EnEV und Treppenhäuser

Diskutiere EnEV und Treppenhäuser im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Liebes Forum, ich sitze gerade an einem EnEV-Nachweis und komme trotz intensiver Recherchen an einem speziellen Punkt nicht so richtig voran....

  1. Javaer

    Javaer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ludwigshafen
    Liebes Forum,
    ich sitze gerade an einem EnEV-Nachweis und komme trotz intensiver Recherchen an einem speziellen Punkt nicht so richtig voran.
    Ein Mehrfamilienwohnhaus aus den vierziger Jahren soll zum KfW85-Haus saniert werden. Dämmung der Fassade, der Kellerdecke, der oberstes Geschossdecke, Zentralheizungseinbau...
    Bei meiner EnEV-Berechnung befinden sich die unbeheizten Treppenhäuser innerhalb der energetischen Hülle.

    Können die über die obere und untere Dämmebene hinausragenden Treppenhausbauteile, wie z.B. Treppenhauswände und -türen zum Dachboden und Keller, vernachlässigt werden?

    Es würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

    Viele Grüße

    Javaer
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Laienmeinung:
    Nein, wie auch.
    Es handelt sich doch um Bestandteile der Hülle des beheizten Bereichs!
     
  3. #3 passivbauer, 31.08.2011
    passivbauer

    passivbauer

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Freiburg
    Nein - steht auch im KfW Antrag, dass die Vereinfachungen nicht angewendet werden dürfen. Also alle Flächen explizit ausrechnen (und dämmen).
     
  4. Javaer

    Javaer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Ludwigshafen
    Danke Julius, danke passivbauer,
    das habe ich befürchtet. Dann muß ich wohl den kompletten Nachweis nochmal mit außerhalb der energetischen Hülle liegenden Treppenhäusern machen.
    Passivbauer wo kann ich diesen Passus im KfW Antrag finden?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Oder eben die Abschlußbauteile des Treppenhauses mit einbeziehen!

    Das könnte - zumindest was die bauliche Umsetzung angeht - u.U. einfacher zu realisieren sein, als die Dämmung der Wohnungsabschlußwände (einschließlich der Wohnungstüren) zum Treppenhaus hin.
     
  6. #6 ThomasMD, 31.08.2011
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ersteres nur weil es einfacher zu rechnen geht?

    Letzteres wäre aber zehnmal sinnvoller als ein nach außen hochgedämmtes Treppenhaus mit Superfenstern zu haben, die von unvernünftigen Mietern und Eigentümern selbst bei -10°C gekippt werden.
     
Thema: EnEV und Treppenhäuser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. treppenhaus enev

    ,
  2. treppenhäuser beheizen enev

    ,
  3. unbeheiztes Treppenhaus EnEV Heizköper

    ,
  4. treppenhaus in enev eingeben,
  5. treppenhaus mit in enev berechnung,
  6. treppenhaus fläche mal berechnung enev,
  7. enev treppe,
  8. enev dämmung von warmwasserrohren im treppenhaus,
  9. unbeheiztes treppenhaus,
  10. Untergeschoss unbeheiztes Treppenhaus EnEV
Die Seite wird geladen...

EnEV und Treppenhäuser - Ähnliche Themen

  1. EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben

    EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben: Hallo, mein Auftraggeber braucht einen Energienachweis für eine Hotelerweiterung (bestehendes Hotel wird um einen Anbau erweitert) für den...
  2. Benötige ich Nachweis Enev ?

    Benötige ich Nachweis Enev ?: Hallo Forum, wir sind gerade dabei unser Haus -Neubau zu planen. Geplant ist ein Haus ohne besonderen energetischen Anfordungen, also lediglich...
  3. Falsche EnEV-Version im Bauantrag

    Falsche EnEV-Version im Bauantrag: Hallo, Wenn ich das richtig verstanden habe, galt bis 30.04.2014 die EnEV 2009 und ab 01.05.2014 die EnEV 2014. Wenn man einen Bauantrag stellen...
  4. Stirnseite Bodenplatte Dämmstärke Standardhaus ENEV 2016

    Stirnseite Bodenplatte Dämmstärke Standardhaus ENEV 2016: Hallo, wie dick ist die Dämmstärke der Stirnseite einer Bodenplatte eigentlich auszuführen? Elastisch gebettete Bodenplatte, Wandaufbau...
  5. Schieferfassade und EnEV

    Schieferfassade und EnEV: Hallo zusammen, ich beschäftige mich derzeit mit der (eigentlich aus optischen Gründen) geplanten Arbeit an unserer Schieferfassade. Eigentliches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden