Energieausweis für Wohnung in MFH nach Sanierung

Diskutiere Energieausweis für Wohnung in MFH nach Sanierung im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, nach dem Abschluss der Sanierung/Renovierung unserer Wohnung (ca 75 qm) möchten wir diese auch zum Verkauf anbieten. Das Gebäude ist...

  1. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hallo,

    nach dem Abschluss der Sanierung/Renovierung unserer Wohnung (ca 75 qm) möchten wir diese auch zum Verkauf anbieten.
    Das Gebäude ist ein MFH, BJ 1961 hat 13 Wohneinheiten und keine Zentralheizung.
    Manche WE heizen mit Öl, andere mit Gas, andere elektrisch.

    In unserer Wohnung ist nun eine neue Gasbrennwerttherme verbaut, welche auch fuer WW benutzt wird.
    Zuvor wurde mit elektrischen Nachtspeicheröfen geheizt und mit elektrischen Durchlauferhitzern WW bereitet.

    Ansonsten wurden nur folgende andere energierelevante Renovierungen durchgeführt :

    - Wohnungseingangstür und -zarge Klimaklasse III - Zuvor Bestand 1961
    - Drempeldämmung mit ca. 10 cm Mineralwolle (Weniger als 10% Gesamtflaeche Bauteil) - Zuvor nackt Beton

    Wir haben erst seit den letzten 3 Monaten nach Installation der Gastherme und Bezug der Wohnung Verbrauchswerte,
    welche eher gering sind (September Oktober November Dezember je ca. 40 m3 Gas / 400 kWh pro Monat).

    Was ist das korrekte Vorgehen ? Muss ich auch jetzt (3 Monate nach Abschluss Renovierung) schon beim Verkaufsangebot einen Energieausweis vorlegen können?

    Muss ich einen Energieausweis nach BEDARF für das Gebäude vorlegen (Werte vermutlich nicht passend zu Wohnung) ?
    Darf ich gleichzeitig dazu die tatsächlichen Verbrauchswerte vorlegen um den theoretischen Vebrauch nach Gebäudewert zu relativieren ?

    VG Simon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ein Verbrauch von 3 Monaten interessiert nicht. Selbst ein Jahresverbrauch alleine ist nicht aussagekräftig (Deswegen 3 Jahre).
    Abgesehen davon stellt sich sowieso die Frage ob ein Verbauchsausweis überhaupt sinnvoll wäre.
     
  4. #3 Alfons Fischer, 28. Dezember 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Energieausweise werden für Gebäude ausgestellt. Also nicht für eine einzelne Wohnung. Also brauchen Sie einen Ausweis für das gesamte Gebäude! Fragen Sie also zu allererst mal bei der Hausverwaltung nach dem Energieauweis. Vielleicht liegt schon einer vor, Sie wissen es nur nicht?
    Jedem Energieausweis darf man zusätzliche energetische Informationen (so auch Ihren individuellen Verbrauch) beifügen.

    Grundsätzlich dürfte auch ein verbrauchsorientierter Ausweis erstellt werden. Hier habe ich jedoch Zweifel, dass vollständige Verbrauchsdaten aller einheiten der letzten mindestens 36 Monate (oder abgerechneten Monate) vollständig vorliegen. Nur unter dieser Voraussetzung ist ein Verbrauchsausweis zulässig.

    Alternativ bleibt ein Bedarfsausweis. Der vermutlich mit der Vielzahl von Heiztechniken auch nicht ohne ist...

    Die Ergebnisse aus dem Energieausweis müssen bei einer Immobilienanzeige in einem gewerblichen Medium mitveröffentlicht werden, sofern diese vorliegen. Spätestens jedoch bei der Besichtigung der Wohnung müssen Sie dem potentiellen Käufer den Energieausweis zugänglich machen.


    Am Rande: Sie schreiben von 10cm Drempeldämmung auf nacktem Beton? Haben Sie innen gedämmt? Das könnte nämlich hinsichtlich der Tauwassergefahr (im Bauteil, aber auch an Anschlüssen) sehr kritisch sein...
     
  5. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Danke !!
    Dann werden wir uns dann nach dem Gebäudebedarfsausweis (sofern vorhanden) richten und die Vebrauchsinfos als Information mitgeben !
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Energieausweis für Wohnung in MFH nach Sanierung

Die Seite wird geladen...

Energieausweis für Wohnung in MFH nach Sanierung - Ähnliche Themen

  1. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...
  2. Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.

    Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.: Hallo, ich bin vor ca. 9 Wochen in eine Souterrain Wohnung gezogen. Seit diesem Zeitpunkt vernehme ich ich einen bitteren trockenen Geschmack im...
  3. "Sanierungspflicht" im MFH

    "Sanierungspflicht" im MFH: Hallo, in wenigen Tagen kaufe ich endlich mein 5-Jahres Projekt - die Kernsanierung. Durch einen anderen Thread und etwas Überlegung kaufe ich...
  4. abgehängte Decken in Wohnungen - sieht das aus?

    abgehängte Decken in Wohnungen - sieht das aus?: Hallo, habt ihr positive Beispiele für abgehängte Decken mit Panelen, die nicht an Krankenhaus oder Büro erinnern, sondern wohnlich sind? Oder...
  5. Flachdach anleitung gesucht

    Flachdach anleitung gesucht: Hallo ich hab schon viele Häuser saniert aber noch nie ein Flachdach aus Holz ausgeführt. Was mir nicht klar ist wie die Holzträger auf der...