Erdgeschossfußbodenhöhe (EFH) wie planen?

Diskutiere Erdgeschossfußbodenhöhe (EFH) wie planen? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Grundstück ist gekauft und Grundriss auch schon abgestimmt. Das einzige, was mir jetzt noch ein bisschen unklar ist, ist die...

  1. #1 jfzmobil, 22.05.2011
    jfzmobil

    jfzmobil

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Backnang
    Hallo,

    Grundstück ist gekauft und Grundriss auch schon abgestimmt. Das einzige, was mir jetzt noch ein bisschen unklar ist, ist die Erdgeschossfußbodenhöhe (EFH).

    Höhe der Strasse vorm Haus ist 314,71m. Im Bebauungsplan festgesetzte EFH sind 314,90m. Das Grundstück ist leicht abfallend, so daß hinterm Haus am Terassenende die 314m-Höhenlinie verläuft. Strassenniveau ist wohl natürliche Rückstauebene. Am Grundstücksende dürfte die normale Höhe ca. 313,5m sein.

    Nun würden wir gerne mit maximal einer Stufe beim Hauseingang ins Haus kommen. Ausserdem würden wir gerne eben (ohne Treppe) vom Haus auf die Terasse kommen und von da aus weiter in den Garten (am Grundstücksende evtl. eine Böschung).

    Dazu aber ein paar Fragen:

    - Wie ist die Erdgeschossfußbodenhöhe denn genau definiert? Ist das die Oberkante vom Rohbau (also vom Beton)? Oder die Höhe, die der Bewohner dann mitkriegt, d.h. die Oberkante vom Fußbodenbelag?

    - Falls die EFH die Oberkante vom Rohbau ist, wieviel Höhe kommt dann ca. noch obendrauf (Estrich, Fußbodenheizung, Trittschalldämmung & Laminat)?

    - Wenn ich zusätzlich das Gelände einebnen will, müsste ich dann ja zum hinteren Grundstücksende eine Böschung von 1,5m Höhe machen. Geht sowas überhaupt vernünftig, oder sollte ich doch besser eine Stufe (15cm) und ein leichtes Gefälle der Terasse und des Gartens einplanen? Terasse + Garten sind ca. 11m lang.

    - Was für ein Gefälle vom Haus weg ist denn bei Terasse und Garten noch sinnvoll, ohne daß es einem am Gartentisch stört? Um keine Böschung zum Nachbarn zu haben müsste ich ca. 12% vorsehen, das wäre mir doch etwas zu viel. Ab wieviel % Gefälle merkt man überhaupt was?

    - Macht es Sinn den Boden noch 10cm tiefer wie vorgesehen zu planen oder kriege ich dann Probleme mit der Rückstaueebene (und dem Bauaumt)?

    - Kann mir der südliche Nachbar eventuell sogar eine bestimmte Böschungshöhe verbieten?

    -Wie würdet ihr euch mit den seitlichen (unbekannten) Nachbarn abstimmen, wenn ihr nach links und rechts eher keine Böschung zum Nachbarn wollt. Wer zuerst baut, bestimmt das Gelände? Eigentlich nicht meine Art.

    [​IMG]
     
Thema: Erdgeschossfußbodenhöhe (EFH) wie planen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. efh höhe

    ,
  2. efh höhe definition

    ,
  3. erdgeschossfussbodenhoehe definition

    ,
  4. definition erdgeschossfussbodenhoehe,
  5. erdgeschossfussbodenhöhe,
  6. Definition EFH,
  7. was ist die erdgeschossfußbodenhöhe ,
  8. efh rohfußboden oder fertigfußboden,
  9. erdgeschossfussbodenhöhe bestimmen,
  10. efh höhen,
  11. rückstauebene definition,
  12. erdgeschossfußbodenhöhe definition,
  13. erdgeschossfußbodenhöhe,
  14. erdgeschossfußbodenhöhe bedeutung,
  15. efh Höhe abfallend,
  16. erdgeschossfussbodenhoehe efh,
  17. erdgeschoss fußbodenhöhe EFH,
  18. was bedeutet efh (roh)?,
  19. EFH fußbodenhöhe,
  20. definition EFH erdgeschossfussbodenhöhe,
  21. erdgeschossfussbodenhoehe wie definiert,
  22. erdgeschossfussbodenhoehe Estrich,
  23. bau efh erdgeschossfußbodenhöhe,
  24. ergeschossfussbodenhöhe,
  25. was ist die rückstauebene
Die Seite wird geladen...

Erdgeschossfußbodenhöhe (EFH) wie planen? - Ähnliche Themen

  1. Planer- Architekt-Vermesser - haftet dieser immer für "Fehlleistung"?

    Planer- Architekt-Vermesser - haftet dieser immer für "Fehlleistung"?: Rechtsprechung - Einmessfehler des Planers muss nicht zu Schadensersatz führen Wird ein Gebäude aufgrund eines Einmessfehlers des Architekten an...
  2. Abweichung vom Plan - Statiker an Bord?

    Abweichung vom Plan - Statiker an Bord?: Hallo, bei meinem Anbauvorhaben will der Baubetrieb gerade von der Ausführungsplanung des Architekten abweichen. Statt einem 36,5er Stein auf...
  3. Carportfundament wie richtig planen?

    Carportfundament wie richtig planen?: Hallo zusammen, wir haben aktuell ein kleines Planungsproblem wegen unserem gewünschten Carport. Aktuell sieht die Werkplanung zwar ein Carport...
  4. Kein b-plan , Bauvoranfrage sinvoll ?

    Kein b-plan , Bauvoranfrage sinvoll ?: Servus , Ich habe da ein Anliegen, Ich will dieses Jahr anfangen zu bauen , Mein Grundstück: 281 m2 Ich habe mir dazu 3 entwürfe angefertigt, wo...
  5. Was geht in die GRZ1, GRZ2 (Terasse, Zuwegung, etc.) gem. §19BauNVO / B-Plan von 2017

    Was geht in die GRZ1, GRZ2 (Terasse, Zuwegung, etc.) gem. §19BauNVO / B-Plan von 2017: Hallo zusammen, ich habe Fragen bzgl. der GRZ, da meines Erachtens dies nicht eindeutig in der BauNVO definiert ist. ich habe mir ein Grundstück...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden