Entscheidungshilfe, Meinungen Fliesenaurichtung !!??

Diskutiere Entscheidungshilfe, Meinungen Fliesenaurichtung !!?? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Moin Leute, beschäftigen uns gerade mit den kommenden Fliesen für unser Haus. Eine Fliese haben wir schon gefunden, diese soll im Format 45x90 im...

  1. #1 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Moin Leute,

    beschäftigen uns gerade mit den kommenden Fliesen für unser Haus. Eine Fliese haben wir schon gefunden, diese soll im Format 45x90 im Flur und im Gäste-WC (Boden&Wand) verlegt werden.

    Habe nun mal schnell mit Sketchup ein paar Ansichten gebastelt, was sagt ihr dazu??


    Fußbodenfliesen eher längs oder quer im Gäste-WC ??



    - Bei Querverlegung (rechtes Bild) wirkt meiner Meinung nach der Raum etwas breiter

    - Bei Längsverlegung, kann man evtl. das Fugenbild beibehalten und ich habe noch ein Mosaikstreifen am Vorwandelement für die Toilette angedeutet!


    mfg :bau_1:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    Ich würde beides Quer verlegen sowohl Boden als as auch Wand, wirkt optisch angenehmer und dann läuft an der Wand halt jede 2 Fuge im Fugenschnitt hoch, symetrische Aufteilung vorrausgesetzt.

    Gruß, Marco
     
  4. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    Ach so, willst du wirklich mit Kreuzfuge und nicht im Verband verlegen? Finde ich pers. schöner und lässt mehr Spielraum bei der gestalterischen Planung zu.

    Gruß, Marco
     
  5. #4 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Meinst du jetzt das 1. oder 2. Bild! Wand ist in beiden Varianten quer verlegt!!!
     
  6. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    1 Bild, aber dann an der Wand auch quer. Habe ich eben übersehen, Brille jetzt aufgesetzt,-)
     
  7. #6 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Nochmal ein besseres Bild der Variante 1 !!!!

    Variante 1: Flur quer, Bad Boden längs, Bad Wand quer !!!

    Brauner Ausschnitt auf dem Flur, Platz für Holztreppe !
     

    Anhänge:

  8. #7 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Variante 3


    Flur längs, Bad Boden quer, Bad Wand quer !!!
     

    Anhänge:

  9. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    Sieht doch gut aus so. Wie schon gesagt, würde ich keine Kreuzfuge machen, aber das ist reine Geschmackssache und du musst es leiden mögen.

    So viele Möglichkeiten hast du bei dem Format und der Größe der Räume ohnehin nicht, wenn die Zeichnung denn die tatsächliche Größe einigermaßen wiederspiegelt.

    Gruß, Marco
     
  10. Gast036816

    Gast036816 Gast

    zu großes format!

    geschnittene fliesen sollten als wandanschluss immer größer als eine halbe fliese sein.
     
  11. #10 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Variante 2

    Flur quer, Bad Boden quer, Bad Wand quer !!!
     

    Anhänge:

  12. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    Blödsinn, das war früher bei kleinen Formaten Vorschrift und hat bei den heutigen Formatgrößen gar keine Berechtigung mehr.

    Gruß,

    Marco
     
  13. #12 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Ach was die Menschen nicht alles sollen !!! Danke für dein Hinweis, und sicher ist mir diese Regel als ehemaliger FPM bekannt, nur ging es bei der Frage nicht ums Format sodnern um die Ausrichtung und irgendein Tod stirbt man immer!

    Bei allen großen, fokussierenden Flächen sind keine kleinen Streifen zu sehen, sondern lediglich in den hinteren Ecken des G-WC und das ist gut so!
     
  14. #13 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    @ Marco:

    bis auf den cm genau in der letzten Stunde maßstabsgetreu mit Google Sketchup erstellt! .... halt, der Putz ist noch nicht mit drin *hahaha


    Flur würde ich schon gern gerade verlegen, ne Möglichekit wäre noch den Boden vom Gäste-WC im Drittel-Verband!?
     
  15. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    @ JohnMcClane

    ich pers. finde Variante 1 am besten, wie gesagt, die Möglichkeiten sind ja ohnehin begrenzt, aber wie wäre es mit einem Schwalbenschwanz um das ganze Aufzulockern. Mehr Schneidearbeit aber könnte auch gut aussehen, musst mal schauen.

    Gruß, Marco
     
  16. Gast036816

    Gast036816 Gast

    auch blödsinn, vorschrift war es nicht. es geht um gestaltung. 20 mm fliesenschnippel sehen gerade bei den großformatigen tafeln grauenhaft aus. die riesenschnitten sind eben eine unsinnige modeerscheinung.
     
  17. #16 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Sehr geehrter Herr SV wo sehen sie auf den Bildern 2 cm Streifen ??? Bei allen 3 Varinaten ist der kleinste Streifen 10 cm breit und auch nur hinten am Vorwandelement, wo noch die Toilette vorhängt!

    Seitwann kann Geschmack unsinnig sein??? Wäre mir neu! :)
     
  18. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    Ganz sicher war es Vorschrift, 1 Lehrjahr 1982, erklär mir bitte nicht meinen Beruf, denn davon scheinst du nicht sonderlich viel zu verstehen, anders ist das was du schreibst leider nicht zu deuten.

    Natürlich geht es um Gestaltung und ein 20 mm Streifen wie du schreibst, gehört richtigerweise auch nicht in einen Plattenbelag hinein, die kommen hier auch nicht vor und darum geht es hier überhaupt nicht.

    Was du als unsinnige Modeerscheinung bezeichnest ist lediglich eine Weiterentwicklung am Markt, oder willst du mir etwa sagen, dass Formate in 15x15cm in Blau,Grün,Rosegeflammt Weiß oder Elfenbein der Bringer sind und heute noch Zeitgemäß? Wohl eher nicht und das ist auch gut so.

    Du als Architekt solltest eigentlich nicht so eine erzkonservative Einstellung gegenüber Veränderungen haben, denn diese Veränderungen lassen doch auch dir den notwendigen kreativen Spielraum bei deinen Planungen und Zeichnungen und machen es für den Bauherrn nur attraktiver.

    In diesem Sinne,

    Gruß, Marco (der großformatige Fliesen offensichtlich mag;-)
     
  19. #18 JohnMcClane, 10. Februar 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    @ Marco

    gut geschrieben, triffts auf den Punkt.


    Doch ich würde ungern meinen Thread zum "streiten" nutzen, davon gibt es hier leider viel zu viel in diesem Forum.

    Also ich bin weiterhin auf eure Meinungen gespannt! ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    @JohnMcClane,

    Streit liegt mir fern und dafür sollte dein Thread auch nicht herhalten. Wie gesagt mir gefällt Variante 1 am besten, passt!

    Gruß,

    Marco
     
  22. Gast036816

    Gast036816 Gast

    du meinst eher eine verlegerichtlinie, die du damals noch gelernt hast. ich bin seit 1977 im beruf und vorschrift war es nicht - verlegerichtlinie. eine technische erfordernis dazu gab es nicht.
    eine erzkonservative einstellung habe ich nicht, wenn beurteile ich das selbst. großformatige fliesen schränken mehr den gestaltungsspielraum ein, gerade bei kleinen räumen wird es schwieriger objekte und bedienelemente auf das raster zu bringen. großformatige fliesen stehen in keinem verhältnis zu kleinen räumen, wie hier dargestellt. ich habe einiges an großformatigen fliesen gesehen, gefallen hat mir nichts davon, bis hin zu den viel zu schmalen schmalen randstreifen. bei variante 2 und 4 siehst du sofort die toleranzen, wenn die randfliesen am boden 10 mm von putzer und maurer ausgleichen müssen. die gestalterische weiterentwicklung mit großformatigen fliesen stammt von der baustoffindustrie. deine aufgezählten fliesenfarben waren noch nie mein geschmack.
     
Thema:

Entscheidungshilfe, Meinungen Fliesenaurichtung !!??

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe, Meinungen Fliesenaurichtung !!?? - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  3. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  4. Eure Meinung für unseren Grundriss

    Eure Meinung für unseren Grundriss: Hallo zusammen, wir haben eine Vorentwuf und ein Angebot von unsere Bauträger bekommen. Ich wollte gerne eure Meinung dazu wissen. Es soll ein...
  5. Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow

    Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow: Hallo zusammen, wir haben heute von unsere Bauträger einen Vorentwurf für unserem Bungalow bekommen. Bemerkung: 1. Der ist einen Barrierefreies...