Empfehlung für sehr gutes Zylinderschloss

Diskutiere Empfehlung für sehr gutes Zylinderschloss im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wir wollen an der Hautür ein sehr gutes Zylinderschloß anbringen lassen. Innen sollte ein Drehknauf sein. Die Liste der mir bekannten Hersteller...

  1. Love2Salsa

    Love2Salsa

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    NRW
    Wir wollen an der Hautür ein sehr gutes Zylinderschloß anbringen lassen.
    Innen sollte ein Drehknauf sein.
    Die Liste der mir bekannten Hersteller filtert aber keinen Favoriten heraus.
    Mit welchem Schloß kann ich Nachts gut schlafen ?
    Empfehlungen auch gerne als PN.
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 21. Oktober 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was wäre denn dem Schlaf förderlich und was abträglich?
    Und was ist gut?
     
  4. Ulli

    Ulli

    Dabei seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dillenburg
    Sprichst du von einem Schloß oder einem Zylinder oder von beidem?

    Gruß
    Uli
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und was hilft ein gutes Zylinderschloß wenn das Fenster offen steht?
    Welche Schwachstellen hat die Tür?
    Was ist mit dem Rest des Gebäudes?

    Wenn es nur darum geht das Gewissen zu beruhigen, dann OK. Geht´s aber um Sicherheit, dann wäre das Zylinderschloß (oder gar nur der Schließzylinder?) nur ein kleines Rädchen im Getriebe.

    Frage mal bei der Polizei nach, da gibt es Beratungsstellen. Dort kann man Dir sagen wie oft (selten) bei einem Einbruch ein Schloß geknackt wird. In der Praxis wird weder die Scheckkarte gezückt, noch mit der Haarnadel ein Schloß geöffnet. So etwas macht sich nur im Fernsehen gut.

    Aber um Deine Frage zu beantworten, bei den renommierten Herstellern gibt es fast alles. Im Fachhandel fragen, die kennen sich damit aus.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Love2Salsa

    Love2Salsa

    Dabei seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    NRW
    Ich suche (nur) eine Empfehlung für einen Profilzylinder.
    Das Haus ist nach unseren Vorstellungen (hatten auch ein Treffen bei der Polizei zwecks Bauherrenberatung) ausreichend gesichert und die Haustür hat eine erweiterte Sicherheitsausstattung erhalten.
    Bei der Wahl des Profilzylinders habe ich aber keine konkrete Vorstellung.
    Die Händler empfehlen natürlich nur die von ihnen vertriebenen Produkte.
    Aber was ist momentan mit der beste Profilzylinder auf dem Markt ?
    Keso, Ikon, BKS, ABUS, DOM, Winkhaus, Evva, CES ?
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da hat doch jeder so seine Favoriten.

    Schau mal was die von Dir genannten Anbieter in ihrem Premium-Segment so alles haben, und was für Deine Tür passt. Mir ist jetzt kein Anbieter bekannt, der einen gewaltigen Vorsprung vor seinen Mitbewerbern hätte.

    Gruß
    Ralf
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 22. Oktober 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  9. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Die Frage nach dem Hersteller ist m.E. nicht entscheidend.
    Nimm einen Zylinder, der gegen sog. Schlagschlüssel gewappnet ist.
    Eine möglichst lange Zeit sollten die Rohlinge patentrechtlich geschützt
    sein, was zwar nichts komplett ausschliesst, aber durch die eingeschränkte
    Verfügbarkeit allein schon die Zahl der potentiellen Eindringlinge verringert.
    Von einem namhaften Hersteller scheint mir gerade die "Wellige Linie" recht
    gut zu sein. Wird bei mir reinkommen - gepaart mit einer T24 von Mobotix.
     
  10. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Und schaue Dir die Schlüssel an.
    Manche sind recht unangenehm in der (Hosen)Tasche, da sie vorne zwei Spitzen haben.
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Meine Empfehlung (wenns rein mechanisch bleibnen soll, was ME in aller Regel ausreicht):

    Einen sehr guter Zylinder, der auch noch dauerhaft, praktisch (Hosentaschen!) und preiswert ist, liefert z.B. KESO - nämlich die Serie "2000S Omega".
    Gibts in verschiedenen Widerstandsklassen, als Einzelschließung und auch ohne großen Aufpreis gleichschließend bzw. als richtige Schließanlage.
     
  12. #11 Stromfresser, 28. Oktober 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Und dann muss man sie noch bekommen: Ich brauch einen Zylinder 55/35, weil bei dem alten Roto ein Stift hängt oder was auch immer. Bei den meisten Händlern hört es bei 50 auf, und Roto führen die sowieso nicht. Aber dann meckern, wenn man im Internet bestellt...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
  15. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ja Susi,

    theoretisch kein Problem. Praktisch aber schon.
    Ich hab keine Ahnung, warum die Schloßdödel da nicht hinterherkommen. Es ist aber tatsächlich so, daß sie ab ner gewissen Länge ihre Probleme haben. Wennste da keine Zeit hast wirds blöd.

    Für mich hats kürzlich mein Schlüsselfritze dann in Handarbeit gemacht. Da gabs dann zeitnah auch 70mm. :)

    Gruß Lukas
     
Thema: Empfehlung für sehr gutes Zylinderschloss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zylinderschloss sehr gut

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für sehr gutes Zylinderschloss - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum)

    Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum): Hallo zusammen; Ich renoviere gerade mein Bad. Unter anderem ist eine Begehbare Dusche drin. Diese ist größtenteils Fertiggestellt (Boden komplett...
  2. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  3. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan
  4. Flexibles Rohr Empfehlung

    Flexibles Rohr Empfehlung: Hallo Zusammen, ich suche ein vernünftiges, kein preiswertes, flexibles Rohr 150mm am liebsten aus Kst. mit Dämmung. Ich habe bisher nur Alurohre...
  5. Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit

    Empfehlung des Energieberaters - Einschätzung der Wirtschaftlichkeit: Hallo zusammen, wir besitzen ein Haus aus den 70ern mit einer Ölbetriebenen Zentralheizung, die Heißluft durch verschiedene Schichte in die...