Einführung Mehrspartenanschluss in Bodenplatte EFH

Diskutiere Einführung Mehrspartenanschluss in Bodenplatte EFH im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, mal ein Ideenspiel: Wie funktioniert die Einführung des Mehrspartenanschlusses in einem EFH ohne Keller, also durch die...

  1. malcadon

    malcadon

    Dabei seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleistung
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo zusammen,

    mal ein Ideenspiel: Wie funktioniert die Einführung des Mehrspartenanschlusses in einem EFH ohne Keller, also durch die Bodenplatte...

    wenn ich an die nächsten 50 Jahre denke, wäre es mir vom Gefühl lieber wenn man von außen durch die Seitenwand reinkann (Frostgefahr?) aber ich habe wohl gesehen normalerweise wird ein "Loch" durch die Bodenplatte gezogen. D.h. wenn dann mal was sein sollte....Tunnel bauen? Bei der Einführung durch die Seite in einen Keller ist die Maintanance ja harmlos aber wie macht man das am einfachsten bei einer Bodenplatte?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    beim jeweiligen Versorger nachfragen. Es ist nicht einheitlich. Jeder Versorger will anders.
    Mfg.
     
  4. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    In der Regel sind das 3-4 flexible Röhre, die ca in 1 m Tiefe eingegraben werden und dann mit einem großen Radius von unten durch die Bodenplatte kommen und mitsamt Halterung eingegossen werden. Ist an sich eine saubere Sache, wenn vorschriftsgemäß durchgeführt. Durch die Leerrohre wird dann Wasser, Strom etc. in das Haus geführt und man kommt später an die Leitungen ran.

    Wie schon von Yilmaz erwähnt, dein lokaler Versorger nennt dir das System, welches du verwenden darfst.
     
Thema:

Einführung Mehrspartenanschluss in Bodenplatte EFH

Die Seite wird geladen...

Einführung Mehrspartenanschluss in Bodenplatte EFH - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...