ENEV für Baustellencontainer?

Diskutiere ENEV für Baustellencontainer? im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo ENEV-Experten, ich muß derzeit die Rahmenbedingungen für eine Baustellencontaineranlage für die Bauleitung (Standzeit ca. 3 -4 Jahre)...

  1. #1 diltigug, 1. Juli 2014
    diltigug

    diltigug

    Dabei seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    München
    Hallo ENEV-Experten,

    ich muß derzeit die Rahmenbedingungen für eine Baustellencontaineranlage für die Bauleitung (Standzeit ca. 3 -4 Jahre) klären und habe von einem Anbieter den Hinweis bekommen, das bei solchen Anlagen ab einer Standzeit von 2 Jahren die Anforderungen ENEV einzuhalten sind.

    Ich bin in der ENEV jetzt nicht so bewandert, bin aber auf den §8 Anforderungen an kleine Gebäude und Gebäude aus Raumzellen gestossen. Die aber wohl nur für Größen bis 50 m2 und Gebäude mit einer Standzeit bis 5 Jahre gilt. Die zwei Jahre habe ich nirgends gefunden.

    Kann es wirklich sein, das dieses Provisorium bei Grundfläche >50m2 (ca. 180 m2) komplett als vollwärtiges Gebäude nach Enev ausgeführt werden muß?
    Das kann doch nie und nimmer wirtschaftlich sein?

    Ich wäre für Hinweise dankbar, wie das in der Praxis gehandhabt wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    §1 Abs 3 Punkt 6
     
  4. #3 diltigug, 1. Juli 2014
    diltigug

    diltigug

    Dabei seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    München
    Danke für die Antwort.
    Ich würde das also so interpretieren. Baustellencontainer sind Gebäude, die dazu bestimmt sind, wiederholt aufgestellt und zerlegt zu werden.
    Damit findet die ENEV keine Anwendung.
    Finde ich schlüssig.

    Danke nochmal.
     
  5. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Sehr schlüssig!:winken

    Baustellen -Container nach EneV? :mega_lol:
    Im günstigsten Fall sind die an an eine Frischwasserleitung und an eine autarke oder eigene Heizung angeschlossen.


    Fallen die nicht unter den Oberbegriff fliegende Bauten?
    Fahrgeschäfte auf dem Jahrmarkt nach EneV?
    Wer weiß,vielleicht kommt es bald!
    Die nach EneV gedämmte Kabine am Riesenrad :deal
     
  6. #5 OLger MD, 4. Juli 2014
    OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Es kommt auf die Verwendung und die Standzeit an. Sonst könnte man ja 10 Stück kaufen, stapeln, verbinden, Dach drauf und fertig wär das Haus.

    Gruß
    Holger
     
  7. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Hier geht es aber um Bau-Container und nicht" flying homes "
    MfG
     
  8. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Das sind diese unnützen Beitrage. Ernsthafte Frage, ernsthafte Antwort und nun Amüsement?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    :shadesFragt wer?
    Mach doch den Deckel drauf,wenn es "zu bunt wird"!
     
  11. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Zurückhalten und wenn man Langeweile hat, threads nicht zerdeppern.
     
Thema:

ENEV für Baustellencontainer?

Die Seite wird geladen...

ENEV für Baustellencontainer? - Ähnliche Themen

  1. Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014)

    Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014): Hallo, wir stehen grade vor der Entscheidung der Heizanlagen, Luft-Wasser-Wärmepumpen sind mir aus einigen Gründen unsympatisch, von daher...
  2. Solaranlage vorgeschrieben nach ENEV ?

    Solaranlage vorgeschrieben nach ENEV ?: Hallo, wir bauen mit OKAL und planen eine 10 kwp PV-Anlage mit 4,6 kWh Stromspeicher zu verbauen. Nun haben wir das Problem das OKAL uns...
  3. ENEV hier oder Aussage Dachdecker da

    ENEV hier oder Aussage Dachdecker da: Moinsen, ich habe mal eine Frage gg. Ich habe mir vor 2 1/2 Jahren ein Haus gekauft und möchte nun gerne das Dach komplett neu eindecken...
  4. EnEV bei Anbau

    EnEV bei Anbau: Hallo, ich habe mich zwar schon im Internet erkundigt, aber keine eindeutige Antwort gefunden :( Ich möchte an ein EFH(110m², BJ 1953) einen...
  5. Verständnissfragen zur EnEV und effektiven Heizkosten

    Verständnissfragen zur EnEV und effektiven Heizkosten: Hallo zusammen, nachdem wir neulich mit einem befreundeten Paar über Heizkosten gesprochen haben hätte ich ein paar Fragen. Bei einem Neubau...