Entwässerung eines Kellerabgangs - wie ausführen ?

Diskutiere Entwässerung eines Kellerabgangs - wie ausführen ? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Ich hab da mal ne Frage an Euch :winken Wir haben einen Kellerabgang der eine Entwässerung bekommt. Die Entwässerung soll in den...

  1. Reilinga

    Reilinga

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -EDV-
    Ort:
    Nordbaden
    Ich hab da mal ne Frage an Euch :winken

    Wir haben einen Kellerabgang der eine Entwässerung bekommt. Die Entwässerung soll in den Pumpensumpf/Hebeanlage im Keller erfolgen und von dort in den Kanal. Die Rohre vom Kellerabgang laufen dann ja unter der Bodenplatte bis in den Pumpensumpf.
    Ist es i.O. wenn eine solche Rohrverbindung einfach in die Erde unterhalb der Bodenplatte gelegt und dann die Bodenplatte obendrüberbetoniert wird ?
    Was für eine Lösung kann man alternativ ausführen ?

    Gruß und herzlichen Dank im vorraus.
    Reilinga

    p.s. Wir haben keinerlei Wasserprobleme bei unserem Boden :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. planfix

    planfix Gast

  4. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    vielleicht einfacher

    ich glaube, mit dem Link von Planfix suchst Reilinga sich dumm und dusselig.
    Vorhaben ist so schon o.k., geht ja nur um die Entwässerung des Kellerabgangs bis in den Pumpensumpf. Und aus den paar qm Kellerabgang kommt auch beim stärksten Regen nicht viel zusammen.

    Nur bitte beachten:
    1. hochwertige Rohre nehmen, man kommt da ja später nicht mehr dran
    2. Leitung abdrücken lassen
    3. mit Statikus abklären, ob aus Fundamenten ungleichmäßige Lasten auf die Rohre wirken können.
    4. Bei Außenanlagen darauf achten, dass der Kellertreppe kein Wasser aus anderen Flächen zuläuft
    Dann sollte das schon so wie beschrieben passen.
     
  5. Reilinga

    Reilinga

    Dabei seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -EDV-
    Ort:
    Nordbaden
    Danke euch beiden ... :winken

    und hast schon recht Manfred - mit dem Link komm ich nicht so recht weiter. Deine Ausführungen sind was für Dummies wie mich, die hab ich kapiert ! :lock

    Gruß Reilinga
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Entwässerung eines Kellerabgangs - wie ausführen ?

Die Seite wird geladen...

Entwässerung eines Kellerabgangs - wie ausführen ? - Ähnliche Themen

  1. Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?

    Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?: Hi, wir möchten im Dachgeschoss im Badezimmer die Decke abhängen (ca. 10-15 cm). Derzeit haben wir unterhalb der Sparren (flach geneigtes...
  2. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  3. Kellerabgang

    Kellerabgang: Hallo Experten, wir haben ein Haus Bj. 1939 gekauft und saniert. Das Haus hat einen Keller, der Kellerzugang ist innenliegend, recht zentral,...
  4. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  5. Flachdach Ausführung - Frostkeil

    Flachdach Ausführung - Frostkeil: Hallo, wir bauen zur Zeit einen Anbau mit Flachdach an unser Einfamilienhaus. Der Anbau ist in Holbauweise erstellt. Das Flachdach besitzt eine...