EPDM Folie

Diskutiere EPDM Folie im Dach Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, Die Spezifikationen des Herstellers der EPDM Folie sind: Widerstand gegen statische Belastung - weicher Untergrund EN 12730 (A)...

  1. #1 Werner St, 8. April 2014
    Werner St

    Werner St

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufl.
    Ort:
    Wien
    Guten Abend,

    Die Spezifikationen des Herstellers der EPDM Folie sind:

    Widerstand gegen statische Belastung - weicher Untergrund EN 12730 (A) ≥ 15 kg
    Widerstand gegen statische Belastung - harter Untergrund EN 12730 (B) ≥ 20 kg

    Ein Druck wird doch immer in Kraft pro Flächeneinheit angegeben - sind die 15kg bzw. 20kg pro m2 oder welche Fläche ist in der EN 12730 angegeben?
    Welche Auflast in kg/m2 ist nach diesen Angaben zulässig?

    Danke
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Inkognito, 8. April 2014
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Die Gewichtskraft wird in Newton angegeben, Spannungen dementsprechend als N/m² (was der Einheit Pascal entspricht).

    Einfach nur von der Einheit Kilogramm auf eine Spannung kommen zu wollen ist für mich nicht nachvollziehbar. Ich würde vermuten die Angabe bezieht sich auf einen genormten Versuch oder ähnliches.
     
  4. #3 Werner St, 11. April 2014
    Werner St

    Werner St

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufl.
    Ort:
    Wien
    Danke für die Erklärung, Inkognito. Weiß jemand was in EN 12730 (A) und EN 12730 (B) angeführt ist? Wenn es ein genormter Versuch ist, dann kann ich von der Beschreibung des Versuches abschätzen, welche Auflast zulässig ist.

    Danke Werner
     
  5. #4 Inkognito, 11. April 2014
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Wie wäre es denn, Sie rufen einfach den Hersteller an? Und dann berichten Sie hier?
     
  6. #5 Werner St, 13. April 2014
    Werner St

    Werner St

    Dabei seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufl.
    Ort:
    Wien
    Gute Idee Inkognito,

    Beim Hersteller in den USA weiß zwar niemand was "EN" ist, geschweige denn wie der genormte Versuch aussieht - aber die Folie hält 140psi aus .... das sind ca. 965266 Newton/Quadratmeter (gleichmäßige statische Belastung).

    Grüße Werner
     
Thema:

EPDM Folie

Die Seite wird geladen...

EPDM Folie - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass

    Sanitärentlüftung EPDM Manschette nass: Guten Morgen zusammen, ich weiss noch nicht ob ich ein Problem habe oder nicht. Es geht um die Sanitärentlüftung im Spitzboden. Wir haben ein...
  3. Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion

    Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion: Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion und Traufblech und Regenrinne sollten aus Edelstahl?
  4. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  5. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...