Erfahrung mit dem Kellerer ZMK9 Ziegel

Diskutiere Erfahrung mit dem Kellerer ZMK9 Ziegel im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Servus Bauexpertis, zur Auswahl stehen momentan der Kellerer ZMK9 und Poroton T9 Ziegel (hatte mich eingentlich für den T9 schon entschieden...

  1. Unsman

    Unsman

    Dabei seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energielektroniker
    Ort:
    Niederbayern
    Benutzertitelzusatz:
    Wir irren allesamt, nur jeder irrt anders.
    Servus Bauexpertis,

    zur Auswahl stehen momentan der Kellerer ZMK9 und Poroton T9 Ziegel (hatte mich eingentlich für den T9 schon entschieden gehabt).
    Der BU tut beides verarbeiten und nach seiner Meinung sieht er in dem ZMK9 Ziegel ein paar Vorteile:
    - geringerer Preis
    - leichte Ausgleichsmöglichkeiten durch Mittelbettmörtel vorhanden
    - erhöhter Schallschutz (persönliche Meinung)
    - besserer Putzuntergrund (persönliche Meinung) usw.

    Aber er sagt aber auch das der T9 ein guter Ziegel sei und die Entscheidung bei mir liegen würde, was ich verbauen möchte.
    Das der T9 ein wirklich guter Stein ist, da hab ich keine Zweifel aber wie siehts mit dem ZMK9 aus.
    Mich würde eure Meinung zu diesem Thema interresieren.

    Vielen Dank
    Mfg Unsman:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 buddelchen333, 17. Januar 2009
    buddelchen333

    buddelchen333

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsmathematiker
    Ort:
    Hamburg
    das ist wohl eher ein nachteil, weil die fugenlose verarbeitung ja gerade der springende punkt an der sache ist
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    mit dieser Zeile hat sich Dein Bauunternehmer selbst disqualifiziert (!)

    selten so einen Schmarrn gelesen (!)



    ein Link zu einer anerkannten Regel der Technik:

    Schubert oder Ihr Bauunternehmer wer ist klüger ???

    http://www.schlagmann.de/downloads/Aussenputz-Schubert.pdf
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    und diese Zeilen sind nicht mehr komentierbar ... ich heule gerade Freudentränen vor lauter Lachen :)

    wo findet man so einen kompetenten Bauunternehmer ??? ... einfacher (ehrlicher) wäre es gewesen wenn er gesagt hätte:

    "mit dem Kellerer arbeite ich ... vom T9 hab ich schon mal gehört ... mehr aber auch nicht (!)"
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    auch das ist klar ... daraus lese ich seine Angst falls sie sich für den T9 entscheiden könnte ihm der Auftrag durch die Lappen geht ... also würde er ihn auch verbauen :eek:

    meine Meinung ... schiess ihn in den Wind falls doch dich wider erwarten für den T9 entscheidest ... denn spätestens bei der Ausführung wirste mit dem keine Freude haben und die schuld bekommt nach seinen Worten dann sowieso der scheiss T9 ... jede wette (!)
     
  7. Unsman

    Unsman

    Dabei seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energielektroniker
    Ort:
    Niederbayern
    Benutzertitelzusatz:
    Wir irren allesamt, nur jeder irrt anders.
    meine persönliche Meinung ist auch der, das der T9 der bessere Ziegel ist. Hab auch zwei Baustellen besichtigen können wo ich mir die Verarbeitung mit dem Poroton in Verbindung V-Plus anschauen konnte.:28: Hat mich alles überzeugt gehabt.
    Weil ich aber halt nur Laie bin, und keine Erfahrung mit anderen Systemen habe wollt ich eure Meinung zu diesem Stein haben.

    Bis jetzt hab ich mir
    -1 Angebot mit T8 (Bu baut hauptsächlich mit T8, sogenannte Sonnenhäuser)
    -2 Angebote mit T9 (BU´s habens mal verarbeitet)
    - und diesem besagten BU
    machen lassen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfahrung mit dem Kellerer ZMK9 Ziegel

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit dem Kellerer ZMK9 Ziegel - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  4. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...
  5. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886