Eis am Abluftrohr der Heizung

Diskutiere Eis am Abluftrohr der Heizung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo habe heute gesehen, dass am Abluftrohr unserer Brennwerttherme auf dem Dach ein dicker Eiszapfen hängt. Taut sowas von alleine weg oder...

  1. #1 feivelmaus67, 8. Januar 2009
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    habe heute gesehen, dass am Abluftrohr unserer Brennwerttherme auf dem Dach ein dicker Eiszapfen hängt. Taut sowas von alleine weg oder muss man das aus Sicherheitsgründen abschlagen (nur wie kommt man gefahrlos daran ran?)?.

    Merkwürdig, dass an den anderen Häusern der Reihe die Rohre fast eisfrei sind.

    Gruß
    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo Micha,

    durch die niedrigen temparaturen der letzten tage und der niedrigen abgastemparaturen deiner therme gefriert das kondensat oben im Mündungsbereich fest und bildet die unterschiedlichsten eisgebilde, solang der abzug frei bleibt und nicht zufriert macht das nichts, aber du solltest das auf jeden fall im auge behalten.

    das eis bekommst du nur mechanisch ab (also abklopfen)

    sicher kommst du aufs dach nur wie die dachdecker/ Kaminbauer
    leiterhaken und dachleiter!
     
  4. #3 feivelmaus67, 22. September 2011
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo
    vor dem Winter nochmal dasselbe Thema. Es sind 6 Häuser in einer Reihe. ALLE haben die gleiche Therme. Der einzige Unterschied: ALLE haben die Therme im Spitzboden und das Abluftrohr ragt über den Giebel hinaus. Bei uns ist die Therme im DG in einer Kammer und das Rohr liegt einige Meter tiefer etwas über deM Dachflächenfenster der Kammer.
    Kann das der Grund sein?

    Gruß
    Micha
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vielleicht liegt bei Dir das LAS im Windschatten, während bei den Anderen der Wind das Abgas sofort in alle Richtungen verteilt.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eis am Abluftrohr der Heizung

Die Seite wird geladen...

Eis am Abluftrohr der Heizung - Ähnliche Themen

  1. Abluftrohr in Hauswand abdichten?

    Abluftrohr in Hauswand abdichten?: Hallo zusammen, nächte Woche wird eine Kernlochbohrung im Badezimmer bei uns gesetzt. Das Rohr welches dort eingesetzt wird, soll nachher für...
  2. Haus auskühlen lassen??

    Haus auskühlen lassen??: Hallo, Wir haben ein Einfamilienhaus gekauft, und wollen es nächsten Sommer sanieren lassen (sind grade noch auf der Suche nach einem passenden...
  3. Heizung umstellen konkreter Fall

    Heizung umstellen konkreter Fall: Hallo, da jeder Sanierungsfall individuell ist, eröffne ich ein neues Thema, auch wenn die grundlegende Frage hier oft auftaucht. Haus,...
  4. Heizungs Mischer

    Heizungs Mischer: Hallo Forum , ich habe offiziell vom Heizungsbauer eine Gasheizung Viessmann Vitodens 200-w einbauen lassen ,den Elektrischen Anschluss machen...
  5. DG dank dort verbauter Heizung zu heiß, was kann man tun?

    DG dank dort verbauter Heizung zu heiß, was kann man tun?: Moin moin, da sich bei uns der 2. Nachwuchs aufm Weg befindet muss mein Büro leider in das voll ausgebaute DG wandern. Das Problem ist das...