Entscheidungshilfe für Grundstück

Diskutiere Entscheidungshilfe für Grundstück im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Meine Frau und ich waren (für uns) relativ lange auf der Suche nach einem Grundstück, nun haben wir vor einigen Wochen ein scheinbar geeignetes in...

  1. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Meine Frau und ich waren (für uns) relativ lange auf der Suche nach einem Grundstück, nun haben wir vor einigen Wochen ein scheinbar geeignetes in einem Neubaugebiet gefunden. Derzeit ist es noch nicht erschlossen, soll aber bis Herbst 2012 erledigt sein.
    Nun stehen die Grundstücke in 2-3 Wochen zum Kauf und wir müssen uns langsam entscheiden. Ausgewählt haben wir das Grundstück ohne Planer, den gibt es im Moment noch nicht.
    Das Baugebiet gefällt uns recht gut, ist ca. 4 km außerhalb der Stadt, wir haben beide nur wenige km in die Arbeit, Busverbindung recht gut, Kindergarten in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten allerdings auch nur in der Stadt und nichts vor Ort.
    Der Bebauungsplan lässt einem auch recht viel Spielraum:
    Legende.jpg
    Prinzipiell sind außer das Grundstück #2 alle noch zu haben.

    Unser Favorit, und für uns auch reserviert, ist im Moment #1 (Nach Norden ausgerichtet):
    Prinzipiell sind aber außer das Grundstück #2 alle noch zu haben, wir dürften auch zwei Grundstücke kaufen und zusammenfassen.
    grundstück.jpg
    entwurf.jpg
    Vorteile: Keine direkten Nachbarn, Terrasse mit Nachmittags-/Abendsonne, relativ groß, ich kann mir im Norden (über den Schotterweg) noch ein Tor zum Befahren des Gartens mit einem Anhänger einrichten, ich hab Platz für eine breite (=8m) Garage
    Nachteile: Der Schotterweg im Norden ist ein Wanderweg, zwar nicht so stark frequentiert aber es kommen halt immer wieder Leute vorbei; im Norden angrenzend ist ebenfalls eine Pferdekoppel, meine Frau ist begeistert, ich bin kein Pferdefan (kann auch den Geruch und Lärm schlecht einschätzen, ich war bereits einige Male auf dem Grundstück und habe bis jetzt noch nichts bemerkt); das Grundstück grenzt direkt an die Straße, ob das ein Vor- oder Nachteil ist weiß ich nicht so recht.

    Würde mich über ein paar Meinungen freuen. Entschuldigt die kleine Auflösung, war eigentlich größer aber scheint durch das Hochladen verkleinert worden zu sein.

    Gruß,

    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Die Randlage von Grundstück 2 machts natürlich interessant. Wenn das dauerhaft so bleibt, würde ich vermutlich auch Grundstück 2 bevorzugen.

    Allerdings ein reiner Ostgarten, nachmittags tendenziell schattig.

    Von der Ausrichtung her gefällt mir Grundstück 7 am besten.
     
  4. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Hallo chf,

    #7 hat mir anfangs auch recht gut gefallen, allerdings hat man halt 4 Nachbarn um den Garten rum, dafür ist er halt auch recht groß wenn man das Haus an die Bebauungsgrenze setzt und nicht wie vorgeschlagen schräg dazu setzt. Ich hatte noch vergessen zu erwähnen, das ganze Baugebiet hat ein leichtes Gefälle von Ost nach West, ca. 8 m laut Google Maps (genau vermessen ist es noch nicht).

    Gruß,
    Sebastian
     
  5. chf01

    chf01

    Dabei seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Ingolstadt
    Das wäre für mich ein Nachteil von Grundstück 2, weil:

    1. Kann man dann von oben (Wanderweg usw?) sehr schön in dein Grundstück reinschauen
    2. Läuft ohne weitere Maßnahmen erstmal das Wasser immer Richtung Haus
     
  6. #5 D3esperator, 17. Mai 2012
    D3esperator

    D3esperator

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Frankfurt
    da 2 ja weg ist, bleibt noch nr. 1 - die wahl ist schon ok...
     
Thema:

Entscheidungshilfe für Grundstück

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe für Grundstück - Ähnliche Themen

  1. Versickerung von Regenwasser auf dem Grundstück

    Versickerung von Regenwasser auf dem Grundstück: Hallo, ich führe zur Zeit ein Neubauvorhaben durch. Die Stadt (Oldenburg) fordert bei mir eine Versickerung auf dem Grundstück, macht aber keine...
  2. baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau

    baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau: Hallo zusammen, wir verhandeln mit der Stadt über ein Grundstückskauf, wo direkt an einer Grenze die hässliche Rückseite einer baufälligen Garage...
  3. Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück

    Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zum Tiefbau. Meinem Nachbarn habe ich vor einiger Zeit angeboten, dass er meinen bestehenden...
  4. Teilung Grundstück für Doppelhausbebauung (mit Rechten für Nachbar)

    Teilung Grundstück für Doppelhausbebauung (mit Rechten für Nachbar): Hallo Zusammen, wir haben derzeit ein Grundstück mit Altbestand (Größe rund 870 qm) in Aussicht. Dieses würden gerne mein Vater und ich erwerben....
  5. Grundstück an der Autobahn(Lärme) - Blick von Nachbarschaft - Genug Sonne ??

    Grundstück an der Autobahn(Lärme) - Blick von Nachbarschaft - Genug Sonne ??: Ich wollte gerne eure Meinungen für mein reserviertes Grundstück wissen. Ob für erklärte Probleme eine Lösung gibt? Hallo zusammen, seit fast...