Einfriedung

Diskutiere Einfriedung im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Das Frühjahr naht mit mächtigen Schritten und die Außenanlage wird so langsam in Angriff genommen. Nun stellt sich die Frage nach der Einfriedung...

  1. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das Frühjahr naht mit mächtigen Schritten und die Außenanlage wird so langsam in Angriff genommen.
    Nun stellt sich die Frage nach der Einfriedung zur Straße hin, durch die Form unseres Grundstückes brauchen wir da was. Nun steht folgendes in den Textfestsetzungen des Bebauungsplanes:
    Die Situation im Baugebiet stellt sich de Facto wie folgt dar:
    1 mal Maschendrahtzaun 1,50 m
    2 mal Maschendrahtzaun 1,00 m
    1 mal Doppelstabmattenzaun in Zink 1 m
    1 mal Mauer mit EHL Steinen ca. 40 cm darauf Doppelstabmattenzaun in Zink 1 m

    Wie man sieht hat jeder irgendwas gemacht nur keiner einen Holzzaun oder ne Hecke. Meine Frage: Ist der Text da oben irgendwie dergestalt interpretierbar, dass man nur ne senkrechte Lattung bruacht wenn man sich dazu versteigt einen Holzzaun machen zu wollen, oder aber haben die das wahlweise nicht gelesen oder ignoriert?

    Ich neige auch nicht zu einem Holzzaun habe aber irgendwie nicht den Wagemut ...
     
  2. #2 Ingo Nielson, 17.03.2007
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    frag doch mal beim bauamt nach... ;)
    maschendrahtzäune kosten fix und fertig montiert ca. 20€/m...
    soviel wagemut brauchst du dann dazu doch auch wieder nicht, oder?
    ach ja: dein nachbar muß übrigens die hälfte übernehmen - gilt das eigentlich auch für den nachbarn "kommune" ? :-)
     
  3. #3 wasweissich, 17.03.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wo kein kläger

    da kein richter...........
    aber ich würde eine derartige auslegung der vorschriften nicht zu verantworten haben wollen , wenn die jungs und mädels vom bauamt noch nicht kontroliert haben , können sie auch noch nichts gesagt haben , aber wehe wenn.......vielleicht nicht überall , aber in vielen gemeinden weht einem schon ein rauher wind ins gesicht , wenn man sich bei sowas erwischen lässt .:wow
     
Thema: Einfriedung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine einfriedung vor baugrenze

Die Seite wird geladen...

Einfriedung - Ähnliche Themen

  1. Zaunhöhe (Einfriedung) - Nachbarschaftsgesetzt (SH)

    Zaunhöhe (Einfriedung) - Nachbarschaftsgesetzt (SH): Moin, Zum Thema der Höhe der Einfriedung steht folgendes im Nachbarschaftsgesetzt: § 31 Beschaffenheit der Einfriedigung (1) Die...
  2. Einfriedung nach Bebauungsplan

    Einfriedung nach Bebauungsplan: Hallo, Unser Bebauungsplan schreibt vor, dass Einfriedungen des Grundstücks eine maximale Höhe von 1,20m haben dürfen. Meine Frage: Darf ich dann...
  3. Einfriedung in Gartenmauer umwandeln

    Einfriedung in Gartenmauer umwandeln: Liebe Bauexperten, wir haben ringsum unser Haus eine Einfriedung aus Beton die etwa 10cm dick und 15cm hoch ist (siehe angefügtes Foto). Gerne...
  4. Alte Betonmauer als Einfriedung erhalten?

    Alte Betonmauer als Einfriedung erhalten?: Hallo, Unser Grundstück ist von einer alten Betonmauer umgrenzt (40m Länge, erbaut ca. 1960). Die oben aufgesetzte Steinreihe wird auf jeden...
  5. Zuständigkeit Einhaltung Grenzabstände und Einfriedungen?

    Zuständigkeit Einhaltung Grenzabstände und Einfriedungen?: Hallo zusammen, wer ist für die Überwachung der Einhaltung von Grenzabständen für Hecken, Sträucher, Mauern und Einfriedungen zuständig bzw. auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden