EnEV - beheiztes Gebäudevolumen (Ve)

Diskutiere EnEV - beheiztes Gebäudevolumen (Ve) im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo bei der Ermittlung des Wärmeschutznachweises bzw. der Berechnung des Jahres-Primärenergiebedarfs pro qm spielt das "beheizte Volumen des...

  1. #1 thomasgberger, 07.03.2008
    thomasgberger

    thomasgberger

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo

    bei der Ermittlung des Wärmeschutznachweises bzw. der Berechnung des Jahres-Primärenergiebedarfs pro qm spielt das "beheizte Volumen des Gebäudes" (Ve) eine wichtige Rolle.

    Frage: Sofern der Keller des Hauses teilweise aus beheizten Räumen und teilweise aus unbeheizten Räumen besteht (die Wärmedämmung des Hauses jedoch den gesamten Keller umschließt), werden dann die unbehiezten Räume des Keller zum dem behiezten Volumen gerechnet oder nicht?

    Mit bestem Dank und Gruß
    T. Berger
     
  2. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Alles innerhalb der angesetzten Wärmegedämmten Hüllfläche gehört zum beheizten Volumen. Da ist alles (mit-)beheizt.
    Themen: Raumverbund, Wärmedurchgang ungedämmter Innenwände.
    Nur weil kein Heizkörper installiert oder abgedreht ist, ist es nicht unbeheizt.:28:
     
  3. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    EnEV 2007; Anlage 1:

    1.4.1 Die wärmeübertragende Umfassungsfläche A eines Wohngebäudes in m² ist nach Anhang B der DIN EN ISO 13789: 1999-10, Fall „Außenabmessung", zu ermitteln. Die zu berücksichtigenden Flächen sind die äußere Begrenzung einer abgeschlossenen beheizten Zone. Außerdem ist die wärmeübertragende Umfassungsfläche A so festzulegen, dass ein in DIN EN 832: 2003-06 beschriebenes Ein-Zonen-Modell entsteht, das mindestens die beheizten Räume einschließt.
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Schon gut

    Wenn man dann konsequent die "unbeheizten" Räume rausläßt muss man die Wände zu den unbeheizten Räumen berücksichtigen.
    Und da klemmts dann.
    ungedämmt: zieht den Nachweis in den Keller, Dämmung hmm wozu, Kosten.
    Altes Dilemma.
     
  5. #5 Ingenieuros, 07.07.2008
    Ingenieuros

    Ingenieuros

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    In der neuesten Staffel der Auslegungen zur ENEV vom DIBt ist dann auch noch geregelt, wie bei teilbeheizten Kellern das Bodenplattenmaß zu bestimmen ist.

    http://www.dibt.de/de/data/EnEG_Staffel9.pdf

    (Hoffe den Link darf man hier posten)

    Wobei ich persönlich im Normallfall auch mit einem komplett beheizten Keller rechnen würde, gibt natürlich Ausnahmen.
     
Thema: EnEV - beheiztes Gebäudevolumen (Ve)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beheiztes gebäudevolumen berechnen

    ,
  2. beheiztes volumen berechnung

    ,
  3. beheiztes gebäudevolumen ermitteln

    ,
  4. beheiztes gebäudevolumen,
  5. was versteht man unter Beheiztes Gebäudevolumen,
  6. gebäudevolumen ve kellerboden,
  7. berechnung gebäudevolumens,
  8. beheiztes gebäudevolumen balkon,
  9. Enev Ve,
  10. Ve berechnung ENEV,
  11. beheiztes Gebäude-Bruttovolumen (Ve) nach enev,
  12. beheiztes volumen berechnen,
  13. beheizte gebüedevolumen,
  14. beheiztes gebäudevolumen nach enev,
  15. geheiztes gebäudevolumen
Die Seite wird geladen...

EnEV - beheiztes Gebäudevolumen (Ve) - Ähnliche Themen

  1. EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben

    EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben: Hallo, mein Auftraggeber braucht einen Energienachweis für eine Hotelerweiterung (bestehendes Hotel wird um einen Anbau erweitert) für den...
  2. Benötige ich Nachweis Enev ?

    Benötige ich Nachweis Enev ?: Hallo Forum, wir sind gerade dabei unser Haus -Neubau zu planen. Geplant ist ein Haus ohne besonderen energetischen Anfordungen, also lediglich...
  3. Falsche EnEV-Version im Bauantrag

    Falsche EnEV-Version im Bauantrag: Hallo, Wenn ich das richtig verstanden habe, galt bis 30.04.2014 die EnEV 2009 und ab 01.05.2014 die EnEV 2014. Wenn man einen Bauantrag stellen...
  4. Stirnseite Bodenplatte Dämmstärke Standardhaus ENEV 2016

    Stirnseite Bodenplatte Dämmstärke Standardhaus ENEV 2016: Hallo, wie dick ist die Dämmstärke der Stirnseite einer Bodenplatte eigentlich auszuführen? Elastisch gebettete Bodenplatte, Wandaufbau...
  5. Dämmung unbeheizter/beheizter Kellerraum

    Dämmung unbeheizter/beheizter Kellerraum: Hallo Bauexperten, Wir sind derzeit im Endstadium der Planung für unser EFH. Der Keller ist grundsätzlich unbeheizt. Ein derzeit als Partyraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden