Einige Fragen zum Fliesenlegen

Diskutiere Einige Fragen zum Fliesenlegen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle, ich hoffe es gibt hier ein paar Profis, die uns ein paar Tipps und Hinweise zum Fliesenlegen geben können. Wir haben einen...

  1. skelo

    skelo

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Hallo an alle,

    ich hoffe es gibt hier ein paar Profis, die uns ein paar Tipps und Hinweise zum Fliesenlegen geben können.

    Wir haben einen frischen Anhydrit Estrich (mit Calciumbinder CAB 30 also kein Fließestrich). Drunter ist eine Wärmedämmung mit Styropor sowie eine Fußbodenheizung (im Estrich).
    Uns ist auch klar, dass wir mit einem CM-Messung einen Feuchtigkeit von unter 0,3% erreichen müssen, bevor wir mit dem Fliesen beginnen wollen.

    Fliesen wollen wir die größten Räume mit Feinsteinzeugfliesen um Format 45cm x 45cm (bekannter Fliesenhersteller). Es soll diagonal (45° Winkel) gefliest werden und an ein paar Stellen soll eine Reihe Dekorfliesen eingearbeitet werden (45cm x 7,5cm).

    Meine Fragen sind nun folgende:

    1.) Wie groß sollen wir die Zahnung wählen? Ich habe hier 8mm und 10mm gehört sowie irgendwas mit Fließbett oder so ähnlich?

    2.) Wie klein können wir die Fugen wählen? Die Dehnungsfugen an den Rändern usw. wollen wir mit 5mm machen aber die zwischen den Fliesen am liebsten mit 2-3mm.

    3.) Wie muss ich den Estrich noch vorbereiten? Anschleifen ist angeblich nicht nötig aber dafür Grundierung (reicht das Gisogrund von PCI?). Muss ich auch was wegen Schallisolierung machen?

    4.) Welchen Fliesenkleber sollten wir nehmen? Wir würden gerne von PCI welche nehmen aber da gibt es so viele. Wichtig ist uns, dass es gut hält und keine Probleme bei der Verlegung macht und speziell für die Fußbodenheizung, die Fliesen und den Estrich ausgelegt ist. Dafür würde wir auch gerne etwas mehr zahlen.

    5.) Worauf müssten wir noch beim Fliesenlegen achten?

    Wir würden uns sehr über gute Hilfestellungen freuen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Viele Grüße

    Sascha
     
  2. #2 Olaf (†), 27.07.2008
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Ich mag...

    Dich ja nicht ärgern:
    Aber mit den Fragen bist Du hier falsch, das ist kein Heinwerkerforum.
     
  3. skelo

    skelo

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Hallo Olaf,

    entschuldige ich bin im Internet nicht wirklich zuhause und habe dieses Forum nur durch Zufall gefunden.

    Werde dann mal lieber weiter suchen nach einem anderen Forum.

    Kann ich meine Fragen irgendwie löschen?
     
Thema:

Einige Fragen zum Fliesenlegen

Die Seite wird geladen...

Einige Fragen zum Fliesenlegen - Ähnliche Themen

  1. Kehlbalkendach? Innenwände nicht tragend? Frage an die Experten unter uns!

    Kehlbalkendach? Innenwände nicht tragend? Frage an die Experten unter uns!: Hallo, wir sind gerade dabei unser Obergeschoss zu sanieren, dies bezüglich hätte ich ein paar Fragen an die Experten. 1. Handelt es sich bei der...
  2. Datenkabel vorsorglich verlegen - Fragen dazu

    Datenkabel vorsorglich verlegen - Fragen dazu: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier und möchte mich zuerst einmal kurz vorstellen. Mein Name ist Daniel, wir haben vor kurzem ein 40 Jahre altes...
  3. Fußböden neu machen. Fragen wegen Altbelag.

    Fußböden neu machen. Fragen wegen Altbelag.: Hallo Bauexperten, (Achtung, längerer Text) wir haben uns kürzlich ein (Fertig)Haus Bj.80 gekauft. Aktuell sind wir dabei alles für den Einzug...
  4. Fragen zur Rechnung vom Fliesenleger

    Fragen zur Rechnung vom Fliesenleger: Hallo zusammen. Ich packe diesen Tread mal ins Forum „Bauverträge“, da es um eine Rechnung geht und mir das daher am ehesten hier hinzupassen...
  5. Frage an alle Fliesenleger?

    Frage an alle Fliesenleger?: In einem Hausflur wurden nach Rohrbruch 6 alte Dasagplatten gegen neue ersetzt. Farblich besteht nun eine geringe Abweichung. Die alten Platten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden