Erdbauer vom Nachbarn beschädigt Grenzpunkt und Randsteine vom Grundstück

Diskutiere Erdbauer vom Nachbarn beschädigt Grenzpunkt und Randsteine vom Grundstück im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bin gerade etwas durch den Wind. Ich erzähle mal von vorne. Unser Grundstück ist das 3. Haus einer Reihenhauskette. Die...

  1. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade etwas durch den Wind. Ich erzähle mal von vorne.

    Unser Grundstück ist das 3. Haus einer Reihenhauskette. Die ersten 2 Keller stehen schon, unser Aushub geht morgen los.

    Am Samstag haben wir festgestellt, dass unser Grenzpunkt nach unten gedrückt ist und das die Kanten von der Betonkante zu unserem Grundstück mehrfach gesplittert sind und teilweise sogar nach unten gedrückt worden sind.

    Dem Ortsbauamt der Gemeinde habe ich das heute schriftlich mit Bildern mitgeteilt. Der Herr möchte sich das heute noch selbst anschauen und auch Bilder für seine Dokumentation machen.

    Die Nachbarin, die den Erdbauer beauftragt hat, weiß auch bescheid und war am Sonntag mit uns auf dem Grundstück.

    Nun habe ich heute den Erdbauer angerufen und wollte mit ihm die Problematik besprechen. Dieser (Junior) stretet alles ab und scheibt es auf den Kellerbauer von Haus 2 (Fertigkeller) und auf den Betonmischer von Haus 1. Da der Rohbauer von Haus 1 auch unserer ist, habe ich diesen gleich angerufen. Der Erdbauer hat auch bei Haus Nr. 1 und 2. Schäden verursacht, selbst bei Haus Nr. 4 sind noch bis 2 Meter rein Schäden zu erkennen.

    Fotos sind gemacht, das Grundstück wurde auch am 17.01. mit einem MA vom Ortsbauamt abgenommen. Hier waren keine Schäden vorhanden.

    Mein Architekt meint jetzt nun, dass alles momentan jetzt gut läuft, Gemeinde weiß bescheid, Nachbarin weiß bescheid... alles andere muss die Gemeinde mit dem Erdbauer klären, da dieser Teil ja Gemeindeeigentum ist. Ich habe jetzt nur bammel, dass wenn er alles abstreitet, dass wir dann zur Kasse gebeten werden....

    Schaut euch mal die Bilder an.

    LG

    bisl fertiges Lindachen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Ich gehe mal davon aus, dass das die Randsteine der angrenzenden Straße bzw. des Gehsteiges sind und somit öffentlicher Raum.
    Ich würde die Anzeige um den Zusatz ergänzen lassen, dass mit eurem Bau noch nicht begonnen ist und mir die Anzeige schriftlich von dem zuständigen Amt bestätigen lassen!
    Auf jeden Fall hat da wer schlampig gearbeitet!
     
  4. archi3

    archi3

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bayern
    jaja, bewacht eure Grenzsteine...

    Tatsächlicher Fall:
    Tiefbau-Firma macht neuen Hausanschluss, zu Beginn der Arbeiten war die Grenzmarkierung noch da, danach nicht mehr. Sonst hat keine andere Firma während dieser Woche gearbeitet.

    Richter sagt: kein 100%iger Beweis, dass die Tiefbau-Firma dafür verantwortlich ist (könnte ja auch jemand anderes eines nachts entfernt haben...) - aber wer klaut schon Grenzmarkierungen :hammer:

    Also: vorher Begehung der Beteiligten mit Protokoll, Verkehrssicherungspflicht und Sicherungspflicht für Grenzmarkierungen während der Dauer der Arbeiten an ausführende Firma übertragen, danach wieder Begehung, ob alle noch da sind....
     
Thema:

Erdbauer vom Nachbarn beschädigt Grenzpunkt und Randsteine vom Grundstück

Die Seite wird geladen...

Erdbauer vom Nachbarn beschädigt Grenzpunkt und Randsteine vom Grundstück - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Erdbauer übergibt selbstständig Auftrag an Dritten

    Erdbauer übergibt selbstständig Auftrag an Dritten: Hallo Zusammen, Das Thema Erdarbeiten scheint sehr gängig zu sein, da schließen wir uns mit unserem problem direkt an. Ein ähnliches Thema habe...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  5. Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich

    Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich: Hallo zusammen, ich habe bereits einen ähnlichen Beitrag gefunden. Jedoch deckt er unser Problem nicht so ganz ab. Gerne würde ich es "kurz"...