elektrisches Roto Dachfenster, wie manuel öffnen

Diskutiere elektrisches Roto Dachfenster, wie manuel öffnen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Das Thema sagt eigentlich schon alles. Habe leider mit der Suchfunktion nichts dazu finden können. Das Dachfenster von Roto funktioniert...

  1. #1 motorradteig, 6. Dezember 2009
    motorradteig

    motorradteig

    Dabei seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Brunnthal
    Das Thema sagt eigentlich schon alles.

    Habe leider mit der Suchfunktion nichts dazu finden können.

    Das Dachfenster von Roto funktioniert eigentlich elektrisch und da hängt ein Kabel hinunter mit einem Schalter.

    Der ist defekt (scheinbar druch die Feuchtigkeit bei Estrichaustrocknen komplett korrodiert)

    Da ich erst jetzt die Fernbedienung bekommen habe, muss ich das Fenster aufmachen und den Stecker des Gebers für die Fernebdienung anstecken, dann habe ich das Problem mit dem Schalter erledigt, da der ja weg kommt.

    Jetzt die große Preisfrage.

    Wie bekomme ich das Fenster ohne den Schalter auf?

    Oder kennt jemand die Belegung des Schalters.

    Sind drei dünne Kabel.

    Ich meine eines müßte den Srom führen und die anderen beiden für auf und zu?

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Grüße Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Hallo
    Stell doch die Frage lieber nochmal inter Elektroinstallation, da hast du sicher mehr Chancen.
    Ehrlich gesagt Deine Angaben sind irgendwie wirr, unübersichtlich.
    Was hast du für ne Spannung? 230V oder 24V oder was?
    Bei 24V Gleichspannung oder 12V Gleichspannung öffneten wir ein elektrisches Fenster das noch nicht angeschlossen war immer mit drähte hinhalten an die Kontakte von Akkus aus Hilti-Bohrmaschinen allerdings hatten die Anschlusskabel immer nur 2 Drähte (plus/minus)
     
  4. #3 motorradteig, 6. Dezember 2009
    motorradteig

    motorradteig

    Dabei seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Brunnthal
    Sorry, dass es vielleicht unverständlich ist.

    Also in der Elektroabteilung finde ich es weniger passend, da mir ja am wichtigsten ist, dass ich das Fenster manuel auf bekomme, um den Stecker für die Fernbedienung einzusetzen denn dann hat sich das mit dem Schalter ob defekt oder nicht ja eh erledigt, weil der ja dann durch die Fernbedienung ersetzt wird.

    Angeschlossen ist das Fenster an 220 v mit eine stinknormalen Schukostecker.

    Allerdings ist auf dem Schalter dann sicher weinger drauf, da das nur ein dünner Klingeldraht (3 Adrig) in den Schalter läuft.

    Also wie gesagt das aufbekommen ist mir das wichtigste am besten ohne den Schalter.

    Da muss es doch irgendeine Vorrichtung geben, wo man das machen kann.

    Grüße Alex
     
  5. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
  6. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Solange Du das Fenster nicht offen hast fürchte ich wirst Du da nichts aushängen können oder so.
    Deshalb: Mach das doch provisorisch elektrisch oder willst vielleicht noch was kaputt machen?
    Du willst doch das Fenster später elektrisch betreiben oder? Wie sieht denn Dein Schalter aus?
    Ist das ein kleiner länglicher Schalter oder Taster der fest in der Anschlussleitung sitzt wie ein Schnurschalter z.B. von einer Tischlampe etc und/oder hat er 3 Stellungen ZU- 0- Auf oder Pfeil auf -0 -Pfeil ab

    oder: ist das (WAS ICH DENKE) vielleicht sowas wie ein Jalousie/Rolladen Taster/Schalter der gedacht ist für UnterPutzEinbau-oder Auf Putz-Montage?

    Schraub halt mal auf und sieh rein ob das ein Schalter oder Taster ist der nur einen Draht schaltet oder 2 und ob wirklich von diesem Schalter 3 oder doch bloss 2 zum Fenstermotor weitergehen und: Was hast du für F a r b e n!

