Entsorgung Öltank ohne TÜV?

Diskutiere Entsorgung Öltank ohne TÜV? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir werden nach einigem Hin und Her einen 5000-Liter-Öltank von einer Abrissfirma entsorgen lassen. Während viele andere Firmen im...

  1. #1 justusine, 20. Juni 2011
    justusine

    justusine

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    wir werden nach einigem Hin und Her einen 5000-Liter-Öltank von einer Abrissfirma entsorgen lassen. Während viele andere Firmen im Angebot die Überprüfung der Demontage durch den TÜV aufgeführt haben (TÜV rechnet direkt mit uns ab, also finanziell für den Abreißer egal), sagte uns die von uns favorisierte Firma heute, der TÜV sei bei einem 5000 Liter-Tank nicht notwendig.
    Kennt sich jemand mit den Regeln in NRW aus?

    Viele Grüße,
    Justus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Hmm, es gibt viele Regelungen in NRW. Welche Sie konkret meinen, geht aus Ihrer Anfrage nicht hervor.

    Wenn der Tank der VAwS unterliegt, dann brauchen Sie eine Stilllegungsbescheinigung durch einen Sachverständigen. Dieser wird Ihnen auch mitteilen, ob bei einem Rückbau/Ausbau des Tanks ein Entsorgungsnachweis notwendig ist.

    svjm
     
  4. #3 justusine, 20. Juni 2011
    justusine

    justusine

    Dabei seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Dortmund
    Wenn ich das wüsste, könnte ich selbst nachlesen :28: und hoffentlich auch verstehen. Ich frage mich, ob der 5000 Liter-Tank tatsächlich ohne TÜV-Gutachten stillgelegt werden kann. Sprich, ob die Firma das Ding entfernt und damit für mich alles gut ist. Der Mitarbeiter sprach heute davon, dass der TÜV erst bei 20000 Liter-Tanks (?) kommen muss. Daafür muss es doch ein Regelung/Verordnung/Gesetz/Durchführungsbestimmung/Verwaltungsvorschrift/... geben.

    Vielen Dank,
    Justus
     
  5. gast3

    gast3 Gast

    es ...

    muss nicht der TÜV sein ... das ist richtig.

    aber (soweit ich weiß) muss jeder Öltank gesäubert und durch einen Sachverständigen abgenommen und auch ordnungsgemäß entsorgt werden.

    Zuständige Behörde fragen.
     
  6. Wieland

    Wieland Gast

    Vor dem reinigen u. entlüften / belüften keinen Schweißbrenner ansetzen.
    Keine Fa. beauftragen die dies zum ersten Mal macht, learning by doing !

    Safety first.
     
  7. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Ja, die bereits genannte "Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe" (VAwS). Sorry, dass ich das Kürzel nicht ausformuliert hatte.
    Ja, und dazu gibt es noch eine Verwaltungsvorschrift zum Vollzug. Für Sie reicht erstgenanntes.

    svjm
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Entsorgung Öltank ohne TÜV?

Die Seite wird geladen...

Entsorgung Öltank ohne TÜV? - Ähnliche Themen

  1. FäkalienTank: gereinigte Öltanks zulässig?

    FäkalienTank: gereinigte Öltanks zulässig?: Hi Kollegen, wir haben auf dem Clubgelände keinen Kanal - und Sickergrube ist nicht mehr :-( Abwasser könnte in gebrauchten+gereinigten...
  2. Wie rein muss Bauschutt für Entsorgung sein/ Erfahrung

    Wie rein muss Bauschutt für Entsorgung sein/ Erfahrung: Hallo zusammen, Ich habe mal ein Frage zur Bauschuttentsorgung, vielleicht gibt es ja Erfahrungen dazu. Ich habe eigentlich einen reinen...
  3. Erdaushub Probleme Entsorgung oder Recycling?

    Erdaushub Probleme Entsorgung oder Recycling?: Hallo, wir sind gerade mitten im Abenteuer Hausbau und hatten schon zu Beginn herbe Rückschläge. Nun geht es endlich los und die Erdarbeiten...
  4. Bauschutt entsorgen oder vergraben?

    Bauschutt entsorgen oder vergraben?: Hallo zusammen, bei uns war am WE ein Tiefbauer der ein Angebot zur Erstellung der Tragschicht für die Hofeinfahrt machen wollte. Neben...