Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter?

Diskutiere Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, mein Architekt hat mir damals einen Energieberater empfohlen. Über diesen habe ich auch meinen Energiepass erstellen lassen....

  1. franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo zusammen,

    mein Architekt hat mir damals einen Energieberater empfohlen. Über diesen habe ich auch meinen Energiepass erstellen lassen. Wir haben ein KFW 70 Kredit und dafür haben wir den Energiepass eingereicht bzw. hat das der Energieberater gemacht.
    Jetzt geht es um den Nachweis das alle Gewerke die im Energiepass geplant wurde auch so umgesetzt sind. sprich Dämmung, Heizungsanlage etc.

    Leider erreiche ich den Energieberater seid Wochen nicht. Wenn ich auf seiner Büronummer anrufen kommt kein Anschluss unter dieser Nummer. Auf Mails, Briefe sowie Telefonate wird nicht reagiert. Ich habe so das Gefühl den gibts es nicht mehr eventuell Insolvent etc..

    Was wäre in so einem Fall am besten? Bezahlt habe ich den Energiepass bereits es fehlt nur noch die Abnahme.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Den Architekten kontaktieren, ob der noch Kontakt hat, weiss, was war....

    Sonst wird's nicht lustig. Den Bauleiter vorschicken für die Abnahme?
     
  4. franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hi,

    naja der Architekt hält sich da zurück. Er selbst hat auch keinen Kontakt mehr...
     
  5. #4 Alfons Fischer, 18. Juni 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Wer war es denn (bitte per PN)?

    evtl. hätt ich da jemanden aus Hanau, der das übernehmen könnte (oder der wiederum jemanden kennt)...
     
  6. franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Alfons,

    vorab schon mal danke. Ich warte noch auf einen Rückruf von meiner Bank. Die haben sich der Sache wohl auch schon angenommen und sind gerade dabei die Ihnen bekannten Energieberater durchzugehen um einen Ersatz zu finden. Das ist mal Service :). Falls da nichts brauchbares rauskommt komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfons Fischer, 19. Juni 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ich würde nicht ausschließen, dass es den Energieberater noch gibt. Vielleicht ist er nur umgezogen.
    Bei Ihnen in der Gegend kenne ich zufällig jemanden, der gerade in einen ganz anderen Ort umgezogen ist (hat sich ein Häuschen gekauft)...

    Haben Sie schon mal bei der dena nachgesehen, ob Ihr Energieberater dort gelistet ist? Ein Anruf bei der KfW könnte diesbezüglich vielleicht auch helfen, die Energieberater sind dort seit Neuesten auch registriert. Wobei ich nicht glaube, dass die KfW Daten herausgibt. Aber Ihr Kreditvertrag ist dort sicher bekannt...
     
  9. franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    so wollte mal den aktuellen Stand abgeben. Alfons du hattest fast recht :). Der Energieberater war für ca. drei Monate im Urlaub...ich glaub im nächsten Leben werde ich auch Energieberater :). Meine Bank hatte Kontakt mit der KFW-Bank aufgenommen und diese hatten Ihn irgendwie kontaktieren können. Letzte Woche hat er die Abnahme gemacht und alles an die KFW Bank weitergleitet.

    Danke für dein Angebot!
     
Thema:

Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter?

Die Seite wird geladen...

Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter? - Ähnliche Themen

  1. Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?

    Gartenplaner - Mehr Stunden abgerechnet ohne Rücksprache?: Hallo zusammen, wir haben einen Gartenplaner, der nach einem Vor Ort-Termin mittels Rapport Zettel aufeschrieben hat, das er ca 4 Stunden...
  2. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...
  3. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  4. Zusammenschluss mehrerer Verbraucher auf einen Stromzähler

    Zusammenschluss mehrerer Verbraucher auf einen Stromzähler: In unserem Haus (Neubau Mehrfamilienhaus- 6 Wohnungen und ein Gewerbe) wurden auf einen Zähler die Verbräuche von Hauslicht, Stromverbrauch für...
  5. Energieberater Vertrauenswürdig? Konzept für Komplettsanierung

    Energieberater Vertrauenswürdig? Konzept für Komplettsanierung: Hallo Forummitglieder, ich habe für einen sehr guten Kurs ein Haus gekauft. Es ist etwas abgelegener hier im Osten und da man die Besitzerin...