Entfernung des Estrich

Diskutiere Entfernung des Estrich im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen! :-) Ich habe eine EG-Wohnung aus dem BJ 1958 gekauft, die ich komplett sanieren möchte. Vorab sei gesagt, dass ich mich als...

  1. #1 Sabrina3007, 1. Februar 2016
    Sabrina3007

    Sabrina3007

    Dabei seit:
    1. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen! :-)

    Ich habe eine EG-Wohnung aus dem BJ 1958 gekauft, die ich komplett sanieren möchte.

    Vorab sei gesagt, dass ich mich als Laie ausprobiere und geplant ist, dass ich den gesamten Abriss / Entkernung der Wohnung selbst mache. Ich bin bislang gut vorangekommen und nun steht noch die Entfernung des Estrich (87 qm) an. Es sollen hier eine Wärmedämmung mit FB-Heizung sowie neue Leitungen verlegt werden, bevor der Estrich dann durch eine Fachfirma neu verlegt wird.

    Die Wohnung hat einen Anbau, in dem lt. Unterlagen vermutlich schwimmender Estrich verlegt ist. Dieser Estrich bröckelt gut weg (Foto 1). Hier habe ich keine Bedenken.

    Bei dem anderen Teil der Wohnung vermute ich nach google-Recherchen Verbundestrich. Ich habe mal Fotos beigefügt (Foto 2-4). Davon sind 2 Bilder seitlich von der "Stufe" nach Entfernung des Bodenbelages, hier sieht man den Aufbau des Bodens im Querschnitt (der Anbau liegt zur restlichen Wohnung nach unten versetzt).

    Liege ich mit meiner Vermutung richtig? Kann ich diesen Verbundestrich überhaupt entfernen bzw. was muss ich dabei beachten?

    Liebe Grüße,
    Sabrina
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sabrina3007, 1. Februar 2016
    Sabrina3007

    Sabrina3007

    Dabei seit:
    1. Februar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    Hannover
    Da bin ich nochmal...

    Nachdem ich der Sache heute weiter auf den Grund gegangen bin, schaut es schon wieder ganz anders aus...
    Die auf den Fotos erkennbaren "Schichten" waren nur auf der Stufe und haben sich weg brechen lassen, wie eine Art Verkleidung...

    Im Bereich der Stufe vom tiefer liegenden Erweiterungsbau in die eigentliche Wohnung (ehemalige Außenwand) bin ich auf Steine gestoßen.
    Nun sieht man dahinter im Querschnitt den tatsächlichen Aufbau, eine Trennung ist aber leider nicht vorhanden...
    Vielleicht kann ich dazu noch erwähnen, dass die Wohnung teilunterkellert ist.

    Habe noch einmal Fotos von beiden Stufen beigefügt, auf denen man nun den Querschnitt des Bodens in der ursprünglichen Wohnung sieht.

    Im Erweiterungsbau sollen lt. Bauunterlagen schwimmender Estrich und Korkfilzmatten verlegt sein. Hier kommt nach einer bröckligen Schicht Holzwolle (?)... denke das ist dann bis hierhin auch der Estrich, der entfernt werden soll?

    Nur bei dem ursprünglichen Teil der Wohnung bin ich echt ratlos, wie der Estrich da nun aufgebaut ist...
     

    Anhänge:

Thema:

Entfernung des Estrich

Die Seite wird geladen...

Entfernung des Estrich - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Holzbalkendecke dauerhaft entfernen

    Holzbalkendecke dauerhaft entfernen: Guten Tag, entschuldigen sie meine vielleicht etwas naive Frage. Wir überlegen uns ein konkretes Haus (Ziegel oder Bimsstein) 1940ger Baujahr zu...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...