Elekrtik ohne Schutzleiter ??

Diskutiere Elekrtik ohne Schutzleiter ?? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, bei mir wurde das Bad Saniert also habe ich zeitgleich auch mal neue Kabel gezogen da die alten stegleitungen usw waren, nun mein problem...

  1. #1 lucky´s Haus, 22. Februar 2007
    lucky´s Haus

    lucky´s Haus

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZler
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    Hallo, bei mir wurde das Bad Saniert also habe ich zeitgleich auch mal neue Kabel gezogen da die alten stegleitungen usw waren, nun mein problem wollte gerne einen FI setzten aber nen kolege sagte das gehe nicht da mein erdungskabel mit dem neutralleiter auf einer schiene ist.
    Ist das so richtig ??
    Kann ich da irgendwelche erdspiese neben das haus machen ??
    Hätte da etwas platz da ich da gerade eine trenage mache, was bräuchte ich alles dazu ??

    mfg lucky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ropi

    Ropi

    Dabei seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Aachen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hallo Lucky,

    1) Nein
    2) unnoetig

    Erdungsleiter und Neutralleiter auf einer Schiene -> PEN Leiter kommt ins Haus. Ist bei mir in Aachen auch so. Haengt halt vom Netzversorger ab.

    Sei mir nicht boese, aber bei Deinem Kenntnisstand der Elektrik wuerde ich von einer eigenmaechtigen Montage eines RCD's (FI) abraten. Lass den Elektriker ran.

    Gruss,
    Ropi
     
  4. #3 lucky´s Haus, 22. Februar 2007
    lucky´s Haus

    lucky´s Haus

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZler
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    Also bisher ist nichts anderes geplant so mein Versorger, wir sollen mindestens die nächsten 5 jahre übers dach den strom bekommen.
    Könntet ihr mir wenigstens erklären was das alles auf sich hat ??

    mfg lucky
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Können schon...

    aber heute bin ich dafür zu müde...
    Nur soviel:

    1) Deine Kollega Unsinn reden - FI-Einbau ist möglich und sinnvoll, bei renoviertem Bedezimmer sogar zwingend vorgeschrieben!

    2) Die Netzform hat nichts damit zu tun, ob die Versorgung über Erdkabel oder Freileitung erfolgt (in beiden Fällen gibt es TN- und TT-Systeme)

    3) Ropi hat Recht - das ist nix zum Selbermachen, Fachmann muß ran

    4) Ropi redet aber auch mal Unsinn - die Errichtung eines örtlichen Erders zur PEN-Stützung ist SEHR sinnvoll, insbesondere bei Freileitungshausanschluß!

    5) Wenn Du ne Drainage verlegst, könnte ein Banderder infragekommen

    Frage:
    Was meinst Du mit "die alten Stegleitungen usw waren"?
    Wleche Eigenschaft ist "usw"???
    Ich kenn das nur als Kürzel für "und so weiter".
     
  6. bauworsch

    bauworsch Gast

    Bitte nicht des verzinkte Zeugs in die Baugrube werfen! Ringerder aus V4A eignen sich da besser.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ropi

    Ropi

    Dabei seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Aachen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    @Julius:

    Danke, wieder was gelernt. Ich war von einer ausreichenden Erdung ausgegangen.

    Gruss,
    Ropi
     
  9. #7 lucky´s Haus, 23. Februar 2007
    lucky´s Haus

    lucky´s Haus

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZler
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    Das Bad war einer der ältesten räume , zumindest was die elektrik angeht, da waren wie gesagt stegleitungen und auch noch kabel die stoff ausenrumhatten und die farben waren glaube ich auch nimmer die neusten, desweiteren war direkt über der badewanne (ca10cm) eine stekdose.

    mfg lucky
     
Thema:

Elekrtik ohne Schutzleiter ??

Die Seite wird geladen...

Elekrtik ohne Schutzleiter ?? - Ähnliche Themen

  1. Schutzleiter nur als Schutzleiter benutzen ...

    Schutzleiter nur als Schutzleiter benutzen ...: ... und für sonst gar nix. Ist Vorschrift - hab' ich verstanden. Mein Problem: Ich lasse gerade eine neue Heizung im Nebengebäude...
  2. Schukosteckerleitung obwohl Schutzleiter nicht nötig/anklemmbar?

    Schukosteckerleitung obwohl Schutzleiter nicht nötig/anklemmbar?: Ist es dem Hersteller erlaubt /sinnvoll an ein 230V Wandsteuergerät zur Feuchteregulierung im KG mit angeschlossenen 230V...
  3. Led-Spot Schutzleiter

    Led-Spot Schutzleiter: Hallo, ich habe folgendes Problem. Habe bei meinen Eltern eine Gipskartondecke eingezogen in der ich nun ein paar 230 Volt Spots einbauen möchte....
  4. Schutzpotenzialausgleich und Schutzleiter - viele fragen

    Schutzpotenzialausgleich und Schutzleiter - viele fragen: Hallo Ich habe mal ein paar Fragen bzgl. Schutzpotenzialausgleich, da mir das nicht so ganz klar ist. Wo genau liegt der Unterschied...
  5. Seltsamer Effekt? Spannung auf dem Schutzleiter

    Seltsamer Effekt? Spannung auf dem Schutzleiter: Hallo, ich habe bei meiner Hausinstallation (Neubau) zufällich gemerkt, dass die Glimmlampe des Spannungsprüfer-Schraubendrehers leuchtet, wenn...