EPS Trittschalldämmung oder besser geb. Schüttung

Diskutiere EPS Trittschalldämmung oder besser geb. Schüttung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ihr habt mit schon einmal vor 1 Jahr gut geholfen. Drum habe ich wieder mal ne Frage. In unserem Haus, Ziegelmassivbau mit...

  1. mario123

    mario123

    Dabei seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Zusammen,

    ihr habt mit schon einmal vor 1 Jahr gut geholfen. Drum habe ich wieder mal ne Frage.

    In unserem Haus, Ziegelmassivbau mit 20cm Betondecken möchten wir bald den Estrich legen und es stellt sich mir folgende Frage im OG:

    Wir haben folgenden Aufbau

    2cm Bodenbelag
    7cm Estrich mit FBH
    3cm XPS/PUR Platte
    8cm Schüttung

    oder alterantiv statt 3cm XPS/PUR und 8cm Schüttung - 11cm EPS/XPS Platten (6+5cm)

    Die EPS/XPS/oder ähnliche Platten wäre ja deutlich günstiger und man könnte die ja einfach selbst verlegen. (Leitungen am Boden haben wir kaum)

    - Welche Nachteile hat EPS/XPS im Trittschallschutz? Wird es daduch hellhörig oder ist es durch die Betondecke ziemlich egal?
    - Ist die Wärmedämmung zu hoch?
    - Kann ich auf die Schüttung ganz verzichten oder brauche ich diese zur Schallisolierung?

    Vielen Dank für Eure Tips und Anregungen
    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wer plant denn solch einen aufbau?
     
  4. Horst612

    Horst612

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Augsburg
    Hmm sehr hilfreich hier, Mario bist du inzwischen schlauer, das Thema würde mich auch interessieren!
     
  5. Horst612

    Horst612

    Dabei seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Augsburg
    Vor allem interessiert mich, wie man am erfolgreichsten gegen den Luftschall (also z.B. Musik) vorgeht? Welche Materialien stehen zur Auswahl und wo sind die Vor- und Nachteile?

    Mein Aufbau im DG (Holzdecke):
    1-1,5cm Belag
    4,5cm Estrichüberdeckung über Fußbodenheizung
    2,3cm Fußbodenheizung (Matten + Rohre)
    5cm für Trittschall/Luftschalldämmung
    ...
     
  6. planfix

    planfix Gast

    du hast 11cm dämmung unter der FBH, hier ist auf zusammendrückbarkeit zu achten!
    wozu überhaupt so viel dämmung?
    bei der angabe der dämmung fehlen die wlg - werte! diese sind neben der dicke für den schallschutz hauptargument bei einer FBH!!!!
    XPS und PUR halte ich beides als trittschalldämmung für ungeeignet. eine gebundene schüttung macht man bei vielen rohren und leitungen auf der decke, also auch nicht erste wahl.
    frag mal deinen planer ob er EPS kennt, das ist auch in bayern die meist verwendete dämmung.
    welches system paßt zu deiner FBH? wäre auch ein auswahlkriterim.

    der von dir beschriebene aufbau ist absolut sinnfrei!
     
Thema:

EPS Trittschalldämmung oder besser geb. Schüttung

Die Seite wird geladen...

EPS Trittschalldämmung oder besser geb. Schüttung - Ähnliche Themen

  1. Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle

    Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle: Hallo zusammen, über unseren ungedämmten Dachboden (Holzbalkendecke mit Schlacke/ Beton o.ä. gefüllt) wurde nun die Elektrik verlegt und für zwei...
  2. Aufbau Zwischendecke (EG/OG)

    Aufbau Zwischendecke (EG/OG): Hallo zusammen, wir planen aktuell gerade den Ausbau unseres Dachbodens. Es werden zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und ein Bad mit WC im...
  3. Trittschalldämmung

    Trittschalldämmung: Hallo, wir haben gerade unser 2.OG umgestaltet und stehen gerade kurz davor den Boden neu aufzubauen. Es geht um eine Holzbalkendecke mit ca 70cm...
  4. Dünne Trittschalldämmung unter Estrich

    Dünne Trittschalldämmung unter Estrich: Hallo Leute, bitte entschuldigt, wenn ich noch einen zweiten Thread aufmache, aber diese Frage hier ist etwas anders gelagert. Sie lautet:...
  5. Traglasten im Büro- und Wohnbereich / Belastbarkeit von EPS Dämmung

    Traglasten im Büro- und Wohnbereich / Belastbarkeit von EPS Dämmung: Hallo, könnt ihr mir sagen, ob es bei EPS Dämmung große Unterschiede in der Belastbarkeit gibt? In welchem Bereich bewegt sich die...