Einstellen von Holzfenstern

Diskutiere Einstellen von Holzfenstern im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich habe 25 Jahre alte Holzfenster und einige davon hängen schon. Ich habe hier im Forum bereits mehrmals gelesen, dass man...

  1. Jan Flakus

    Jan Flakus Gast

    Hallo,

    Ich habe 25 Jahre alte Holzfenster und einige davon hängen schon. Ich habe hier im Forum bereits mehrmals gelesen, dass man Fensterflügel durch mehrere Imbusschrauben / Schrauben etc. einstellen kann. Bei meinem habe ich bis jetzt aber nur eine 13er Schraube oben am Fensterrahmen gefunden wo das Gestänge für die Kippvorrichtung eingehängt ist.
    Bei einem Fenster greift der Schließbolzen nur noch rund 1 mm in das Schließblech ein und ich bilde mir ein, dass die Dichtung auf der Seite des Schließhebels gar nicht mehr auf dem Holz anliegt d.h. dichtet.

    Meiner Ansicht nach müßte der Fensterflügel seitlich verschoben werden. Aber ich finde keine weitere Einstellmöglichkeit bei diesem alten Holzfenster als die bereits erwähnte Schraube oben.

    Könnt Ihr mir bitte Tipps geben ob und wie man alte Holzfenster einstellen kann.

    Danke und LG
    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 5. September 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Jeder Beschlag ist anders....

    Von daher gibts keine Universallösung
    MfG
     
  4. Jan Flakus

    Jan Flakus Gast

    Bitte um Ratschlag

    Hallo,

    Danke für den Hinweis, dass jeder Beschlag anders ist aber das hilft mir nicht viel weiter.

    Als Experte kennst Du Dich wahrscheinlich ja auch bei den 25 Jahre alten Beschlägen aus und ich wäre Dir sehr dankbar wenn Du mir hier mit Deinen Ratschlag helfen könntest.

    Habe bis jetzt nur die Verstellmöglichkeit oben bei der Halterung für die Kippvorrichtung gefunden. Eine andere Verstellmöglichkeit mit welcher ich den Fensterflügel seitlich verstellen (verschieben d.h. einjustieren kann) habe ich leider noch nicht ausfindig machen können.

    Was sind Deine / Eure diesbzgl. Erfahrungen.

    Danke und LG
    Jan
     
  5. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ratschlag

    Hallo Jan Flakus,
    wenn, wie Sie selbst festgestellt haben die Beschläge keine Verstellmöglichkeiten aufweisen bleibt wohl nichte anderes übrig als einen Fensterbauer hinzuzuziehen der sich vor Ort die Sache ansieht.
    Eventuell besteht die Möglichkeit mit Unterlegscheiben Abhilfe zu schaffen oder z.B. das Flügel-Ecklager zu versetzen.
    Das einziehen von neuen Dichtungen kann auch Abhilfe schaffen.
    Eine Ferndiagnose ist nicht möglich. Wie Ralf Dühlmeyer schon angemerkt hat, jeder Beschlag ist anders.
    Ohne Verstellmöglichkeit des Beschlages gehts` nun mal nicht, da helfen auch die schönsten Worte nicht weiter.
    Freundliche Grüße
     
  6. Jan Flakus

    Jan Flakus Gast

    Fensterwechsel vor oder nach einer Sanierung ?

    @ JSch,

    Herzlichen Dank das ist zumindest eine korrekte Antwort und ich weiß jetzt woran ich bin.

    Werde daher einen Fensterspezialisten kontaktieren und mal schauen ob bzw. was noch zu retten ist.

    Für den Fall das dieser zu Ergebnis kommt dass neue Fenster nur noch die einzige Alternative sind eine Frage noch an Sie:

    Bei uns steht in den kommenden 2 Jahren eine Generalsanierung an (leider aber ohne Austausch der Fenster). Soll man neue Fenster eher vor oder nach einer Sanierung anbringen lassen.

    Im voraus dankend für Ihren diesbzgl. Raschlag verbleibt
    mit LG
    Jan
     
  7. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Sanierung

    Hallo Jan Flakus,
    bei einer anstehenden Generalsanierung Ihres Hauses bietet sich der Fenstertausch einfach an.
    Bedenken Sie z.B. nur das Anputzen der Fensterlaibungen innen und den Fensteranschluss aussen an den evtl. vorhandenen Putz. Fensterbänke und Fenstereinbau gemäß der Energieeinsparverordnung nicht zu vergessen.
    Nur wenn die Fenster in noch einem wirklich guten und gepflegten Zustand sind und mit z.B. neuen Dichtungen ectr. wieder einwandfrei funktionieren würde ich diese im Rahmen einer Generalsanierung nicht austauschen.
    Bedenken Sie, dass nach einer Generalsanierung und dann späterem Fensteraustausch zusätzliche Kosten für Sie entstehen und Neue Fenster ein Beitrag zur Energieeinsparung sind.
    Freundliche Grüße
     
  8. Jan Flakus

    Jan Flakus Gast

    Fenstermontage bei Renovierung

    Hallo Hr. JSch,

    Danke für den Hinweis, d.h. bei einer Generalsanierung ist es besser neue Fenster vor der Sanierung einbauen zu lassen als nach der Sanierung.