    Lies nur weiter wenn Du Dich mit Strom auskennst oder Dir das zutraust und denk daran: Arbeiten unter Spannung sind normalerweise verboten, also immer erst ausstecken, Sicherung raus etc.
    Hast Du wirklich 3 Farben dann sind das normal: blau der Neutralleiter (Nulleiter), braun und schwarz auf und ab. Ist das so geh in den nächsten Baumarkt / Elektriker kauf(leih)zurückbring Dir das Ding aus , schliess an, fahr das Fenster auf, steck FB an, fahr zu(weiteres später)
    oder
    Klemm Das Kabel vom Motor und vom Stecker direkt zusammen:
    Wichtig: Versichere dich vorsichtshalber(um evtl. deinem Motor nicht zu schaden mit nem Prüfer(am besten einem 2-poligen) dass der Nulleiter beim Stecker einstecken (markieren, nicht verdrehen!)) immer auf die beiden Blauen geht! Und bei Umklemmarbeiten immer den Stecker vorher raus!

    Also: Die blauen Drähte zusammen(z.B. mit Lüsterklemmen oder so) und klemm einmal die Phase auf den Schwarzen, bzw wenn sich nichts tut dann eben auf den braunen Draht dann sollte sich was tun (Fenster öffnen)
    Bleib in der Nähe des Steckers und steck aus wenn das Fenster in Endstellung ist wg. Motor und zur Sicherheit!
    Schreib dann wieder, dann weiter
     
  7. #6 motorradteig, 6. Dezember 2009
    motorradteig

    motorradteig

    Dabei seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Brunnthal
    vielen Dank für den Link aber leider nichts gefunden, wie man das manuel aufbekommt.

    Grüße Alex
     
  8. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Halt uns auf dem laufenden Motorman. ist interessant!
     
  9. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Übrigens 230V und 400V seit glaub ich 1980? Sollte ein Ingenieur aber schon langsam wissen!
    Nix für Ungut!
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Lieber ChipC,

    was Du das faselst, ist teilweise gefährlicher Unsinn!

    Denn anscheinend ist der Schalter nur mit Kleinspannung beaufschlagt.
    Eine direkte Verbindung mit der Netzanschlußleitung wäre da fatal...

    Abgesehen von generellem Unsinn. So darf ein Nulleiter (PEN) niemals blau sein.
    Auch gibt es in per Stecker angeschlossenen Geräte niemals einen Nulleiter.

    Also bitte etwas mehr Zurückhaltung.


    @ Alex mit dem teigigen Motorrad:
    Mach doch mal ein Foto des (möglichst geöffneten) Schalters.


    Nikolausgruß,
    Julius
     
  11. #10 motorradteig, 6. Dezember 2009
    motorradteig

    motorradteig

    Dabei seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Brunnthal
    Da habe ich vor dem letzten post Deines nicht gelesen.

    Also so sieht es derzeit aus.

    Das Rotofenster hat ja einfach oben unter den Dachplatten einen 220 v Schukostecker.

    Angeblich hat der Dachdecker dieses dann nach dem Einbau mit einer Kabeltrommel angesteckt und dann ging es angeblich.

    Dann kam der Estrich rein da war es dann natürlich superfecht.

    da der Dachdecker mich immer wieder vertröstet hatte und ich auch nicht immer Zeit hatte.

    Habe ich erst am WE den Strom auf dem Dach angeschlossen und angeblich sollte dann mit dem Schalter das Fenster aufgehen.

    Aber nichts dergleichen.

    Der Schalter sieht aus wie ein Provisorium, wie ich das auch bei Roto auf der Homepage gelesen habe.

    Ist eine weisse Hülse aus PVC darin eingegossen (sieht aus wie mit Silicon innen gefüllt) die drei dünnen Drähte zwei grau mit rotem Streifen und einer grau sind in der Hülse eingegossen.

    Am Ende dann so ein windiger kleiner schwarzer Schalter, der in der Hülse sitzt und hat folgende Stellungen:
    Mitte: 0
    rechts: I
    Links: II

    Da dieser Schalter nicht mehr einrastete, weil derart korrodiert, habe ich den Schalter aus der Hüller rausgefummelt.

    Da das Ding so windig ist, sind auch gleich die Lötstellen aufgegangen, weil ja die Drähte da eingegossen sind.

    Den Kippschalter habe ich aufgemacht.

    eingentlich enorm simpel:

    Drei Kontakte und ein kleine Blech, das dann von einem Dorn auf die eine oder andere Seite des Kontaktes gedrückt wird.

    Der Schalter ist meiner Meinung nach nie gegangen.

    Habe auch schon versucht die Drähte zusammenzuklemmen, aber bin mir nicht so sicher welche.

    Also ich habe das schon versucht.

