Einwandige Rollladenprofile

Diskutiere Einwandige Rollladenprofile im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wir möchten gerne einwandige Rollladenprofile einsetzen um einen möglichst kleinen Kasten zu erreichen, da wir nur sehr wenig Platz zw....

  1. Max33

    Max33

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wien
    Wir möchten gerne einwandige Rollladenprofile einsetzen um einen möglichst kleinen Kasten zu erreichen, da wir nur sehr wenig Platz zw. Fensterstock und Fassade haben.
    (gibts z.B. von Alukon oder Warema)

    Hauptziel ist Sonnenschutz im Sommer. Zusätzlich sollte eine möglichst hohe Windlast möglich sein, da es bei uns mitunter ziemlich stürmisch ist.

    Wer hat Erfahrung mit solchen Profilen bzw. was sind die Nachteile gegenüber den doppelwandigen.

    lg

    Max
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Side

    Side

    Dabei seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rollladen- & Jalousiebaumeister
    Ort:
    Krefeld
    Einwandige Profile

    Bitte schlagen sie sich diese Lösung aus den Kopf ......

    Sie sollten bedenken das einwandige Profile doch sehr labil sind.
    Und auch nur bis zugewissen Größen einsetzbar..

    So wie sie gerade sagten ist es sehr stürmisch bei ihnen..

    Theoretisch wäre ein Kunstoffstab das beste für den Sommerlichen WärmeSchutz.

    Es gibt auch wenn ich es nicht gerne Sage einen Stab von Reflexa der nennt sich BSM 25 ist ein relativ kleiner ALuminiumStab von der Firma Braun ist der Stab sogar nochkleiner doch wenn man bedenkt das sie dann nen 15er kasten haben wo der entstab unten noch 2cm rausschaut haben sie wieder rund 17 cm...

    Also können sie sich die Zeit sparen zu suchen und nen VorbauElement von Warema nehmen mit nen a36er Profil die Endleiste schließt bündig mit dem Kasten..

    Ich versicher ihnen es wird sie nach einer Zeit nimmer Stören...


    Ich gehe von aus es handelt sich um eine Tür ???
    Und die Montage erfolgt in der leibung ????
     
  4. Max33

    Max33

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wien
    Danke für die Antwort.

    Es handelt handelt sich um Fenster.

    Wie gesagt ist zwischen Fensterstock + Fassade nur 9cm bzw. 7cm (im Bereich Mansardendach) Platz. Bei 15er Kästen stehen die dann bis zu 8cm über, was sicher nicht so toll aussieht.
     
  5. Side

    Side

    Dabei seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rollladen- & Jalousiebaumeister
    Ort:
    Krefeld
    Einwandig

    mit wie hoch ist denn das fenster ???

    m ja das sieht bestimmt wirklich nicht toll aus...

    aber generell rate ich von einwandigen Profilen ab...

    dann bleibt doch nur die anruf bei reflexa anfrage wegen BSM25 Wickeldurchmesser erfragen und kleinsten kasten erzwingen selbst wenn die endleiste dadurch dann halt 5 cm weiter nach unten ragt..

    bleibt wohl die einzigste lösung das gleiche kann man halt bei warema machen oder wenn sie mir das maß mal geben nehme ich mal kontakt mit meinen aussendienst mitarbeiter auf..

    bitte breite mal höhe und antrieb angeben.
     
  6. Max33

    Max33

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wien
    Fenstermaße sind:

    Höhe: überall 145cm
    Breite: 115cm (im Mansardenbereich mit Kupferblech eingefasst)

    Breite: 155cm (im Mauerbereich)

    (alles Außenmaße)

    Antrieb: Gurt

    lg

    Max

    P.S. Danke für die schnellen Antworten. :)
     
  7. Side

    Side

    Dabei seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rollladen- & Jalousiebaumeister
    Ort:
    Krefeld
    Rolladen

    Ok habe grad mit Warema telefoniert

    Also die meinten der A08 ist der einwandige stab würde zwar noch gehen mit Bürstendichtungen damit es nicht klappert bei starken wind.

    Würde einen 11er Kasten brauchen was ja dann trotzdem noch 2 - 3 cm rübersteht.

    die nächste möglichkeit wäre wenn schon 2 - 3 cm dann können ruhig 5 cm überstehen wäre der a36 mit nen 13er kasten.

    so als Alternative aber AUCH NUR für den Wärmeschutz wäre von der Firma Laparo ein umgebautes InsektenschutzRollo mit einen Soltis behang.. der kasten ist nur 4.8cm groß kann man dann per hand runterziehen hat eine Federwelle.

    Der Behang ist leicht perforiert gibts in verschiedenen Stärken man hat im Raum inneren noch eine gewisse Helligkeit wäre bleibt größtenteils draußen und man kann noch leicht rausschauen...

    Hört sich jetzt ulkig an aber ist auch ab und an gern gefragt ist echt ne alternative...

    Vielleicht einfach mal anschauen..
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Max33

    Max33

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wien
    Danke für die schnellen Antworten.

    Das Rollo möchten wir eher nicht, denn irgendwann vergessen wir sicher das Ding zuzumachen + wenns dann ordentlich bläst sind wir nicht zu hause.

    Den Warema A08 habe ich eh schon ins Auge gefasst.

    Bei Refelexa habe ich per Mail angefragt, leider gibts keine Vertretung in unserer Region.

    Bei Alukon gibts den DA/D09 der sogar mit einem 10er Kasten auskommt.

    Ich werd mir den Warema und den Alukon mal bei den lokalen Händlern ansehen.

    Vielen Dank nochmal

    lg

    Max
     
  10. Side

    Side

    Dabei seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rollladen- & Jalousiebaumeister
    Ort:
    Krefeld
    Einwandig

    Ja ist halt geschmacks sache und auch genau die richtige entscheidung einfach von einen Fachhändler vor ort sich beraten lassen und beide Typen sich anschauen....

    Mit dem Rollo war auch einfach nur als Alternative gedacht....

    Mit Freundlichen Grüßen....
     
Thema:

Einwandige Rollladenprofile

Die Seite wird geladen...

Einwandige Rollladenprofile - Ähnliche Themen

  1. Schornsteinverlängerung Einwandig oder Doppelwandig?

    Schornsteinverlängerung Einwandig oder Doppelwandig?: Hallo Gemeinde, ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum... Ich habe in meinem Zweifamilienhaus im Erdgeschoss einen Kaminofen eingebaut....
  2. Dämmung zwischen Wohnhaus und Anbau Einwandig gemauert

    Dämmung zwischen Wohnhaus und Anbau Einwandig gemauert: Hallo und hier meine 2. Frage :-) ich habe an meinem Altbau Baujahr 1914 zwischen dem Wohnhaus und dem Anbau oder auch Werkstatt nur eine...