Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte

Diskutiere Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Das 10er Pflaster unserer Zufahrt (160 m²) liegt in einem 0/5er Brechsand-Splittgemisch. 0/5er deshalb, um das Abwandern der Fugen in die Bettung...

  1. #1 tkoehler78, 10. Januar 2012
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Das 10er Pflaster unserer Zufahrt (160 m²) liegt in einem 0/5er Brechsand-Splittgemisch. 0/5er deshalb, um das Abwandern der Fugen in die Bettung wie beim 2/5er zu verhindern und wegen der Steigung von max. 13% der Zufahrt.

    Nun hab ich nach ca. einem halben Jahr den Eindruck gewonnen, dass das Pflaster nach Regen, Nebel etc. nur sehr langsam abtrocknet. An und für sich kein Problem, nur im Winter überfriert es eben auch schneller...
    Vermute, dass durch die Feinanteile im Bettungsmaterial die Feuchtigkeit länger gespeichert bleibt und das Pflaster diese durch die Kapillarwirkung hochzieht.

    Kann jemand was dazu sagen? Hat vlt. jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht bei Pflasterbettungen mit 0-Anteil?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 10. Januar 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    deine vermutung ist richtich.......!!!

    abwandern der fugen wird normalerweise durch die richtige wahl des fugenmaterials verhindert .
     
Thema: Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pflasterbettung

Die Seite wird geladen...

Einfluss Pflasterbettung auf Oberflächenfeuchte - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz

    Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz: Hallo, in einem Haus, Massivbau mit Betonwänden (linksseitig nichtunterkellertes Haupthaus, direkt rechts davon Zugang zur Garage mit...
  2. Pflasterbett auf Beton

    Pflasterbett auf Beton: Hallo, ich habe eine alte Laube welche ich ausbauen und dabei die OKFFB anheben muss. Aktuell ist dort eine ca. 10cm dicke Betonschicht als...
  3. Pflasterbett 2/5mm Splitt vs. 0/5mm Sand-Splitt-Gemisch

    Pflasterbett 2/5mm Splitt vs. 0/5mm Sand-Splitt-Gemisch: Moin moin, als Pflasterbett für unsere neu zu machende Terrasse kann ich mich einfach nicht entscheiden zwischen den obigen Materialien als...
  4. Pflasterbettung und Fugenmaterial

    Pflasterbettung und Fugenmaterial: Moinsen! Ich steh grad vor dem Problem, das Pflaster eines Supermarktparkplatzes partiell sanieren zu dürfen. Nach Aufnehmen des alten und...
  5. Frostschutzwert Einfluß auf WP-Stromrechnung?

    Frostschutzwert Einfluß auf WP-Stromrechnung?: Hallo, Wir haben im Haus eine WP T...... Diplomat Optimum, Bj. 2011. Im April hatten wir die erste turnusmäßige Jahreswartung. Der...