    Kann man neue Fenster eigentlich zu jeder Jahreszeit einbauen lassen oder sollte man die kältere und regnerisch feuchte Jahreszeit eher meiden. Die Firmen die diese Fenster einbauen sind ja interessiert möglichst das ganze Jahr über derartige Arbeiten zu erledigen und daher werden die keine Probleme sehen auch bei minus 20 Grad noch Fenster einzubauen.

    Aber die Materialien welche bei der Montage zum Einsatz kommen wie Montageschaum, Silikon, Beton, etc. werden wahrscheinlich nur in einem bestimmten Temperatur (Minimum und Maximum Temperatur) und Witterungsbereich (kein feuchtes Klima, usw.) optimal verwendet werden können.

    Im voraus dankend für Ihren / Euren diesbzgl. Ratschlag verbleibt
    LG
    Jan
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Zeitpunkt Fensteraustausch

    Hallo Jan Flakus,
    es ist schon richtig, dass die Verarbeitung bestimmter Matarialien abhängig von den Temperaturen und Klimabedingungen (Jahreszeiten) ist.
    Das muß aber z. B. nicht dazu führen grundsätzlich im Winter keine Fenstermontage vorzunehmen.
    Dann währen die Fensterbauer im Winter alle arbeitslos.
    Auch im Herbst oder Winter gibt es schöne Tage.
    Es grüßt Sie freundlich
    Josef Schrage
     
  11. Jan Flakus

    Jan Flakus Gast

    Hallo Hr. Josef Schrage,

    Danke für Ihren Hinweis und ich ziehe daraus für mich den Schluß derartige Fenster-Montagearbeiten sicherheitshalber besser in der wärmeren Jahreszeit machen zu lassen.

    Bitte erlauben Sie mir noch eine Frage an Sie als Experte und zwar:

    In einem anderen Forumbeitrag hier wurde geschrieben, dass speziell der Fensterrahmen dämmtechnisch eine große Schwachstelle ist.

    Der Terrassenverbau besteht bei mir aus keinem dämmtechnisch gesehen optimalerem Mauerwerk sondern aus einer 7,5 cm dicken Holzverkleidung, welche angeblich im Inneren eine Tellwolle oder ähnliches als Isoliermaterial hat. Über die gesamte Terrassenlänge von 6 m sind im oberen Bereich große Fenster und Oberlicht-Fenster angebracht.

    Eine Fensterfirma hat mir gesagt, dass Sie bei Entfernung diese Holzverkleidung im unteren Bereich und auf einer Seite Plastikpanelle anbringen würde. Wenn ich dass richtig verstanden habe sind diese Plastikpanelle nicht einmal ausgeschäumt sondern innen hohl und wahrscheinlich sind diese Plastikpanelle gleiche oder noch größere dämmtechnische Schwachstellen.

    Sehe ich das richtig, dass auch die Plastikpanelle bzw. die nur ein paar cm dicken Holzverbauten dämmtechnisch gesehen eine große Schwachstelle darstellen und wie schaut dass dann mit der Schalldämmung aus?

    Welcher Wärme und Schalldämmung entspricht mein derzeitiger 7,5 cm dicker Terrassen-Holzverbau im Vergleich zu einer massiven Bauweise (Ytong oder ähnliches).

    Was würden Sie als Experte hier für Alternativen bei einer Generalsanierung vorschlagen ???

    Obwohl die Energiekosten steigen kann man feststellen, dass diese offene Bauweise (moderne Büros, usw. haben vorne kein Mauerwerk mehr sondern nur noch Glas und Panellverkleidungen) immer beliebter wird.

    Im voraus herzlichen Danke für Ihren Experten-Ratschlag und LG
    Jan
     
Thema: Einstellen von Holzfenstern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. altes holzfenster einstellen

    ,
  2. alte holzdachfenster einstellen

Die Seite wird geladen...

Einstellen von Holzfenstern - Ähnliche Themen

  1. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  2. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...
  3. Lifttür Schanieren einstellen

    Lifttür Schanieren einstellen: Hallo, kann mir jemand sagen ob ich solch ein Schanier umstellen kann, damit die Tür wieder gerade aussieht?
  4. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  5. Heizkurve einstellen

    Heizkurve einstellen: Hallo, wir haben einen Vitola 200 Öl Heizkessel mit einer VitolaPlus 300 Brennwerteinheit + einer Solaranlage die für die Heizung und Warmwasser...