Enthärtungsanlage vor oder nach Abzweig für Zisterne?

Diskutiere Enthärtungsanlage vor oder nach Abzweig für Zisterne? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, morgen wird bei uns eine Enthärtungsanlage (Ionentauscher) installiert. Jetzt fällt mir eben noch etwas ein und ich wüsste...

  1. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hallo zusammen,

    morgen wird bei uns eine Enthärtungsanlage (Ionentauscher) installiert. Jetzt fällt mir eben noch etwas ein und ich wüsste gerne eure Meinung dazu. Natürlich fragen wir auch den Installateur, aber ein paar Meinungen mehr sind mir lieber.

    Wir haben eine Zisterne, die die Gartenanschlüsse sowie die Klospülungen speist. Wenn sie mal leer ist, wird automatisch Frischwasser verwendet. Sollte die Enthärtungsanlage besser vor oder nach dem Abzweig für die Zisternenpumpe eingebaut werden?

    Wir würden jetzt sagen, dass sie danach erst kommen sollte, damit wir im Sommer bei trockener Zisterne nicht etliche Liter Gießwasser für den Garten entkalken. Das Salz ist ja nun nicht umsonst. Gibt es umgekehrt denn Gründe, selbst dieses Wasser zu entkalken?

    Anlass für die Installation der Anlage ist, dass die Heizspirale in unserem Heizungskessel nach noch nicht mal ganz zwei Jahren bereits so verkalkt ist, dass wir beim Warmwasser kaum noch Druck haben. Es läuft nur noch ein Rinnsal hindurch. Wäre es unter diesen Umständen sinnvoll, auch die Leitungen zu den Gartenanschlüssen und zu den Toiletten vor dem Kalk zu schützen oder ist die Gefahr da gering (kaltes Wasser und nur in sehr trockenen Zeiten überhaupt mit Leitungswasser)?

    Danke euch
    Christiane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Kalk fällt i.d.R. aus, wenn das Wasser erwärmt wird. Damit sind KW-Leitungen relativ ungefährdet.
     
Thema:

Enthärtungsanlage vor oder nach Abzweig für Zisterne?

Die Seite wird geladen...

Enthärtungsanlage vor oder nach Abzweig für Zisterne? - Ähnliche Themen

  1. Abstand zu Zisterne und Gastank

    Abstand zu Zisterne und Gastank: Liebes Forum, ich habe mal eine ganz interessante Frage zur Planung: Die Grundstücke werden immer kleiner und man bekommt ja gerade so ein Haus...
  2. Kelleraußentreppe Ablauf Zisterne

    Kelleraußentreppe Ablauf Zisterne: Hallo Bauexperten, kann mir jemand sagen, ob ein Regenwasserablauf einer Kelleraußentreppe in einer Zisterne münden kann? Es geht mir...
  3. Gartenwasserhahn an Zisterne

    Gartenwasserhahn an Zisterne: Hallo trotz intensiver Suche konnte ich leider nichts passendes zum Thema finden. Ich würde gerne an eine Zisterne einen Garten -...
  4. Enthärtungsanlage bei Erdwärmepumpte nötig?

    Enthärtungsanlage bei Erdwärmepumpte nötig?: Hallo zusammen, wir haben bei uns Zuhause relativ hartes Wasser mit ca. 19°dH. Dadurch kam bei uns schon öfters die Frage auf ob wir uns eine...
  5. Steckdose von Taster abzweigen

    Steckdose von Taster abzweigen: Hallo, Ich habe einen Taster, der Teil einer Stromstoßschaltung ist. Davon möchte ich eine (geschaltete) Steckdose abzweigen, ist das möglich?...