Eintragung ins Grundbuch

Diskutiere Eintragung ins Grundbuch im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, habe heute eine Mitteilung vom Steueramt bekommen, dass ich seit 1.3. als Eigentümer meines Grundstücks eingetragen bin und nun...

  1. stpasand

    stpasand

    Dabei seit:
    10. April 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wippra
    Hallo Leute,

    habe heute eine Mitteilung vom Steueramt bekommen, dass ich seit 1.3. als Eigentümer meines Grundstücks eingetragen bin und nun die Grundsteuer zu zahlen habe.

    Heute ist aber der 10.4. und ich wurde noch nicht - weder vom Notar noch vom Grundbuchamt- über die Eigentumsumschreibung informiert.

    Wer haftet jetzt (ich habe heute am Freitag niemanden mehr erreicht) , wenn am Wochenende mein Haus abbrennt- die Versicherungen fürs Haus laufen ja noch über die Voreigentümerin!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Die Versicherung der Voreigentümerin geht i.d.R. automatisch mit Grundbucheintragung auf Dich über. Es kann i.d.R. keinen Tag geben, der nicht versichert ist ...
     
  4. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Ruf da mal an. Wenn du seit 01.03. im Grundbuch stehst, zahlst du die erste Grundsteuer für 2016.
    Für 2015 zahlt der Verkäufer. Mit dem rechnest du im Innenverhältnis entsprechend Nutzen/Lasten Übergang des Kaufvertrages ab.
    Stichtag für Grundsteuer ist der 01.01. eines jeden Jahre. Wer da im GB steht ist Schuldner.

    Beachte aber dringend den Link wegen der Anzeige bei der Versicherung !
     
  5. #4 Inkognito, 10. April 2015
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Sonderkündigungsrechte beachten, das kann durchaus lohnen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eintragung ins Grundbuch

Die Seite wird geladen...

Eintragung ins Grundbuch - Ähnliche Themen

  1. Baulast Eintragung Fragen

    Baulast Eintragung Fragen: Hallo hab mal wieder eine Frage. Hab ein Gebäude was mit 11 Meter Länge direkt an Grundstück Grenze steht ohne eine Eintragung Baulast Nachbarn....
  2. Was bedeutet 1/1 Gemeinderecht im Grundbuch?

    Was bedeutet 1/1 Gemeinderecht im Grundbuch?: Hab ich heute beim durchblättern der Unterlagen gesehen. Die Recherche im Netz hat mich nicht wirklich schlauer gemacht. Das steht direkt auf...
  3. Grundbucheintrag/-einträge und Baubeginn

    Grundbucheintrag/-einträge und Baubeginn: Guten Abend, -Frage: darf ich anfangen zu bauen wenn die Auflassungsvormerkung jedoch noch nicht die Eigentumsübertragung im Grundbuch...
  4. Neues Grundbuch ohne Teilung?

    Neues Grundbuch ohne Teilung?: Hallo, Zur Finanzierung eines dann selbstgenutzen Neubaus auf einem Grundstück mit einem (dann zu vermietenden) Bestandshaus soll ein...
  5. alte im Grundbuch eingetragene Rohrleitungen laufen unter unserem Grundstück entlang!

    alte im Grundbuch eingetragene Rohrleitungen laufen unter unserem Grundstück entlang!: Hallo, unter unserem Grundstück was nun bebaut werden soll, laufen alte im Grundbuch eingetragene Rohrleitungen lang. Diese wurden 1955 oder...