    Aber ich dachte bevor ich einen kurzen baue mache ich es lieber manuel auf und stecke das um denn müßte es ja funzen.

    Ausser der Motor ist hin.

    Meine Vermutung ist, dass der Draht wo der Schalter dran hing, abgequetscht ist, dann müßte ich es so oder so aufmachen.

    Hier mal ein Bild vom der Graffel.
     
  12. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Julius: Denke Dir und mir ist klar was diese Begriffe bedeuten PE, PEN, N, L1, L2, L3...
    Aber die allermeisten Leute kennen nun mal den Begriff Nulleiter anstatt Neutralleiter und dieser ist in den allermeisten Fällen eben blau! und Phase statt Aussenleiter und Erde statt Schutzleiter
    Ausserdem habe ich ja wohl genügend Warnhinweise angegeben!
    Nachdem n u n Fotos vorliegen ist ziemlich klar dass es sich hier wohl um Kleinspannung handeln muss.


    Wie könnte nun MT jetzt korrekt das Ding zum Laufen bringen? ohne Lebensgefahr!


    Dein Zitat MT:
    Ich meine eines müßte den Strom führen und die anderen beiden für auf und zu?

    Wääär schon möglich.... Viiiiielleicht kommt er ja auf dem Draht der zu O geht...

    Denk mal nach: Der Schalter schaltet entweder von 0 auf 1 oder von 0 auf 2 !
    also das heisst: Was ist dann 1 oder 2 wenn ich ein Fenster mit Auf oder Ab(Zu)-Funktion habe?..... Richtig!!!!!
    Das Fenster hat normalerweise Endschalter/Sicherheitsschalter die den Motor abschalten in eingestellter Max.Stellung Auf oder Ab(Zu) des Fensters auch wenn der Schalter länger als nötig auf 1 oder 2 steht!
    Was Du jetzt machst bleibt Dir überlassen ich wüsste was ich mach...
    Wie gesagt es gibt Schalter, es gibt Klemmen, es gibt Leute (z.b. Frau, Kumpel) die
    sich an die betreffende 2 3 0! Volt - Sicherung stellen können...
     
  13. #12 Baldbauherr, 6. Dezember 2009
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    Bist du wirklich Elektriker?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Haaallo!

    Es geht hier um Kleinspannung ! Nicht um 230V oder 400 V oder Starkstrom!
    Man kann auch aus allem ne Wissenschaft machen!
    Schon mal unter Spannung ne Glühbirne reingedreht? Und nicht gestorben! Glück gehabt!
     
  16. #14 motorradteig, 6. Dezember 2009
    motorradteig

    motorradteig

    Dabei seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Brunnthal
    @Julius und @ChipC:

    Also erst mal vielen Dank für Eure Hilfe.

    Mein Problem ist aber zudem dass der Schalter scheinbar hinüber ist, dass ich nicht weiss welche Kabel wo angelötet waren.

    (@ChipC: hatte übrigens oben meine ich geschrieben, dass es sich um einen Klingeldraht handelt)

    Aber wie gesagt, alles bißchen blöde erklärt.

    Also wie soll ich die jetzt zusammenklemmen?

    ich meine, kann mich aber auch täuschen, dass die beiden Drähte mit rotem Streifen links und rechts an den Kontakten des Schalters angelötet waren und der ohne Streifen in der Mitte.

    Ich bin ehrlich zu müde um jetzt noch groß Rätselraten zu betreiben.

    Grüße Alex
     
Thema: elektrisches Roto Dachfenster, wie manuel öffnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roto solarrolladen manuell öffnen

    ,
  2. roto dachrolladen öffnen

    ,
  3. roto dachfenster notöffnung

    ,
  4. roto elektrisches dachfenster,
  5. roto dachfenster motor ausbauen,
  6. roto dachfenster motor defekt
Die Seite wird geladen...

elektrisches Roto Dachfenster, wie manuel öffnen - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  2. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  3. Mehrkosten für Dachfenster

    Mehrkosten für Dachfenster: Hallo zusammen, es gibt mal wieder ein bisschen Ärger mit unserem GÜ. Kurz und knapp: EFH Neubau, ursprünglich ohne Dachfenster geplant und...
  4. Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?

    Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?: Hallo! Wir planen gerade ein breites (140cm) Dachfensterband aus drei Elementen (z.B: 98/140/98)) für ein Wohnzimmer. Rollläden sind als...
  5. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...