einst Terrasse nun Rasen

Diskutiere einst Terrasse nun Rasen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen. Ich habe vor unsere alte Terrasse komplett zu entfernen und dort dann Rollrasen zu verlegen. Es sind ca. 40qm. Nun meine...

  1. #1 anascin, 2. Mai 2014
    anascin

    anascin

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen.
    Ich habe vor unsere alte Terrasse komplett zu entfernen und dort dann Rollrasen zu verlegen.
    Es sind ca. 40qm.

    Nun meine Frage:
    Ich habe unter den Terrassenplatten ca. 1 Meter tief gelben Sand...
    Ich hoffe hier schockt mich nun keiner dass ich nun 40m3 ausheben darf... :)
    Wieviel Mutterboden müsste ich also unter den Rasen bekommen?

    Gefühlt würde ich ca. 10cm abtragen, dann Mutterboden und Rollrasen drauf.

    Hat da jemand Erfahrung?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 2. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    mit über sechzig hat man schon einiges an erfahrung ......

    meine erfahrung nutzt dir aber wenig .

    das risiko bei derart mächtigen sandschichten ist , dass der rasen vertrocknet , weil der boden nicht genug wasser speichern /zurückhalten kann .

    im normalfall reicht für rasen 10-15cm oberboden . ob bei dir der normalfall zutrifft .... wwi
     
  4. #3 anascin, 2. Mai 2014
    anascin

    anascin

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Hamburg
    Guter Einwand - denke ich.
    Wenn ich nun daran denke wie schnell das Gras und Unkraut zwischen unseren Gehwegplatten rauskommt...
    Dort ist ja nun ein Minimum an Mutterboden.
     
  5. #4 gunther1948, 2. Mai 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    nicht alles was grün ist, ist auch rasen.
    rasen so es einer ist stellt auch anforderungen an den untergrund.

    gruss aus de pfalz
     
  6. #5 wasweissich, 2. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ist aber eine andere situation . die platten schützen den boden vor austrocknen und daher geht es der spontanvegetation besonders gut :D
     
  7. #6 anascin, 2. Mai 2014
    anascin

    anascin

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Hamburg
    ja und welche Anforderungen sind es denn nun?
     
  8. #7 anascin, 2. Mai 2014
    anascin

    anascin

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Hamburg
    @ wasweissich
    könnte man nicht sonst ein Fließ oder Ähnliches verwenden um das schnelle Versickern zu vermeiden?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 wasweissich, 2. Mai 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    am besten wäre eine lehmschicht .

    und wenn rollrasen , dann darauf achten dass es welcher auf anständigem boden gezogener ist und nicht das sandzeug aus holland .
     
  11. #9 gunther1948, 2. Mai 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und, dass der mutterboden den namen auch verdient und nicht mit geschredderten grünabfällen durchsetzt ist.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

einst Terrasse nun Rasen

Die Seite wird geladen...

einst Terrasse nun Rasen - Ähnliche Themen

  1. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  2. Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse

    Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse: Hallo, ich habe grosse Probleme mit einem Baugeschäft, deshalb brauche ich Euren Rat/Eure Hilfe. Diese Firma hat im Frühling/Sommer unsere...
  3. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  4. Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :)

    Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :): Hallo, an den beiden Bildern sieht man wie unser Grundstück aussieht, wenn es richtig stark regnet. Erde wurde ganz am Anfang abgetragen und wir...
  5. Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?

    Terrasse druckfeste Dämmplatten für Stelzlager?: Hallo, welche Terrassendämmplatten sind ausreichend druckfest damit Stelzlager (Plattenlager) auf ihr keine Abdrücke hinterlassen welche zu...