Elementdecke: Installationsschacht ausschalen

Diskutiere Elementdecke: Installationsschacht ausschalen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Moin, wir sind gerade voll am Planen u.a. Elektro- und KWL Installation. Die Leerrohre bzw. Luftrohre dafür sollen in die Betondecke. Die...

  1. #1 andiger, 03.10.2013
    andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Moin,

    wir sind gerade voll am Planen u.a. Elektro- und KWL Installation.
    Die Leerrohre bzw. Luftrohre dafür sollen in die Betondecke.
    Die KWL, Elektro Verteiler etc. sind im Keller, durch den Installationschacht sollen dann die Rohre hoch und in die Decke hinein.
    Geplant ist die Decke als Elementdecke.

    Jetzt frage ich mich aber, wie der Installationsschacht ausgeschalt wird, nach dem die Rohre verlegt sind und bevor Ortbeton gegossen wird.
    Hier mal ein Beispiel:
    schacht.jpg
    (ausgeliehen von hier, hoffe es geht iO)

    wenn der Ortbeton kommt, was passiert dann? das loch muss ja irgend wie mit einer Schalung versehen werden, oder? Aber wie soll man diese Schalung anbringen, wenn die Rohre da verlaufen?

    ich hoffe, die Frage ist klar
    wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte
    danke
    andre
    PS: hat nichts mit DIY zu tun, ich wills nicht selber machen, ich will nur die theorie verstehen
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    die "gebündelte deckenzerstörung" macht alle anderen
    gedankengänge eher überflüssig, aber bestimmt gibts
    kommentare a la "der nachbar hat´s auch", "der hersteller
    schreibt .." oder "der statiker hat gerechnet".

    also: der warnhinweis wegen verstoss gegen die ardt
    ist da, das thema ist oft genug behandelt, weiter zu
    kommentieren ist das wetter zu schön.
     
  3. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    schalungskasten aus Brettern rein, die Rohre großzügig ausschneiden und den Rest ausschäumen.
     
  4. #4 ralf9000, 03.10.2013
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Hoffentlich wirklich nicht Dein Haus, diese Art der Verlegung der KWL-Rohre ist niemals vom Statiker so freigegeben. Es entspricht noch nicht mal der Typstatik der KWL-Hersteller solcher Rohre, wo direkt am Schacht mindestens eine Rohrdicke Platz zwischen den Rohren bleiben muss und "im freien Feld" sogar dreimal der Rohrdurchmesser.
     
  5. #5 Maurer88, 03.10.2013
    Maurer88

    Maurer88

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schweinfurt
    Einfach mal eine Kiste aus brettern zam genagelt, Rohre ausschneiden, ausschäumen. wie es aussieht musst du deine Eisen etwas abschneiden...
    deine Eisen sollten 2cm von deiner später erstellten kiste entfernt sein, wenn das nicht der Fall ist abschneiden... und schieb deine Rohre etwas auseinander wenns geht.
     
  6. #6 Maurer88, 03.10.2013
    Maurer88

    Maurer88

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Schweinfurt
    sag ma was ist das für material da um dein Treppenhaus?
     
  7. #7 andiger, 03.10.2013
    andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Jungs
    Besten Dank für die Ideen
    Das Foto ist nicht meins, wie ich schon sagte
    dort ist ein Link zum Blog, wo ich einfach auf die Problematik gestoßen bin, bei meinen Recherchen
    Unser Haus ist noch in Planung, gebaut wird erst Frühling 2014
    Cheers
    André
     
  8. #8 ralf9000, 04.10.2013
    ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Aber Du hast Dir die Nutzung hier im Forum vom Eigentümer der Bildrechte erlauben lassen, oder?

    Wo ist der Link genau zu finden?
     
  9. #9 andiger, 04.10.2013
    andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
  10. #10 Baggerbedrieb, 05.10.2013
    Baggerbedrieb

    Baggerbedrieb

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baggerfahrer
    Ort:
    Heidenheim
    ??? Notar wegen einem Bild in einem Forum wegen einem Problem das noch lange nicht auf dich zukommt (geschweige denn von dir gelöst werden müsste) dessen Lösung ein paar Bilder weiter sogar zu sehen ist ...
     
Thema: Elementdecke: Installationsschacht ausschalen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neubau steigschacht elektro

    ,
  2. betondecke schacht schalen

    ,
  3. neubau installationsschacht

    ,
  4. wohnraumlüftung verteiler,
  5. schacht für kwl,
  6. installationsschacht neubau
Die Seite wird geladen...

Elementdecke: Installationsschacht ausschalen - Ähnliche Themen

  1. Elementdecke in Sichtbeton

    Elementdecke in Sichtbeton: Hallo ich will in einigen Räumen und in der Garage die Elementdecke nicht verspachteln und streichen lassen. Wie verhindert man, dass in die...
  2. Elementdecke / Filigrandecke - große Lücken an den Stößen

    Elementdecke / Filigrandecke - große Lücken an den Stößen: Hallo Bauexperten, unsere Filigrandecken liegen an den Stößen nicht an. Kleine (1 cm) und große Lücken (6cm, sieht wie falsch gegossen/...
  3. Was ist das? (Teil in Elementdecke)

    Was ist das? (Teil in Elementdecke): Hallo zusammen, kann mir jemand erklären wozu diese Knubbel da sind (die aussehen wie eine Coladose)? Danke :-) [ATTACH]
  4. Filigrandecken/Elementdecken verspachteln

    Filigrandecken/Elementdecken verspachteln: Hallo, hab von meinem Maler/Stuckateur ein Angebot über das Verspachteln unserer Filigrandecken/Elementdecken erhalten. Er hat gesagt, er kann...
  5. Filigrandecke / Elementdecke - Fußbodenaufbau mit FBH + KWL - kein Estrich geplant

    Filigrandecke / Elementdecke - Fußbodenaufbau mit FBH + KWL - kein Estrich geplant: Hallo Forumsgemeinde! Unser Architekt ist ein kleiner Avantgardist und baut einiges anders als gewöhnlich - was bei uns einerseits Skepsis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden