen, Schallschutz, Einfluss Schilfrohrdecke

    Holzbalkendecke abhängen, Schallschutz, Einfluss Schilfrohrdecke: Liebe Trockenbau Experten, wir wollen in einer Altbau (1905) Eigentumswohnung mit 3.4m hohen Holzbalkendecken (Aufbau von Oben, Dielen, Schüttung...
  5. Größtkorn/Sieblinie Beton - Einfluss auf Stabilität?

    Größtkorn/Sieblinie Beton - Einfluss auf Stabilität?: Hallo zusammen, habe mal eine theoretische Frage, die mich als Laien interessiert (und außerdem steht ein Kasten Bier auf dem Spiel:bierchen:):...