Erdkabel-Bohrung

Diskutiere Erdkabel-Bohrung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Moin, ich plane, ein Erdkabel aus dem HWR im Keller nach draussen zu führen, um daran eine Gehwegbeleuchtung anschliessen zu können. Der Keller...

  1. McManaman

    McManaman

    Dabei seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    ich plane, ein Erdkabel aus dem HWR im Keller nach draussen zu führen, um daran eine Gehwegbeleuchtung anschliessen zu können. Der Keller ist als Weisse Wanne ausgeführt. Zurzeit sehe ich zwei Möglichkeiten: a) ich führe das Kabel durch die Bohrung für die Trocknerabluft (wird nicht benötigt) oder b) ich bohre ein extra Loch, durch das das Kabel verlegt wird. Ich tendiere zu b. Meine Frage: wie bekomme ich die Durchführung dicht? Benötige ich spezielles Dichtmaterial oder einen Flansch wie beim Telekom-Anschluss beispielsweise?
    Viele Dank für Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauworsch

    bauworsch Gast

  4. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    mal rein Interesse halber:

    wie würde man so was in einer "normalen" (Beton-)Wand abdichten, also keine WW und kein drückendes / stauendes Wasser von außen?

    Uwe
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Hallo,
    Ist das Haus schon fertig? verputzt?
    Ich drück mich gern ums Durchbohren im Keller (vorallem bei WW) indem ich die Leerrohre / Erdkabel im EG durch die Aussenwand führe und dann aussen (z.B. im Sockelputz) nach unten führe.
    Ansonsten gleich gscheit machen.(siehe Bauworsch Beitrag)

    Grüsse
    Jonny
     
  6. bauworsch

    bauworsch Gast

    Auch nicht unbedingt anders, allerdings reicht dann ein Element gegen nichtdrückendes Wasser aus, ist günstiger.
     
  7. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    gibt's das auch von Doyma? Dachte die sind alle gegen drückendes Wasser.
     
  8. bauworsch

    bauworsch Gast

  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ingo Nielson, 20. Februar 2007
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    hallo bauworsch,
    und wie machen die jungs das vor ort?:
    bohren (wenn du glück hast mit gefälle nach außen), kabel durch und sille rein (wenn überhaupt). oder schaum (noch schlimmer).

    hier sollten sich die firmenbosse mal etwas mehr mühe geben.
     
  11. Tina2010

    Tina2010

    Dabei seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Juristin
    Ort:
    Berg

    Bei uns wurde das auch so gemacht. Allerdings gerade ohne Gefälle. Uns gefällt das jetzt nicht, denn das Kabel wird wohl noch rausschauen oder nur millimeterdick bedeckt sein, wenn die Erde aufgeschüttet ist.
    Gibt es hierfür eine DIN, wie so ein Kabel nach außen geführt wird, und wie es nach dem Verputzen ausschauen muss. Was ist mit thermischer Abdichtung? Müssen wir das so hinnehmen oder ist das ein Mangel?
    Für Hinweise bin ich dankbar.

    Grüße Tina
     
Thema:

Erdkabel-Bohrung

Die Seite wird geladen...

Erdkabel-Bohrung - Ähnliche Themen

  1. 3x 5cm Bohrung durch Decke

    3x 5cm Bohrung durch Decke: Guten Abend, ich habe eine Frage bzgl. Bohrungen durch eine Decke. Ich möchte alle Leitungen in unserem zukünftigen Haus erneuern. Hierfür ist es...
  2. Erdkabel mit verschiedenen Dicken miteinander verbinden

    Erdkabel mit verschiedenen Dicken miteinander verbinden: Hallo zusammen, Leider bin ich bisher nicht wirklich fündig geworden. Meine Frage ist folgende. Ich habe aus dem Haus ein 5-ädriges Erdkabel,...
  3. Garten: 2-3 Strom-Erdkabel und Bewässerungsschlauch in einem Graben?

    Garten: 2-3 Strom-Erdkabel und Bewässerungsschlauch in einem Graben?: Hallo zusammen, für die Gartenelektrik und die Gartenbewässerung kommt demächst ein Baggerservice der mit im Garten einen 30 cm breiten und 80...
  4. Erdkabel 5 x 1,5 Abzweigen für zusätzliche Steckdose

    Erdkabel 5 x 1,5 Abzweigen für zusätzliche Steckdose: Hallo zusammen, habe folgendes Problem. Möchte auf unserer überdachten Terrasse einen TV installieren und brauche dafür eine neue Zuleitung...
  5. Erdkabel?

    Erdkabel?: Hallo, ich hab da mal ne Frage... und zwar welche Leitungsdurchschnitt sollte ein Erdkabel haben und wieviel Phasen sollte es haben,wenn ich nur...