Elektrische Fußbodenheizung, nur zum aufwärmen der Fliesen?

Diskutiere Elektrische Fußbodenheizung, nur zum aufwärmen der Fliesen? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo kurze Frage. Wir heizen mit Gas und haben ganz normale Heizkörper in jedem Raum. Die Heiungsanlage ist auch relativ neu bj 2006. Da wir...

  1. Hansisolo

    Hansisolo

    Dabei seit:
    11. September 2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo kurze Frage.
    Wir heizen mit Gas und haben ganz normale Heizkörper in jedem Raum. Die Heiungsanlage ist auch relativ neu bj 2006.
    Da wir überlegen unseren Fußboden im Wohnzimmer, flur und Esszimmer fliesen zulassen haben wir bedenken das Fliesen zu kalt sind.
    Eine reguläre Fußbodenheizung nachzurüsten würde bedeuten den kompletten Estrich raus. Kostet geld und macht viel arbeit.
    Oder die Heizung auf den Estrich, aber dann kommt man vom Boden her viel zu hoch.

    Also dachte ich das man evtl. eine elektrische Fußbodenheizung installiert. Der Vorteil, recht flach und einfach zu installiern. Nachteil man heizt über strom, spart aber wieder einen kleinen teil an Gas. Meine Idee war es natürlich die elektrische Fußbodenheizung nicht als Hauptheizung zu verwenden sondern nur zum zuheizen bzw. aufwärmen des Bodens. Dann könnte man z.b. in den Zeiten von 17:00 bis 22:00 Uhr heizen und dann nicht vollepulle sondern nur so das die Fliesen leicht warm werden. Das würde dann ja nur für den den Zeitraum von Dez. - Feb. von nöten sein.

    Könnte man das machen oder würde das zu extrem in die Kosten gehen?
    Es wären rund 40m².
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Machen kann man das schon. Die Kosten werden sich dann aus den Betriebszeiten ergeben. Je länger die E-FBH in Betrieb ist, um so teurer wird es.

    Ich würde so etwas höchstens für eine sporadische Nutzung in einem einzelnen Raum in Erwägung ziehen, aber nicht als Zuheizung während der ganzen Wintermonate. So eine E-FBH kommt locker auf 100W/m2, und selbst wenn sie über Thermostate wieder deaktiviert wird, so wird sie doch aufgrund der Masse des Estrich einige Stunden pro Tag in Betrieb sein. Unterstellen wir mal, dass sie nur etwa 6 Stunden pro Tag heizen wird (sie rennt ja beim Einschalten quasi auf einen kalten Estrich, wird also einen Dauerlauf hinlegen) , bei 40m2 wären das 4kW * 6h = 24kWh pro Tag.

    Nutzung Dez-Feb, also grob 90 Tage, macht zusammen 2.160kWh, bei knapp über 25Ct./kWh wären das schon 540,- € pro Winter.

    Wieviel Energie sie letztendlich in der Praxis benötigen wird, hängt von vielen Faktoren ab., aber selbst wenn der Verbrauch nur halb so hoch wäre wie geschätzt, dann wären das trotzdem noch 270,- € p.a.

    Dafür kannst Du viel Gas kaufen.

    Gruß
    Ralf
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    oder nach 10 Jahren die richtige FBH finanziert haben...
     
Thema:

Elektrische Fußbodenheizung, nur zum aufwärmen der Fliesen?

Die Seite wird geladen...

Elektrische Fußbodenheizung, nur zum aufwärmen der Fliesen? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  3. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  4. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...