elek Rolladen nachträglich installieren - Preise

Diskutiere elek Rolladen nachträglich installieren - Preise im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ich bin im richtigen Bereich hier. Meine Frage : Ich habe zuhause Rolladen mit lästigem Aufputz...

  1. Andre7719

    Andre7719

    Dabei seit:
    14. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Monteur
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ich bin im richtigen Bereich hier.

    Meine Frage :

    Ich habe zuhause Rolladen mit lästigem Aufputz Rolladengurte.
    Da es sich aber um Wohneigentum handelt interresiere ich mich was es in etwa kosten würde
    wenn ich das ganze umrüsten lasse.

    Also der Antrieb eben elektrich.
    Der Motor im Rolladenchacht mit Unterputztaster + Schlitze legen & Verkabelung + Monteurkosten und was dazu gehört.
    Ich benötige kein Highend spielerei aber ich wüßte gerne mal mit was man da so rechnen kann.
    Bitte keine no name Ware sondern was anständiges

    Wohnzimmer Blumenfester + Balkontür
    Küche Balkontür
    Schlafzimmer Fenster+ Balkontür
    Kinderzimmer Fenster

    PS Raum Wuppertal (NRW) sofern das von interesse ist.

    lieben Dank im Vorraus
    André
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Rolladenbauer+"Schlitzklopfer"+Elektriker geschätzt so um 500,--€ plus-minus je Fenster.

    Gruß
     
  4. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Hab im Neubau das Angebot über 320€.

    500€ im Altbau sind realistisch...
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Bei großen, schweren Rollläden kann ich den Wunsch ja nachvollziehen. Aber sonst? Ein normal großer Fensterrolladen ist mit Gurt in weniger als einer Sekunde einhändig geschlossen oder geöffnet. Da kommt kein Motor mit. Warum will man das?
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Gurtdurchführung = oft Luftloch
     
  7. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Automatisierung? Mehrere Fenster in einem Raum gleichzeitig bedienen?
     
  8. Andre7719

    Andre7719

    Dabei seit:
    14. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Monteur
    Ort:
    Wuppertal
    Aussehen finde Aufputz Gurtwickler häßlich

    Wertsteigerung der eigenen Wohnung


    ja zum teil siehe 1 Beitrag oben
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Warum nicht? Es gibt viele Dinge im Leben die man "will" aber nicht zwingend braucht.
     
  10. feelfree

    feelfree Gast

    Ja, das beantwortet aber nicht die Frage WARUM man das will. Aber in #7 hat Andre es ja geschrieben.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Was das kostet hängt auch von den Gegebenheiten im Einzelnen ab.
    Wir haben z.B. in der Küche 2 Fenster und haben die mit manuellen Rollos ausstatten lassen. Das war ein Fehler, denn in der Küche steht immer irgendwas rum und dann ist das garantiert dem Gurt im Weg, oder eine Flasche kippt um, oder ein Glas.
    Deshalb haben wir beide nachträglich auf elektrisch umbauen lassen. Kosten für beide Fenster zusammen EUR 480.-

    Tip: Funksteuerung verwenden, das spart Geld, weil zusätzliches Schlitzen für die Steuerleitung und den Einbau eines weiteren Schalters entfällt. Strom kann man oft wo anders her holen, mit etwas Glück sogar ohne zu schlitzen (falls z.B. ein Küchenoberschrank ganz nah dran ist und sich darüber eine Steckdose befindet.)
    Der Funkschalter liegt nicht irgendwo rum, sondern wird mittels Befestigungsplatte ganz simpel an die Wand gedübelt. Mit einem kann man bis zu 4 Rollos steuern. Funktioniert perfekt.
     
  13. Andre7719

    Andre7719

    Dabei seit:
    14. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Monteur
    Ort:
    Wuppertal
    Vielen lieben Dank für Eure Meinungen

    lg André
     
Thema:

elek Rolladen nachträglich installieren - Preise

Die Seite wird geladen...

elek Rolladen nachträglich installieren - Preise - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  3. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  4. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  5. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...