Erde richtig auffüllen

Diskutiere Erde richtig auffüllen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Freunde, erstmal frohes Osterfest an ALLE!!! Ich habe eine Frage an die Profis bzw. Erfahrene unter euch. Wir müssen auf unserem...

  1. Esox84

    Esox84

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Freunde,

    erstmal frohes Osterfest an ALLE!!!

    Ich habe eine Frage an die Profis bzw. Erfahrene unter euch.

    Wir müssen auf unserem Grundstück ca. 50 cm auffüllen. Haben etwas Aushub (nur Mutterboden) auf Haufen da liegen und benötigen aber noch mehr zum Auffüllen.
    Wie macht man das richtig um böse Überraschungen abzuwenden bzw. um keine Nacharbeiten später zu haben. Verdichten soll man ja nicht.
    Soll man erst 20 cm auffüllen und dann stehen lassen bis es sich selbst setzt und dann die nächste Lage oder wie macht man es richtig?
    Welchen Boden verwendet man dafür am besten? Für die ersten Schichten ungesiebten und die oberste Schicht wiederrum gesiebten?
    Wie würde ihr es tun?
    Würde mich über ein paar Anregungen freuen.

    MfG
     
  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    50 cm füllt man gar nicht mit Oberboden auf sondern mit Unterboden. Oberboden macht man nicht so viel drauf...
     
  3. #3 wasweissich, 18.04.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    um welche fläche handelt es sich ??
     
  4. Esox84

    Esox84

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leipzig
    Es wären ca. 400 m² Fläche. Es ist ja ein Haufen Mutterboden da, (Aushub Haus). Kann man diesen einfach ungesiebt ohne weiteres verteilen oder muss auch der "Unterboden" zwangsläufig gesiebt sein? Was ist denn besser in dem Fall?
     
  5. #5 wasweissich, 18.04.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    warum sieben ? sind da so viele dicke steine drin ?
     
  6. Esox84

    Esox84

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leipzig
    eigentlich nicht
     
  7. #7 wasweissich, 18.04.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und warum willst du dann sieben ?
     
  8. Esox84

    Esox84

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Leipzig
    Ich will es eben nicht. Deswegen frage ich um keine Fehler zu machen.
    Also muss man nicht sieben, schon gar nicht wenn es sich um Unterboden handelt.
    Wie verhält es sich mit dem Oberboden?
     
  9. #9 wasweissich, 18.04.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn man spargel stechen will, ist eine relative steinfreiheit und sandige konsistens erforderlich .

    für alle anderen anwendungen kann man sich das gehampel sparen .
     
Thema:

Erde richtig auffüllen

Die Seite wird geladen...

Erde richtig auffüllen - Ähnliche Themen

  1. Doppelstabmattenzaun gegen 60cm Erde?

    Doppelstabmattenzaun gegen 60cm Erde?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an die Experten für statische Verhältnisse: Ich bin gerade am Überlegen, ob ein Doppelstabmattenzaun plus...
  2. Aufmaß/Abrechnung Erd-/Betonarbeiten Bodenplatte

    Aufmaß/Abrechnung Erd-/Betonarbeiten Bodenplatte: Hallo, ich hätte einmal eine Frage zu der Abrechnung/Aufmaß nach DIN bei Erd-/Betonarbeiten zur Bodenplatte. Grundlage war ein Angebot der AN...
  3. Bodenplatte mit Perimeterdämmung darunter "Erde" !!!EILT!!! BILDE

    Bodenplatte mit Perimeterdämmung darunter "Erde" !!!EILT!!! BILDE: Moin, ich habe ein Problem. Wir haben ein Haus gekauft wo ein gemauerter Anbau (Streifenfundament mit dünner Betonschicht von 10cm) dran war, der...
  4. Bodenplatte mit Perimeterdämmung darunter "Erde" !!!EILT!!! BILDER dabei!

    Bodenplatte mit Perimeterdämmung darunter "Erde" !!!EILT!!! BILDER dabei!: Moin, ich habe ein Problem. Wir haben ein Haus gekauft wo ein gemauerter Anbau (Streifenfundament mit dünner Betonschicht von 10cm) dran war, der...
  5. Stützmauer (unbeheizte "erd"berührende Wand) richtig verputzen ?

    Stützmauer (unbeheizte "erd"berührende Wand) richtig verputzen ?: Zum Thema Putzen von Außenmauern habe ich einige Hinweise gefunden, aber diese beziehen sich immer auf Wärmedämmfassaden, d.h. beheizte Mauern mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden