Elektrischer Stellmotor - Anpassung korrekt ( Bild)

Diskutiere Elektrischer Stellmotor - Anpassung korrekt ( Bild) im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Moinsen, wir haben bei unseren neue Kleinflächenregelstation einem elektrischen Stellmotor montiert Wir werden nicht ganz schlau. Aktuell ist...

  1. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Moinsen,

    wir haben bei unseren neue Kleinflächenregelstation einem elektrischen Stellmotor montiert
    Wir werden nicht ganz schlau. Aktuell ist eine Temperatur von 5 Grad eingestellt. Regelt das Ventil korrekt?

    Es wundert mich ein wenig, dass man bei geschlossenem Ventil den blauen Rand erkennen kann.

    Danke euch


    image.jpg
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      30,3 KB
      Aufrufe:
      390
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 30. Dezember 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Antrieb "stromlos offen" oder "stromlos zu" ?

    Je nach Wirkungsweise muss das entsprechend an den Raumtermostaten angeklemmt werden (so sie nen Wechselkontakt haben)

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Das ist eine gute Frage. Ich konnte auf der Verpackung keinen Hinweis erkennen.
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wer hat den Motor gekauft?

    Was hat er verlangt? Ein Stück Heizungszubehör?
     
  6. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Den gab es komplett zur Kleinflächemrgelstation dazu. Wir haben nen digitalen Thermostat im Zimmer.

    Ich habe hier zwar die Verpackung des Thermomotor liegen, jedoch kann da nichts genaues drauf erkennen.
    Wenn wir die Temperatur erhöhe dreht der Stellantrieb nach oben und die blaue Makierung wird breiter.



    image.jpg
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann scheint er korrekt zu funktionieren. Zu dem Teil müsste es auch eine richtige Anleitung geben, dort steht alles.

    Wenn der Antrieb nicht komplett schließt, dann könnte auch sein, dass er nicht zum Ventil passt, oder evtl. ein (anderer) Adapter notwendig ist.
     
  8. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Ja eine Anleitung ist dabei. Nur leider werden dort beide Varianten erklärt ( stromlos offen und stromlos zu). Mich irritierte halt nur, dass er scheinbar nicht komplett schliesst bzw. was mir die Anpassungskontrolle sagen will.

    image.jpg
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Der 2004 ist stromlos geschlossen. Das scheint zu passen.

    Nach Zeichnung schließt der Antrieb nicht komplett, aber der blaue Streifen sollte wohl nicht mehr sichtbar sein. Man könnte den Antrieb mal abnehmen und schauen wie weit er dann schließt. Dann kann man auch gleich mal schauen ob der Adapter passt, blau ist anscheinend M30x1.
     
  10. #9 Achim Kaiser, 30. Dezember 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Den richtigen Adapterring hast aber schon montiert ?

    Guckst du da, es gibt da einige Varianten und ne Ventilschablone dazu.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  11. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Ich gehe mal davon aus. Lag ja der Verpackung bei. Stammt ja alles von einem Hersteller.

    Ich habe nun nochmal die Temperatur (Frostschutz) eingestellt und werde dann vom Ventil nochmal nen Bild machen.
     
  12. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    image.jpg

    image.jpg

    image.jpg
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ist der blaue Streifen bei abmontiertem Antrieb und "geschlossenem" Zustand auch sichtbar?
     
  14. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Also wenn ich den Stellmotor abnehme ist kein Streifen sichtbar.
    Wenn ich die Temperatur auf 5 Grad einstelle, ist der blaue Streifen minimal sichtbar.
     
  15. #14 Achim Kaiser, 30. Dezember 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Das Ventil dürfte von nem anderen Hersteller sein ....

    Irgendwo was erkennbar ?
    Ansonsten siehe Adapterliste, ggf. Bild an den Hersteller schicken.
    Ob der FBH Hersteller die Adapter hat ---> ?
    Vermutlich hat der nur die zu seinen Verteiler passenden gelistet.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  16. #15 Achim Kaiser, 30. Dezember 2015
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man in der Liste nachschaut dann ist der FBH Hersteller bei VA 90 und 91, Anschluß 30x1,5 aber mit verschiedenen Schließmaßen gelistet ... ergo : Was ist das für ein Ventil auf den der Antrieb geschraubt wird ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  17. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Dachte eigentlich das alles passen müsste. Wird der Hersteller ja wohl korrekt verpackt haben.....

    Habe noch ein paar Bilder gemacht.

    Frage: Habe den Thermostaten abgebaut. Könnte man dann per Hand den Ventilstift nach unten drücken?

    image.jpg

    image.jpg

    image.jpg

    image.jpg
     
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann könnte es gut sein, dass der Adapter nicht richtig passt. Ich wäre davon ausgegangen, dass die den richtigen Adapter automatisch mitliefern, wenn sie sowieso das komplette Set liefern.
     
  19. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    Komisch komisch. Werde Montag mal beim Heizungsbauer nachfragen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. spock13

    spock13

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    SH
    So ich wieder.

    Es gibt Neuigkeiten die sich aber niemand richtig erklären kann. Die Kleinflächemregelstation hat ein Absperrventil. Im Betrieb soll dieses offen sein, damit Wärme durch die Pumpe fliest.
    Bei mir ist es nun aber genau andersrum. Sprich wenn das Ventil laut Zeichnung geschlossen ist, fließt warmes Wasser durch die Heizung.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      25,3 KB
      Aufrufe:
      151
  22. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Kabel vertauscht?

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
Thema:

Elektrischer Stellmotor - Anpassung korrekt ( Bild)

Die Seite wird geladen...

Elektrischer Stellmotor - Anpassung korrekt ( Bild) - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?

    Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?: Hallo zusammen, zu aller erst...Sorry wenn ich vielleicht etwas zu ungenau beschreibe.. Ich kenne mich nicht aus, und brauche deshalb Eure...
  3. Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss

    Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss: Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum obwohl ich schon lange darin lese. Oft verlieren die Themen völlig ihren Zusammenhang daher versuche...
  4. Kanalproblem siehe Bilder

    Kanalproblem siehe Bilder: Hallo zusammen! Habe da ein logisches Problem welches mir unverständlich ist. Fakt: Nach Bezug eines lange leer stehenden Gebäudes ist einige...
  5. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...