Empfehlung Bauüberwachung

Diskutiere Empfehlung Bauüberwachung im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir suchen im Raum Friedberg/Hessen jemanden, der den Bau unseres Betonkellers und des ´Holzständerhauses überwachen kann....

  1. Tammy

    Tammy

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Friedberg/Hessen
    Hallo zusammen,

    wir suchen im Raum Friedberg/Hessen jemanden, der den Bau unseres Betonkellers und des ´Holzständerhauses überwachen kann. Habt ihr hier Empfehlungen.
    Wir haben einen Sachverständigen, der aber bisher keinen guten Eindruck hinterlassen hat.
    Haben auch schon über Bauherrenschutzbund nachgedacht, würden aber lieber einen Spezialisten für Betonhandwerk und evtl. Holzbau haben.

    Vielen Dank schon mal.

    LG,
    Tammy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 1. September 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wenn ich Deine Beiträge ...

    ... vor meinem geistigen Auge vorbeiziehen lasse:

    - ist Euer Keller doch schon fertig (ohne Stirnseitendämmung)
    - hast Du doch schon mehrfach Deinen Architekten erwähnt :confused: :confused: .

    Und Spezialisten für Beton- und Holzbau sind selten. Auch im Raum Friedberg.
     
  4. Tammy

    Tammy

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Friedberg/Hessen
    tja

    klar ist der Keller fertig, aber ich würde gerne zur Abnahme jemanden vom Fach mitnehmen. Wie sieht es denn mit Experten für den Holzbau aus?

    LG,
    Tammy
     
  5. #4 Carden. Mark, 1. September 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    für eine Abnahme

    braucht der Betonspezialist nur ein paar Stunden.

    Ich denke zu baubegleitenden Qualitätskontrolle, kommt der schon ein wenig spät.

    Wie Volker schon schreibt, wir Betonspezialisten kennen Holz nur zum Einschalen unserer Betonbauteile.
    Wir können uns auch nicht vorstellen, dass das Zeug für was anderes Gut sein könnte :D
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wenn du einen normalen holzständerbau bekommst, ist der nicht effizient überwachbar:
    1.
    habe ich noch nie (!) anständige pläne/statik auf fremdbaustellen gesehen (liegt natürlich nur an mir)
    2.
    kommt alles mindestens halbverschlossen auf die baustelle - dann isses eh zu spät
    3.
    brauchts nen ziemlich breiten buckel, um eine "fertige" wand zurückzuschicken.

    einzig feststellbar (aber wegen fehlender unterlagen kaum bewertbar): zuganker, elementverbindungen, dichtungen, auffütterung u.a. kleinkram (:bounce:

    ein gut bekannter bauleiter hat gemeint:
    "auf jedem murks sitzt eine plakette"
    dann is ja gut.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Stuttgarter, 2. September 2006
    Stuttgarter

    Stuttgarter

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    bei Unsicherheit empfehle ich Kontaktaufnahme mit einem Ingenieur - z.B. über die Ingenieurkammer Hessen:

    http://www.ingkh.de/ -> Ingenieursuche Holzbau

    Dort wirft die Liste in Friedberg nachstehende Kollegen aus:

    Petri, Wilhelm Erwin Ingenieurbüro W. E. Petri & Partner 61169 Friedberg
    Pfeifhofer, Herbert Ingenieurbüro für Bauwesen 61169 Friedberg
    Godula, Stanislaw Ingenieurbüro Godula 61169 Friedberg
    Ermeling, Martin Ingenieur- und Sachverständigenbüro 61169 Friedberg

    Oder falls es sein öffentlich bestellter Sachverständiger sein soll
    bitte
    http://svv.ihk.de/

    Ansonsten viel Glück
     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    @Stuttgarter

    stimmt schon aber ein öbuv SV mit richtigem Gestallungsgebiet außer "Schäden an Gebäuden" ist doch auch toll oder ???
     
Thema:

Empfehlung Bauüberwachung

Die Seite wird geladen...

Empfehlung Bauüberwachung - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum)

    Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum): Hallo zusammen; Ich renoviere gerade mein Bad. Unter anderem ist eine Begehbare Dusche drin. Diese ist größtenteils Fertiggestellt (Boden komplett...
  2. Flexibles Rohr Empfehlung

    Flexibles Rohr Empfehlung: Hallo Zusammen, ich suche ein vernünftiges, kein preiswertes, flexibles Rohr 150mm am liebsten aus Kst. mit Dämmung. Ich habe bisher nur Alurohre...
  3. Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit

    Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit: Hallo zusammen, wir besitzen ein Haus aus den 70ern mit einer Ölbetriebenen Zentralheizung, die Heißluft durch verschiedene Schichte in die...
  4. Empfehlung Schlammabscheider für Junkers ZBS22 ?

    Empfehlung Schlammabscheider für Junkers ZBS22 ?: möchte meine Anlage mit einem Schlammabscheider 3/4 zoll nachrüsten. Hab einen Junkers ZBS22-100 Liter Kombigerät. Habe mir zwei rausgesucht,...
  5. Empfehlung für neues Grundwasserpumpensystem im Bungalow

    Empfehlung für neues Grundwasserpumpensystem im Bungalow: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich hier mit meinem Problem im richtigen Unterforum bin. Ansonsten bitte an die richtige Stelle verschieben. :wow...