EPS statt XPS - Permitdämmung

Diskutiere EPS statt XPS - Permitdämmung im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, nach dem Verfüllen des Arbeitsraumes hab ich noch feststellen müssen, dass mein Bauunternehmer statt XPS eine EPS Permitdämmung...

  1. mueffel

    mueffel

    Dabei seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker und Betriebswirt
    Ort:
    BW
    Hallo,

    nach dem Verfüllen des Arbeitsraumes hab ich noch feststellen müssen, dass mein Bauunternehmer statt XPS eine EPS Permitdämmung angebracht hat.

    Wir haben einen Keller aus WU-Beton gegen drückendes Wasser - lt. Baugrundgutachten notwendig. Wenn ich mir allerdings sämtliche Baugruben in der Nähe anschaue sind/waren alle trocken.

    Da EPS keine baurechtliche Zulassung für drückendes Wasser hat, mir liegt auch das Datenblatt der verwendeten Permitdämmung vor, habe ich meinen Bauunternehmer darauf angesprochen.

    Der Bauunternehmer meint alles nicht so schlimm, da wir mit der Bodenplatte unterhalb des gemessenen Wasserstandes aus dem Baugrundgutachten liegen und macht mir ein Angebot zur Einigung mit den EPS-Platten.
    Bin mir jetzt nur nicht so sicher welche Auswirkungen es haben könnte in der Zukunft ?

    Im Keller befinden sich keine Wohn- oder Büroräume. Nur ein kleiner Partykeller.

    Über ein paar Meinungen wäre ich dankbar.

    Grüße
    Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 4. Oktober 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    es ist egal, ob im keller räume mit der oder einer anderen funktion sind.

    wenn mit grundwasser zu rechnen ist, kann irgendwann einmal grundwasser anstehen. wenn die EPS-dämmung für den hier geplanten einbau nicht geeignet ist und das material auch nicht geplant wurde, liegt ein mangel in der ausführung vor, den der unternehmer zu beseitigen hat. auf irgendwelche alternativen sollte man sich als auftraggeber/bauherr nicht einlassen.

    also - den BU auffordern, die mangelhafte leistung durch eine mangelfreien zu ersetzen.
     
  4. #3 swing230777, 5. Oktober 2011
    swing230777

    swing230777

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Würzburg
    Ort:
    Bayern
    Nahezu die selbe Konstellation hatten wir auch.
    Ausgeschrieben war XPS, verarbeitet werden sollte EPS. Unser Architekt hat dann auf XPS bestanden mit dem Hinweis auf die fehlende Zulassung.

    Die Arbeiter haben kurz Ihre Sprüche gemacht von wegen "schon immer EPS genommen, nie Probleme" "XPS viel aufwändiger zu verarbeiten" usw. es dann aber natürlich hingeklebt.

    Sicher muss man hin und wieder in der Praxis Kompromisse eingehen, hier würde ich es nicht machen. Spätesten wenn das alles verfüllt und teilweise überbaut ist bist Du deutlich entspannter wenn Du weißt, dass nach dem Stand der Technik gearbeitet wurde.

    VG,
    swing
     
Thema:

EPS statt XPS - Permitdämmung

Die Seite wird geladen...

EPS statt XPS - Permitdämmung - Ähnliche Themen

  1. Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....

    Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....: so das die Fenster auf dem xps montiert werden, so ist der Vorschlag des Fensterbauers um Schwachstelle Fensterbank oder unteren Anschluss in...
  2. Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?

    Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?: Hallo Zusammen, wir sanieren Derzeit einen Altbauhaus (aus den 30ern). Wir haben nun festgestellt, dass der Boden nicht ganz Eben und bis zu 4 cm...
  3. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  4. XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen

    XPS Perimeterdämmung - Platten wackeln/wippen: Tag zusammen. Hab mal ne schnelle Frage. Bei uns wurden die XPS Platten der Perimeterdämmung in die Schalung gelegt. Da drunter kam natürlich...
  5. Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?

    Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?: Hallo. Gibt es Türen die Gewalt standhalten, ohne dass man eine Spezialtüre mit "Panzerlegierung" braucht? Also so wie hier:...