Elektr.DLE an AP Wasserleitung anschließen

Diskutiere Elektr.DLE an AP Wasserleitung anschließen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen ! Wir haben in einem EFH vor kurzem die gesammte E-Installation neu machen lassen. Zuleitungen für den DLE zum Bad wurden schon...

  1. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Hallo zusammen !

    Wir haben in einem EFH vor kurzem die gesammte E-Installation neu machen lassen.
    Zuleitungen für den DLE zum Bad wurden schon gelegt,aber erstmal Stromlos gesetzt.
    Nun war ich heute im Baumarkt und habe mich nach einem DLE erkundigt.
    (Preise/Ausstattung usw.)

    Die alte Installation im Bad ist noch AP(1/2" Leitungen) und das möchten wir so lassen (Kaltwasser)

    Nun sagte mir der Berater im Baumarkt.das ein DLE nur angeschloßen werden kann,wenn die Zuleitungen(Kaltwasser) UP liegen.Anders soll es bei den Geräten von der Bauform nicht gehen.
    Es soll ein 18 KW Gerät werden,das Waschbecken+Dusche versorgt.(UT-Montage)
    Ist Diese Aussage richtig ?

    Ich wollte mir das auffräsen der Wände ersparen.

    Gruß Helge2
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vielleicht sollte man jemanden fragen der sich mit so etwas auskennt, und nicht den Verkäufer in einem Baumarkt.

    Für DLE gibt es normalerweise das passende Installationsmaterial für AP Montage. Mag ja sein, dass der Baumarkt so etwas nicht im Regal hat, aber der Fachmann sollte wissen wie´s geht.

    Gruß
    Ralf
     
  4. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Tja, das ist so, wie man es oft erlebt. Die E-Installation lässt man (hoffentlich) vom Fachmann machen und am Lebensmittel Nr. 1 wird selber rumgefummelt.
     
  5. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Hallo Zusammen !

    Ich habe nicht vor den DLE selbst zu installieren.
    Ich wollte nur gern wissen ob die Aussage vom Berater im Baumarkt so stimmt.

    Ein Forum ist doch da um Fragen zu stellen.
    Warum sollte ich denn nach dem Baumarktbesuch,denn gleich eine Sanitärfirma anrufen-ich kann doch erst hier mal fragen.

    @R.B. hat mir die Frage beantwortet-ganz einfach-Danke dafür !

    Schade finde ich nur,das im Baumarkt so schlecht beraten wird-teilweise.
    So in meinem Fall.

    Gruß Helge 2
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Jungs und Mädels in den Baumärkten sind ja ganz nett, aber nur in den seltensten Fällen findet man dort jemanden der wirklich Ahnung von der Materie hat. Der nette Verkäufer der heute Elektroberatung macht, verkauft morgen Fliesen und übermorgen Türen und Fenster. Im Baumarkt steht halt "verkaufen" im Vordergrund, daran sollte man immer denken.

    Ach ja, ich hoffe die Zuleitung zum DLE wurde ausreichend dimensioniert und entsprechend vorgesichert. Ob die 18kW ausreichen? Vermutlich schon, mehr als 10 Liter/Minute solltest Du der Kiste aber nicht abverlangen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jakari

    Jakari

    Dabei seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Detmold
    Natürlich kann man Durchlauferhitzer auch an Aufputzleitungen anschließen .
    Es gibt Modelle die für diese Einbauart das passende Zubehör mitliefern.
    Schnell gemacht ist es aber auch die Leitungen AP liegen zu lassen und nur das letzte Stück UP verlegt.
    meist einfacher als je nach Hersteller besonderes Zubehör zu kaufen
     
  9. Jakari

    Jakari

    Dabei seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Detmold
    Der Baumarkt wird so ein Zubehör vermutlich gar nicht haben.
    Bei der Fa V.... mit dem Hasen im Logo gibt es so ein Zubehör
    aber nur im gut sortierten Fachhandel (Installateur)
     
Thema:

Elektr.DLE an AP Wasserleitung anschließen

Die Seite wird geladen...

Elektr.DLE an AP Wasserleitung anschließen - Ähnliche Themen

  1. Vaillant eRelax anschließen

    Vaillant eRelax anschließen: Guten Tag zusammen, Wir haben eine Ecotec Plus Heizung aus dem Jahre 2011 mit calormatic 470 mit kabelgeführtem Außenfühler. Diesen würde ich nun...
  2. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  3. Bodenplatte an Sandsteinmauer anschliessen

    Bodenplatte an Sandsteinmauer anschliessen: Hallo zusammen. Wir haben ein Haus von 1912 gekauft. Im Erdgeschoss war ein Dielenboden verbaut, unter diesem war ein Boden aus Klinker und...
  4. Trinkwasserleitung beschädigt?

    Trinkwasserleitung beschädigt?: Hallo zusammen! Vor ein paar Tagen wurde bei uns ein beschädigtes Abwasserrohr von einem Handwerker (Meisterbetrieb) repariert bzw. getauscht....
  5. Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern

    Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern: Hallo zusammen. Ich war mir nun nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. Falls nicht, seht es mir nach, ich war mir nicht...