Erdkollektor angegraben

Diskutiere Erdkollektor angegraben im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Bei Baggerarbeiten hat mir die Greifzange den Erdkollektor erwischt. Der Schlauch ist noch dicht, da nichts austritt, allerdings auf der...

  1. klaus111

    klaus111

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektleiter / Softwareentwickler
    Ort:
    St. Georgen / Grieskirchen
    Hallo,

    Bei Baggerarbeiten hat mir die Greifzange den Erdkollektor erwischt. Der Schlauch ist noch dicht, da nichts austritt, allerdings auf der Außenseite eine Kerbe. Laut Installateur sollte ich die Stelle markieren, und gegebenfalls später rein zu kommen. (Liegt ca. 1,5m Tiefe).
    Meine Frage:
    Gibt es Abdichtungen / Kleber etc. ohne sofort eine Muffe zu setzen, oder soll ich unbedingt eine Muffe setzen lassen ?
    Zuschütten und später warten ob etwas passiert ist, ist auch die Frage.
    Der Installateur meinte, dass man öfters gar ned mitbekommt bei den Baggerarbeiten, dass etwas a bissl angekratzt wurde...

    Bild ist auch dabei.
    Danke,
    Klaus erdkokllektor_angegraben.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bis auf ein paar leichte Kratzer und ein bisschen Deformation sehe ich hier nichts.
    Es würde mich nicht wundern, wenn dieses Rohr länger hält als eine Verbindung.
     
  4. klaus111

    klaus111

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektleiter / Softwareentwickler
    Ort:
    St. Georgen / Grieskirchen
    Im oberen drittel der blauen Linie ist eine ca. 1mm tiefe Kerbe ersichtlich.
     
  5. flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Das Rohr ist auch gequetscht worden, die tiefe der Abschürfung ist auf dem Bild schwer zu erkennen. Wie lange das ohne Reparatur hält kann keiner sagen, aber auf alle Fälle die Stelle gut dokumentieren. Es gibt Reparaturschellen aber die werden den Bereich warscheinlich nicht abdichten können.
    Die sauberste Lösung währe , das Stück rausschneiden und mit Schweissmuffen reparieren. Keine Klemmverschraubungen nehmen.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sorry, die hatte ich übersehen. Bei so einer tiefen Kerbe hätte ich kein gutes Gefühl, das ist fast die Hälfte der Wandstärke.
     
  7. klaus111

    klaus111

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektleiter / Softwareentwickler
    Ort:
    St. Georgen / Grieskirchen
    Laut Installateur müssten zwei muffen gesetzt werden, neu befüllt usw.
    Stelle ist nicht betoniert oberhalb und frei zugängig. Falls mal etwas sein sollte ist man sofort an der stelle drinnen und kann reparieren. Ich werds mal gscheid vermessen und so belassen.
     
  8. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Wer war denn der Baggerfahrer ? Ihr selber oder eine Firma.
    Bei Firma müssten die ja die Kosten übernehmen.
    Wenn das später mal undicht wird, bleibt ihr dann auf den Kosten sitzen.

    Aber so wie ich das lesen, warst du wohl selber der Bösewicht ;-)
     
  9. Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    wäre mir gerade in Kombination mit der Quetschung zu gefährlich, würde ich definitiv reparieren, auch wenns mein eigenes Verschulden ist.
     
  10. klaus111

    klaus111

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektleiter / Softwareentwickler
    Ort:
    St. Georgen / Grieskirchen
    kein Eigenverschulden! Firma war das. Allerdings auch für Kollektorschäden hätte ich eine eigene Versicherung, egal wer verschuldet hat.
     
  11. klaus111

    klaus111

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektleiter / Softwareentwickler
    Ort:
    St. Georgen / Grieskirchen
    gibts hier keine kunststoff verbindung?
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. flehmann

    flehmann

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    Werbeeinblendungen im Beiträg sind nicht von mir
    Was meinst du mit Kunststoffverbindungen? Schweissmuffen sind aus PE.
     
  14. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Und warum willst Du das Deiner Versicherung melden, wenn es der Verursacher zu beseitigen hat?
    Lass das vernünftig reparieren und die Kosten trägt die Baggerfirme, wenn sie denn überhaupt von dem Kollektor wusste.
     
Thema:

Erdkollektor angegraben

Die Seite wird geladen...

Erdkollektor angegraben - Ähnliche Themen

  1. Erdkollektoren Einschätzung Fläche/indiv. Möglichkeiten

    Erdkollektoren Einschätzung Fläche/indiv. Möglichkeiten: Hallo den Experten, für unseren Hausbau (2 Erw.+3 Kinder) ist bislang eine LWP (12 kw) vorgesehen. Die Wärmequelle Erdreich scheint mir jedoch...
  2. Wärmepumpe und Erdkollektor befüllen?!

    Wärmepumpe und Erdkollektor befüllen?!: Hallo! Haben letztes Jahr unser Haus von einem Bauunternehmer bauen lassen.Nun müssen unsere Erdkollektoren erneut befüllt werden...
  3. Bodenbeschaffenheit für Erdkollektoren

    Bodenbeschaffenheit für Erdkollektoren: Hallo Leute, ich habe aus einem geotechnischen Boaugrundschnitt die die Bodenbeschaffenheit entnommen. Kann hier jemand abschätzen, ob dieser...
  4. Erdkollektor ?

    Erdkollektor ?: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure meinung zur folgenden Sache. Ich bin gerade dabei den schacht für der erdkollektor zu setzen u....
  5. Welches PE Rohr für Erdkollektoren?

    Welches PE Rohr für Erdkollektoren?: Also ich bin grade auf der Suche nach passendem PE Rohr... Unser Heizungsbauer ist zur Zeit im Urlaub auf dem Angebot steht was mit 32x6 PE...