Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter?

Diskutiere Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, mein Architekt hat mir damals einen Energieberater empfohlen. Über diesen habe ich auch meinen Energiepass erstellen lassen....

  1. #1 franz12, 18.06.2014
    franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo zusammen,

    mein Architekt hat mir damals einen Energieberater empfohlen. Über diesen habe ich auch meinen Energiepass erstellen lassen. Wir haben ein KFW 70 Kredit und dafür haben wir den Energiepass eingereicht bzw. hat das der Energieberater gemacht.
    Jetzt geht es um den Nachweis das alle Gewerke die im Energiepass geplant wurde auch so umgesetzt sind. sprich Dämmung, Heizungsanlage etc.

    Leider erreiche ich den Energieberater seid Wochen nicht. Wenn ich auf seiner Büronummer anrufen kommt kein Anschluss unter dieser Nummer. Auf Mails, Briefe sowie Telefonate wird nicht reagiert. Ich habe so das Gefühl den gibts es nicht mehr eventuell Insolvent etc..

    Was wäre in so einem Fall am besten? Bezahlt habe ich den Energiepass bereits es fehlt nur noch die Abnahme.
     
  2. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Den Architekten kontaktieren, ob der noch Kontakt hat, weiss, was war....

    Sonst wird's nicht lustig. Den Bauleiter vorschicken für die Abnahme?
     
  3. #3 franz12, 18.06.2014
    franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hi,

    naja der Architekt hält sich da zurück. Er selbst hat auch keinen Kontakt mehr...
     
  4. #4 Alfons Fischer, 18.06.2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Wer war es denn (bitte per PN)?

    evtl. hätt ich da jemanden aus Hanau, der das übernehmen könnte (oder der wiederum jemanden kennt)...
     
  5. #5 franz12, 18.06.2014
    franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Alfons,

    vorab schon mal danke. Ich warte noch auf einen Rückruf von meiner Bank. Die haben sich der Sache wohl auch schon angenommen und sind gerade dabei die Ihnen bekannten Energieberater durchzugehen um einen Ersatz zu finden. Das ist mal Service :). Falls da nichts brauchbares rauskommt komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
     
  6. #6 Alfons Fischer, 19.06.2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ich würde nicht ausschließen, dass es den Energieberater noch gibt. Vielleicht ist er nur umgezogen.
    Bei Ihnen in der Gegend kenne ich zufällig jemanden, der gerade in einen ganz anderen Ort umgezogen ist (hat sich ein Häuschen gekauft)...

    Haben Sie schon mal bei der dena nachgesehen, ob Ihr Energieberater dort gelistet ist? Ein Anruf bei der KfW könnte diesbezüglich vielleicht auch helfen, die Energieberater sind dort seit Neuesten auch registriert. Wobei ich nicht glaube, dass die KfW Daten herausgibt. Aber Ihr Kreditvertrag ist dort sicher bekannt...
     
  7. #7 franz12, 16.07.2014
    franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    so wollte mal den aktuellen Stand abgeben. Alfons du hattest fast recht :). Der Energieberater war für ca. drei Monate im Urlaub...ich glaub im nächsten Leben werde ich auch Energieberater :). Meine Bank hatte Kontakt mit der KFW-Bank aufgenommen und diese hatten Ihn irgendwie kontaktieren können. Letzte Woche hat er die Abnahme gemacht und alles an die KFW Bank weitergleitet.

    Danke für dein Angebot!
     
Thema:

Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter?

Die Seite wird geladen...

Energieberater gibt es nicht mehr - wie geht es weiter? - Ähnliche Themen

  1. Anbau und energetische Sanierung - Energieberater, KfW, etc.

    Anbau und energetische Sanierung - Energieberater, KfW, etc.: Hallo Forum, wir haben hier ein Haus Baujahr 60. Energetisch nicht besonders vorzeigenswert. Der Boden auf dem Dachboden und die Kellerdecke habe...
  2. Energieberater verunsichtert Frau bei Bier, Hilfe.

    Energieberater verunsichtert Frau bei Bier, Hilfe.: Hallo, das Haus (siehe andere Beiträge) ist fast gekauft. Wir überlegen, wie wir am besten heizen und dämmen. Erste Überlegung: Erdwärmesonde,...
  3. Wie lange braucht ein Energieberater für den KfW Antrag ???

    Wie lange braucht ein Energieberater für den KfW Antrag ???: Hallo ich habe einen KfW Zuschuss 430 beantragt. Der Zuschuss wurde im Portal zugesagt und die Maßnahmen sind abgeschlossen. Die ganzen Rechnungen...
  4. Reihenfolge Kauf - Kredit -Energieberater?

    Reihenfolge Kauf - Kredit -Energieberater?: Hallo Experten, wir haben über einen Makler ein Haus aus den 30er Jahren gefunden, da uns sehr interessiert, für das es allerdings auch noch...
  5. Als Energieberater die BnD einreichen, wenn man nicht von Anfang an dabei war.

    Als Energieberater die BnD einreichen, wenn man nicht von Anfang an dabei war.: Hallo zusammen! Kurz zur Erklärung für die die es nicht wissen: "BnD"= Bestätigung nach Durchführung an die KfW. Ein Kunde möchte von mir, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden