Einweisung LWP / Inbetriebnahme

Diskutiere Einweisung LWP / Inbetriebnahme im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Guten Morgen, diese Woche werde ich noch einen Einweisung in unsere Luft Wasser Wärmepumpe bekommen (Viessmann Vitocal 200S). Gleichzeitig...

  1. #1 kaer1981, 11. Mai 2011
    kaer1981

    kaer1981

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    bei Ulm
    Guten Morgen,

    diese Woche werde ich noch einen Einweisung in unsere Luft Wasser Wärmepumpe bekommen (Viessmann Vitocal 200S).
    Gleichzeitig wird auch das Estrichprogramm gestartet.

    Könnt ihr mir ein paar Tips gegebn, auf was ich bei der Einweisung durch Viessmann achten soll?
    Gibt es bestimme Einstellungen die es zu hinterfragen gilt?

    Würde mich über Beiträge freuen..

    lg
    kaer1981
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang38, 11. Mai 2011
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Hallo kaer1981,

    ehrliche Anwort?
    Aus meiner eigenen Erfahrung würde ich mit dem Heizi reden, dass er Dir das ganze erklärt, wenn die Heizperiode beginnt. Da beginnen die Spielchen mit zu warm, mit zu kalt. Bis dahin hast Du alles vergessen!
    (Du hast jetzt gerade als Bauherr zu viel um die Ohren)

    Der heizi soll sein Auheizprogramm starten, dann wird eh auf Sommerbetrieb umgestellt und dann kommst du im Herbst :e_smiley_brille02:

    Und hast vielleicht schon ein paar richtige fragen.

    lg Wolfgang
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nö, zum jetzigen Zeitpunkt brauchst Du nur die "Grundfunktionen", also so Dinge wie Sommer-/Winterbetrieb, Einstellung der Heizkurve und der WW-Temperatur, und evtl. noch so Sachen wie Heizzeiten.

    Dann achte darauf, dass ALLE Unterlagen bei Dir vorhanden sind. Später wirst Du Dich intensiver mit der Bedienung auseinandersetzen müssen. Dazu sind diese Unterlagen erforderlich. Die Unterlagen deponierst Du am besten bei der WP, so dass man nicht immer suchen muss.

    Der Rest kommt dann Schritt für Schritt.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 kaer1981, 12. Mai 2011
    kaer1981

    kaer1981

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    bei Ulm
    viele dank an eucht beiden, hab ich doch ein paar Punkte!!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einweisung LWP / Inbetriebnahme

Die Seite wird geladen...

Einweisung LWP / Inbetriebnahme - Ähnliche Themen

  1. Auslegung LWP - bei 50 Grad??

    Auslegung LWP - bei 50 Grad??: Moin liebes Forum, ich traue mich nach zehn Jahren an ein neues Projekt, nennen wir es ebenerdigen Bungalow. Der Bungalow wird 160m2 haben,...
  2. Luftwärmepumpe zu viel kwh

    Luftwärmepumpe zu viel kwh: Hallo. Ich habe eine dringende frage. Am 13.03 wurden unsere Zähler gesetzt für unseren normalen Strom und unserer LWP. Nun nach 18 Tagen haben...
  3. Gas + Solarthermie vs. LWP + Photovoltaik

    Gas + Solarthermie vs. LWP + Photovoltaik: Guten Abend Forum, wir sind noch am überlegen, welche Heizung wir für unser EFH Neubau nehmen sollen. Mit der neuen EnEv 2016 soll eine...
  4. LWP direkt an FBH oder mit Heizungspuffer

    LWP direkt an FBH oder mit Heizungspuffer: Hallo Zusammen, gängige Meinung scheint es ja zu sein, dass eine direkte Anbindung der LWP an die FBH effizienter ist. Doch was macht das aus für...